• Unbeeindruckt von jeglichem Fachwissen …

      Unbeeindruckt von jeglichem Fachwissen … …gehen offenbar auch manche Arbeitsrichter zu Werk. Es ging um eine Klage eines ehemaligen Auszubildenden, dem zum Abschied, weil er sich zum Ende der Ausbildung wirklich gut gemacht hatte, von seinem Ausbildungsbetrieb noch ein Kleinwagen, älterer Bauart zwar aber in der eigenen WErkstatt instandgesetzt und frisch getüvt, geschenkt worden war.

      Gerfried Braune/ Recht & Mediationin Arbeitsrecht- 272 Leser -
    • Vom Guten des Schlechten

      In Abwandlung des Buchtitels von Paul Watzlawick (Vom Schlechten des Guten) geht es darum, im (angeblich) Schlechten das Gute zu sheen. Als Mediator beschäftige ich mich mit Konflikten (fast) jeder Art. Konflikt ist ein Begriff, der von vielen Menschen mit etwas Negativem gleichgesetzt wird. Konflikte wollen wir alle nicht erleben und viele tun alles, um Konflikte zu vermeiden ...

      Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 48 Leser -
    • Die erste Staffel des Mediators Paul Kemp

      Die ARD hatte in Kooperation mit dem ORF eine Weekly Soap über den Mediator Paul Kemp mit Harald Krassnitzer produziert und in den letzten 13 Wochen ausgestrahlt. Sie haben die Serie verpasst? Seien Sie nicht traurig. Als Mediator war ich natürlich gespannt, wie Mediation in dieser Serie dargestellt wird.

      Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 78 Leser -
  • Welche Wirklichkeit?

    Die Phase der Konfliktdarstellung ist nach der Einleitung die erste richtige Station der Konfliktbearbeitung in der Mediation. Die Mediandinnen und Medianden rhalten nun die gelegenheit, den Konflikt und dessen bisherigen Verlauf aus ihrer jeweiligen Sicht darzustellen und die jeweilig andere Mediandin/Mediand hören zu und sollen (dafür sorgt die/der Mediator/-in) die/den and ...

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 30 Leser -
  • Scheuen sie die Öffentlichkeit?

    Scheuen sie die Öffentlichkeit? Als saarländischer Blogger möchte ich natürlich auch gern über Urteile der saarländischen Gerichte berichten. Das ist aber schwierig. Nur ganz selten bekommt man mal einen kurzen Blick auf den Fleiß der hiesigen Zivilgerichte. Ruft man die saarländische Rechtsprechung auf (hier), findet man jede Menge Rechtsprechung des Verwaltungsgerichts und ...

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 112 Leser -
  • Ein Lehrstück ohnegleichen …

    … waren die Verhandlungen zwischen Grichenland und der Eurogruppe, allerdings als Beispiel dafür, wie man (auf beiden Seiten) Verhandlungen nicht führt. Es wundert daher nicht, dass das Ergebnis für alle Seiten letztlich unbefriedigend geblieben ist. Der erste Fehler, den beide Verhandlungsparteien gemacht haben, war das Fehlen einer besten Alternative.

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 82 Leser -
  • Konfliktkompetenz

    Mediation aktuell weist auf ein Interview mit Dr. Timo Müller bei t3n.de über Konfliktmanagement in Unternehmen hin. In der Tat wird die Bedeutung eines Konfliktmanagements in Unternehmen vielfach völlig unterbewertet. Richtig ist, wie Dr. Müller ausführt, dass vielen Mitarbeitern und vor allem Führungskräften Kenntnisse im Umgang mit Konflikten fehlen.

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 51 Leser -
  • Rechtsberatung in der Mediation?

    Bei unserem Mediatorinnen und Mediatorenstammtisch kam gestern die Frage auf, ob oder wie weit die Rechtsberatung durch einen Mediator in der Mediation gehen kann bzw. ob ein extern beigezogener Rechtsanwalt die Medianden beraten kann oder ob er sich der Vertretung widerstreitender Interessen vorwerfen lassen muss.

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 80 Leser -
  • Zur Mediation verpflichtet?

    Nicht nur in Deutschland wird die zu geringe Anzahl an Mediationen bejammert. Nicht zuletzt in der Studie “Rebooting the mediation directive” für das EU-Parlament fordert ein verpflichtendes Mediations-Informationsgespräch mit der Möglichkeit, sich dann für oder gegen Mediation zu entscheiden, als Voraussetzung für ein gerichtlches Verfahren.

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 28 Leser -
  • Drei Fragen zum Perspektivenwechsel

    Im Rahmen der Phase der Konflikterhellung in der Mediation spielt der Perspektivenwechsel eine große Rolle. Im Konflikt ist jeder Mediand zunächst der Auffassung, der andere Mediand ist der Verursacher des Problems und eine Lösung setzt voraus, dass sich der andere ändert. Diese Einstellung kann man am besten durch Perspektivenwechsel verändern, das heißt, dass sich die Media ...

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 22 Leser -
  • Alle Jahre wieder: Der Roland-Rechtsreport

    Alle Jahre wieder: Der Roland-Rechtsreport Alle Jahre veröffentlicht die Roland-Rechtsschutzversicherung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Demoskopie Allensbach den Rechtsreport. Für mich als Mediator ist natürlich immer wieder interessant, wie sich Mediation im Bewusstsein der Bevölkerung verbreitet.

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 57 Leser -
  • Schlechte Nachrichten für Pferdehalter

    Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat entschieden, dass die von der Stadt Bad Sooden-Allendorf erhobene Pferdesteuer rechtens ist. Gegen die Steuersatzung hatten mehrere Pferdehalter und ein eingetragener Verein einen Normenkontrollantrag beim Hessischen Verwaltungsgerichtshof mit dem Ziel gestellt, die Satzung für unwirksam zu erklären.

    Gerfried Braune/ Recht & Mediationin Steuerrecht- 37 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • Mediation einfach erklärt

    Infografik Mediation Viele kennen das Wort Mediation, wissen aber nicht wirklich, was Mediation ist und wie Mediation abläuft. Auch zur Erklärung der Mediation in einem Erstgespräch habe ich diese Infografik über das Mediationsverfahren entworfen. Die Infografik darf unter den Bedingungen der C ...

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 30 Leser -
  • Die Sache mit den Vorschlägen

    Immer wieder wird die Frage gestellt, ob der Mediator (oder natürlich auch die Mediatorin) im Verlauf einer Mediation eigene Lösungsvorschläge einbringen soll/kann/darf. Der amerikanische Mediator Martin Quinn aus San Francisco hat in einem Artikel auf Law.com doe Frage formuliert: Mediator’s Proposals: God’s Gift to Mediation or a Betrayal? (Vorschläge des Mediators: Geschen ...

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 26 Leser -
  • Nun auch mal was positives

    Unter dem Titel “Es ist eigentlich noch schlimmer!” hatte ich mich darüber beschwert, dass Gerichte und auch Justizministerien immer noch mit gerichtsinterner oder gerichtsnaher Mediation werben. Hierbei hatte ich auhc das Landessozialgericht Saarland erwähnt, das auf der Homepage unter dem Stichwort Mediation auch noch der Flyer zur gerichtsnahen Mediation im Saarland zum Do ...

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 18 Leser -
  • Es ist eigentlich noch schlimmer!

    Vor einigen Tagen hatte ich hier über das Justizministerium Meck-Pomm berichtet, das sich damit brüstet, Richter zu Mediatoren auszubilden und Mediationen an den Gerichten durchzuführen. Aber das war eigentlich nur die Spitze eines Eisbergs. Offenbar sind viele Gerichte der Meinung, dass Gesetze für sie nicht gelten. Dabei ist die Gesetzeslage doch eindeutig. § 9 Abs.

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 215 Leser -
  • Wir nehmen ihnen nichts weg!

    Das Verhältnis zwischen Rechtsanwälten und Mediatoren ist meist nicht so innig (es sei denn, die Mediatorin oder der Mediator ist selbst Anwältin oder Anwalt). Das liegt einmal daran, dass zwischen den beien Professionen ein Konkurrenzdenken besteht und zumindest bei nichtmediatorischen Anwälten die Meinung vorherrscht, die Mediatoren bieten hier etwas an, was die Rechtsanwäl ...

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 37 Leser -
  • Was soll das Gejammer?

    Schaut man sich die Diskussionen um den Entwurf des Bundesjustizministeriums zur Ausbildungsverordnung für zertifizierte Mediatoren (ZMediatAusbV) einmal an, muss man über manche Angriffspunkte den Kopf schütteln. Immer wieder wird bemängelt, dass die MediatorInnen, um ihre Zertifizierung zu behalten, 4 Fälle in zwei Jahren nachweisen müssen, also zwei Fälle im Durchschnitt pro Jahr.

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 27 Leser -

Recht & Mediation

Gedanken und Meinungen zu Recht, Mediation und allem, was mich interessiert

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #46 im JuraBlogs Ranking
  3. 841 Artikel, gelesen von 87.510 Lesern
  4. 104 Leser pro Artikel
  5. 11 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2015-07-29 16:01:42 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 7 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK