• Wichtige Gesetzesänderung bei Kündigungen schwerbehinderter Menschen

      Wichtige Gesetzesänderung bei Kündigungen schwerbehinderter Menschen Juni 15, 2017 Bereits nach aktueller Rechtslage ist vor der Kündigung eines schwerbehinderten Menschen oder den diesen gleichgestellten Arbeitsnehmerinnen und Arbeitsnehmern die Zustimmung des Integrationsamtes in einem gesonderten Verwaltungsverfahren einzuholen, wenn das Arbeitsverhältnis länger als 6 Monate bestanden ha.

      Prof. Versteyl Rechtsanwälte- 162 Leser -
    • Mietrückstand = Kündigung?

      Wenn der Mieter die Miete nicht zahlt, kann der Vermieter den Mietvertrag kündigen. Das ist allgemein bekannt. Doch einerseits führt nicht jeder Mietrückstand zu einem Recht auf Beendigung des Mietverhältnisses. Andererseits können aber auch schon relativ geringe Fehlbeträge den Bestand des Mietvertrages gefährden.

      Prof. Versteyl Rechtsanwälte- 109 Leser -
  • Eheverträge auf dem Prüfstand

    Ein Ehevertrag bietet die Chance, die Belange der Ehegatten individuell zu regeln und kann im Scheidungsfall einen veritablen Rosenkrieg ersparen. Jedoch sind der Vertragsfreiheit bei dem Abschluss eines Ehevertrages Grenzen gesetzt. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat erneut zu der Sittenwidrigkeit von Eheverträgen Stellung genommen und mit Urteil vom 15. März 2017 (Az.

    Prof. Versteyl Rechtsanwälte- 92 Leser -
  • Neue Familienrechtlerin bei Prof. Versteyl Rechtsanwälte

    Neue Familienrechtlerin bei Prof. Versteyl Rechtsanwälte August 7, 2017 Zum 1. August 2017 ist Frau Rechtsanwältin Petra Becke in unsere Kanzlei eingetreten. Frau Becke ist als Fachanwältin für Familienrecht seit über 17 Jahren überwiegend im Familienrecht tätig.Sie vertritt ihre Mandanten sowohl beratend im Vorfeld e ...

    Prof. Versteyl Rechtsanwälte- 43 Leser -
  • Sonntagsarbeit bei Amazon unzulässig

    Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Kassel (VG Kassel, Urteil vom 13.06.2017, 3 K 2203/14.KS) durfte im Dezember 2014 an zwei Sonntagen in zwei Logistikzentren in Bad Hersfeld nicht gearbeitet werden, obwohl eine entsprechende Ausnahmebewilligung erteilt worden war. Nach § 13 Abs. 3 Nr. 2 b) ArbZG kann die zuständige Aufsichtsbehörde abweichend von § 9 ArbZG bewilligen ...

    Prof. Versteyl Rechtsanwälte- 69 Leser -
  • Oliver Bieneck ist Fachanwalt für Arbeitsrecht

    Oliver Bieneck ist Fachanwalt für Arbeitsrecht Mai 30, 2017 Herr Rechtsanwalt Oliver Bieneck ist nunmehr berechtigt, die Zusatzbezeichnung “Fachanwalt für Arbeitsrecht” zu führen. Dies erreichte Herr Bieneck im Alter von nur 33 Jahren, nach der gesetzlichen Mindestfzulassungsdauer von drei Jahren, die er zur Gänze in der Kanzlei Peine absolvierte.

    Prof. Versteyl Rechtsanwälte- 27 Leser -
  • Bausparkassen dürfen Verträge 10 Jahre nach Zuteilungsreife kündigen

    Bausparkassen dürfen Verträge 10 Jahre nach Zuteilungsreife kündigen Februar 28, 2017 In zwei Entscheidungen (Urteile vom 21.02.2017, Az. XI ZR 185/16 und XI ZR 272/16) hat der BGH bestimmt, dass Bausparverträge durch die jeweilige Kasse nach Ablauf von 10 Jahren gekündigt werden können. Geklagt hatten zwei Kunden der Wüstenrot Bausparkasse, deren Verträge – wie die Bausp ...

    Prof. Versteyl Rechtsanwälte- 61 Leser -
  • Aktuelles aus dem Mietrecht

    Wann ist die Mietzahlung rechtzeitig erfolgt? Die Miete muss in aller Regel am Monatsanfang gezahlt werden. Zahlt der Mieter wiederholt zu spät, kann dies für den Vermieter einen Kündigungsgrund darstellen. Bis wann genau muss der Mieter also zahlen? Für Wohnraummietverträge ist in § 556b Abs. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) geregelt, dass die monatliche Miete jeweils s ...

    Prof. Versteyl Rechtsanwälte- 60 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #178 im JuraBlogs Ranking
  3. 67 Artikel, gelesen von 5.084 Lesern
  4. 76 Leser pro Artikel
  5. 2 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-10-24 04:08:35 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK