• Aufnahme Blog-Aktivitäten

    Meine Blogaktivitäten haben in den letzten Monaten drastisch abgenommen. Ein Ende ist jedoch in Sicht. Der Grund für die fehlende Aktivität ist einfach zu erklären. Nicht nur familär geht es hoch her (im positiven Sinne), sondern auch beruflich. Zahlreiche große Mandate, unter anderem zwei Verfassungsbeschwerden im Bereich der Computerspiele, haben mich sehr gut ausgelastet.

  • Google googelt nicht

    Google als Suchmaschinenanbieter ist nicht dazu verpflichtet von Dritten ins Internet gestellte Inhalte und Beiträge eigenständig zu durchsuchen und auf mögliche Rechtsverletzungen zu überprüfen. Dies hat das OLG Karlsruhe hat unter dem Aktenzeichen 6 U 2/15 mit Urteil vom 14.12.2016 mit Klageabweisung entschieden.

    Rechts- und Unternehmensberatung Marian Härtel- 88 Leser -
  • Für die Wissenschaft

    Das Bundesjustizministerium will mit einer Initiative das Urheberrecht an die „aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft anpassen. Danach sollen die Regelungen über die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke im Bereich von Wissenschaft und Forschung klarer gefasst und behutsam erweitert werden und einen fairen Interessenausgleich sichern.

    Rechts- und Unternehmensberatung Marian Härtelin Medienrecht- 32 Leser -
  • Zusammenfassung: Filesharing und 2016

    Das Jahr 2016 konnte mit zahlreichen BGH Fällen in Sache Filesharing aufwarten. Hier eine kleine Zusammenfassung zu den Entscheidungen. Sollten hier Entscheidungen fehlen, die vergessen wurden, bitte gerne ein Feedback: Urteil vom 11.06.2015 – I ZR 19/14 – Tauschbörse I In dem Tauschbörse I Urteil wurde vom BGH eindeutig festgestellt, dass einzelne Dateifragmente (sogenann ...

    Rechts- und Unternehmensberatung Marian Härtelin Medienrecht- 99 Leser -
  • Esport-Verträge: Professionelle Spieler

    Kurz vor Weihnachten hier Teil 2 meiner Ausführungen zum Esport und die damit in Zusammenhang stehenden Verträge. Wie angekündigt soll dieser Teil der Serie sich mit professionellen Spielern beschäftigen. In der Vergangenheit war es unüblich, dass Spieler eigene Verträge mit den Clubs, Vereinen bzw. Clans hatten. Ein Großteil der Esportszene bewegte sich im Hobbybereich.

    Rechts- und Unternehmensberatung Marian Härtel- 107 Leser -
  • Nicht verlinken bitte

    Nachdem der Europäische Gerichtshof im September 2016 entschieden hat, dass das Verlinken eines urheberrechtlich geschützten Werkes eine Urheberrechtsverletzung sein kann, wenn der Urheber nicht seine Einwilligung zu dieser Veröffentlichung gegeben hat, entschied nun das Landgericht Hamburg im Rahmen des einstweiligen Rechtsschutzes (Beschluss vom 18.11.2016 Az.

    Rechts- und Unternehmensberatung Marian Härtel- 98 Leser -
  • Südkorea und Fairplay

    Südkorea will mit einem neu erlassenen Gesetz die Spieleindustrie und vor allem die in Südkorea extrem präsente E-Sport Community stärken und schützen. Dem neuen Gesetz nach kann die Herstellung und Verbreitung von Cheat- oder Hackprogrammen, welche gegen die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Spiels verstoßen zukünftig mit einer Haftstrafe von bis zu 5 Jahren oder einer Gel ...

    Rechts- und Unternehmensberatung Marian Härtel- 35 Leser -
  • ESport: Ein neues Rechtsgebiet entsteht, Teil 1

    Auch wenn es immer so eine Sache ist, etwas ein neues Rechtsgebiet zu nennen, aber ich wage es einfach einmal und nenne es „Esport Recht“. In der Vergangenheit beschäftigte ich mich neben diversen Fragen aus dem IT-, Wettbewerbs- und Urheberrecht vor allem mit der Erstellung von Verträgen für Publisher bzw. mit Gründungen von Entwicklerstudios und dergleichen.

    Rechts- und Unternehmensberatung Marian Härtel- 69 Leser -
  • Neuer Entwurf zum Datenschutzgesetz von Thomas de Maizière

    Nach einem ersten Versuch seitens des Bundesinnenministeriums unter der führenden Feder von Thomas de Maizière erfolgte nun ein neuer Entwurf eines Datenschutzgesetzes, welches die EU-Datenschutzverordnung umzusetzen versucht. Die Deutsche Vereinigung für Datenschutz (kurz: DVD) beschreibt den neuen Entwurf zwar als systematischer undu technisch besser als den ersten, dennoc ...

    Rechts- und Unternehmensberatung Marian Härtel- 43 Leser -
  • Datenerfassung gewaltbereiter Fußballfans ist rechtens

    Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat am 18.11.2016 unter Az.: 11 LC 148/15 die bereit gängige Polizeipraxis, der Sicherung von gewaltbereiten Fußballfans, dahingehend bestätigt, dass diese Sicherung prinzipiell erfolgen darf. Angestoßen wurde das Verfahren durch einen weiblichen Fan. Dabei wurde verlangt, dass sämtliche digitalen Einträge über den Fan der Polizeidi ...

    Rechts- und Unternehmensberatung Marian Härtel- 77 Leser -

Rechts- und Unternehmensberatung Marian Härtel

Blog zu Themen rund um IT, Urheber und Wettbewerbsrecht mit besonderem Schwerpunkt auf Startups und Computerspiele.

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #185 im JuraBlogs Ranking
  3. 88 Artikel, gelesen von 7.055 Lesern
  4. 80 Leser pro Artikel
  5. 6 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-07-22 10:06:55 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK