OBLADEN GAESSLER Rechtsanwälte - Artikel vom Dezember 2014

  • Schönes Mandat: Das Model und der Anwalt

    Vor geraumer Zeit kam in unsere Kanzlei ein Model -sehr aufgeregt- und berichtete, dass man sie ohne ihre Erlaubnis auf einer Messe fotografiert habe und der Messebetreiber nun das Foto für Flyer, Plakate und eine Internetseite nutze. Aus anwaltlicher Sicht: Ein sprichwörtlich schönes Mandat! Der Messebetreiber wurde abgemahnt und zur Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie ...

    Philipp Obladen/ OBLADEN GAESSLER Rechtsanwälte- 514 Leser -
  • Der elektronische Rechtsverkehr kommt

    Der elektronische Rechtsverkehr kommt Es ist entschieden. Der elektronische Rechtsverkehr kommt. Für uns Anwälte bedeutet dies, dass wir ab dem 01.01.2016 gesetzlich verpflichtet werden, ein elektronisches Postfach – E-Mail – vorzuhalten, mit dem wir Schriftsätze anderer Anwälte und Gerichte empfangen und versend können.

    Robert Gäßler/ OBLADEN GAESSLER Rechtsanwälte- 16 Leser -
  • Die Gerichtsbarkeit – Ein “Schweinesystem”?

    Die Gerichtsbarkeit – Ein “Schweinesystem”? Kommt es im Rahmen eines übernommenen Mandates nicht zu einer außergerichtlichen Einigung, bleibt dem Mandanten nur der Weg vor die Gerichte, um sein Recht zu bekommen. Manchmal haben die dort angerufenen Richter und Richterinnen allerdings eine andere rechtliche Auffassung als der Mandant bzw. sein Anwalt.

    Robert Gäßler/ OBLADEN GAESSLER Rechtsanwälte- 6 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK