Recht Aktuell - Artikel vom April 2012

  • Selbstständige bei der Berechnung des Elterngelds benachteiligt

    Hintergrund Eine selbstständige Anwältin in Rheinland-Pfalz hatte nach der Geburt ihres Kindes Elterngeld beantragt. Bei der Berechnung hatte das Land das Einkommen mindernd berücksichtigt, dass der Anwältin durch ihre Teilzeitarbeit nach der Geburt zukam. Ihre Beiträge zur freiwilligen Kranken- und Pflegeversicherung wurden bei der Berechnung hingegen nicht zu ihren Gunsten berücksichtigt.

    Recht Aktuell- 68 Leser -
  • Verbotene Liebe bleibt verboten

    Aktuelles Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte In den Medien wird heute allgegenwärtig das Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte (EGMR) über die Rechtmäßigkeit des deutschen Inzestverbots diskutiert. Geschichte Der Fall, der bis vor den EGMR getragen wurde, hat seit Jahren immer mal wieder Schlagzeilen gemacht: Bruder und Schwester, die ni ...

    Recht Aktuell- 28 Leser -
  • Anzahl der Existenzgründungen bleibt vorerst konstant

    Kfw Gründungsmonitor 2012 Die Kfw Bankengruppe hat einen ersten Einblick in den Gründungsmonitor 2012 ermöglicht. Dieser jährliche Bericht zeichnet die Entwicklungen auf dem Existenzgründermarkt nach. Gründungen im Vollerwerb bleiben konstant Nach den nun bereits veröffentlichten Zahlen gab es zwar im Jahr 2011 insgesamt 11 % weniger Gründungen als im Vorjahr. Dies schreibt Dr.

    Recht Aktuell- 9 Leser -
  • Gericht rettet Hundwelpen vor Kunstaktion

    Die grausame Tötung von Hundewelpen ist keine Kunst. So entschied das Verwaltungsgericht Berlin in einer Eilentscheidung (Beschluss der 24. Kammer vom 24. April 2012, VG 24 L 113.12). Eine Künstlerin wollte im Rahmen einer Performance nächste Woche in Spandau zwei Hundewelpen mit einem Kabelbinder erdrosseln.

    Recht Aktuell- 82 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK