Seite 2

  • Elektronische Erklärungen: Freitextfeld bei abweichenden Rechtsauffassungen

    Die seit 1.1.2017 teilweise neu gestalteten Vordrucke für die elektronischen Umsatzsteuer-Voranmeldungen (UStVA) werfen für Unternehmer neue Fragen auf. So ist bisher ungeklärt, ob und in welchem Umfang sich neue Pflichten aus diesen Vordrucken ergeben (vgl. im Einzelnen Beyer, DB 2017, S. 2197). Hier soll auf die Möglichkeit eingegangen werden, abweichende Rechtsauffassungen i ...

    NWB Experten Blog- 42 Leser -
  • PayPal – Käuferschutz vorläufig – Rechtstaatlichkeit endgültig!

    Wie der Pressemitteilung des BGH (Nr. 187/2017) vom 22.11.2017 zu entnehmen ist, können ca. 15 Millionen Händler in Deutschland (www.tagesschau.de, abgefragt am 22.11.2017), die das Bezahlsystem PayPal akzeptieren, aufatmen. Laut jüngster BGH-Entscheidung steht ihnen künftig rechtliches Gehör zu. Damit wird durch höchstrichterliche Entscheidung die Auffassung widerlegt, dass di ...

    NWB Experten Blog- 75 Leser -
  • Zur Ablaufhemmung bei einem Antrag auf Verschiebung einer BP

    Bald ist es wieder soweit: Die Finanzämter schauen, in welchen Fällen, die grundsätzlich zur Betriebsprüfung anstehen, eine Festsetzungsverjährung droht. In Zweifelsfällen versenden sie ­– sozusagen prophylaktisch – Betriebsprüfungsanordnungen. Natürlich gehen sie davon aus, dass die Steuerberater in der Regel kein Interesse an einer Prüfung kurz vor oder nach Weihnachten haben ...

    Christian Herold/ NWB Experten Blog- 89 Leser -
  • Cyber-Versicherung: für Privatpersonen abzugsfähig?

    Schäden durch Datendiebstahl und Identitätsmissbrauch treten aufgrund der steigenden Internetkriminalität verbreitet auf. Die Versicherungswirtschaft hat zur finanziellen Abdeckung derartiger Risiken nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Privatpersonen sog. Cyber-Versicherungen geschaffen. Dass es sich bei Cyber-Versicherungen nicht mehr um exotische Policen handelt, zei ...

    NWB Experten Blog- 82 Leser -
  • Beiträge zur Rentenversicherung – neues Revisionsverfahren

    Wenn das Steuersystem verfassungswidrig durch den BFH und das BVerfG dem folgend ausgelegt wird, werden sich immer wieder Folgerechtsfragen ergeben. Auch so kann “Unruhe” für Bürger und Berater und gleichzeitig Beschäftigungsgarantie für die Justiz hergestellt werden! In meinem Beitrag zu den Entscheidungen, besser Nichtentscheidungen, des BVerfG hatte ich auf dieses neue Revi ...

    Hans-Peter Schneider/ NWB Experten Blog- 74 Leser -
  • Versagt das BVerfG in Steuerrechtsfragen?

    Wenn Sie mich fragen, ein klares Ja. Dabei zügele ich meinen Ärger schon seit Wochen. Anlass ist die Post des BVerfG. Lapidar wird mitgeteilt, dass die Verfassungsbeschwerde 2 BvR 598/12 nicht zur Entscheidung angenommen wird. Es ging um die Berücksichtigung der Beiträge zur Bundesanstalt für Arbeit (Arbeitslosenversicherung).

    Hans-Peter Schneider/ NWB Experten Blog- 139 Leser -
  • Auch “Einfaches” will gelernt sein: Finanzinformationen verständlich präsentieren

    Kurz und knapp. Verständlich. Erläuterung grafischer Darstellungen. Kein Fachchinesisch. Kurze Beschreibung der Ergebnisse und deren Auswirkungen. So wünscht man sich die Darstellung von Finanzinformationen. In der Realität ist dies leider oft nicht der Fall. Nur wer verstanden wird, dem wird auch zugehört. Andernfalls verliert das Publikum schnell die Aufmerksamkeit und das Interesse.

    NWB Experten Blog- 36 Leser -
  • Keine Taschenspielertricks bei der Festsetzungsfrist zur Schenkungsteuer

    Hat das Finanzamt innerhalb der Festsetzungsfrist keine Schenkungsteuer für eine Schenkung festgesetzt, kann sie dies auch nicht mehr nachholen. Jackpot, möchte man sagen. Leider wird dieser, wie im richtigen Kasino auch, nicht so häufig erreicht. Dies liegt nicht zuletzt am Beginn der Festsetzungsfrist. Bei einer Schenkung beginnt die Festsetzungsfrist nach § 170 Abs. 5 Nr.

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 85 Leser -
  • Verfahrensdokumentation: Sie haben nur noch sechs Wochen Zeit

    Laut Rn. 151 ff. der GoBD müssen buchführungs- bzw. aufzeichnungspflichtige Steuerpflichtige eine Verfahrensdokumentation erstellen, aus der Inhalt, Aufbau, Ablauf und Ergebnisse des Datenverarbeitungsverfahrens vollständig und schlüssig ersichtlich sind. Soweit eine fehlende oder ungenügende Verfahrensdokumentation die Nachvollziehbarkeit und Nachprüfbarkeit nicht beeinträchti ...

    Christian Herold/ NWB Experten Blog- 101 Leser -
  • Überwachung des Arbeitnehmers mittels Keylogger – Verwertungsverbot

    Nach der Pressemitteilung (ich berichtete am 1.8.2017) ist nunmehr die Entscheidung des BAG vom 27.07.2017 – 2AZR 681/16 veröffentlicht worden. Nach der Entscheidung des BAG ist der Einsatz eines Software – Keyloggers nicht erlaubt, wenn kein auf den Arbeitnehmer bezogener, durch konkrete Tatsachen begründeter Verdacht einer Straftat oder anderen schwerwiegenden Pflicht ...

    Jürgen F. Berners/ NWB Experten Blog- 57 Leser -
  • Nachhaltigkeitsbericht: Nicht mehr als eine Image-Broschüre?

    Das Thema Nachhaltigkeit hat neben der Digitalisierung einen festen Platz in unserem Sprachgebrauch gewonnen. Plötzlich erscheint jedes Unternehmen in irgendeiner Art und Weise nachhaltig zu sein. Und so erscheinen zunehmend Nachhaltigkeitsberichte. Da liegt doch die Vermutung nahe, dass bei dieser Gelegenheit mehr oder weniger umfänglich Image-Pflege betrieben wird.

    NWB Experten Blog- 28 Leser -
  • Die Diskussion um die Paradise-Papers nervt !

    Nun kommen sie wieder aus den Löchern – die Gutmenschen, Moralapostel, Journalisten mit steuerlichem Halbwissen und in Wirtschaftsfragen überforderte Moderatoren. Anlass sind die Enthüllungen durch die so genannten Paradise Papers. Da werden Strategien zur Steuersenkung und -vermeidung – obwohl legal – mit einem süffisanten Unterton oder einer dramatischen Musik unterlegt, dami ...

    Christian Herold/ NWB Experten Blog- 154 Leser -
  • Warum ich mich auf die Anzeigepflicht für Steuergestaltungen freue

    Seit einigen Monaten wird über die Frage der „Anzeigepflicht für Steuergestaltungen“ heftig gestritten. Es gibt aufgrund einiger „ausufernder“ Steuergestaltungen (z.B. „Cum-Ex-Geschäfte“) sicherlich ein fiskalisches Interesse an ihrer Einführung, während die Beraterschaft auf die damit einhergehenden Probleme und Zweifelsfragen in der praktischen Umsetzung hinweist.

    Christian Herold/ NWB Experten Blog- 96 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #30 im JuraBlogs Ranking
  3. 576 Artikel, gelesen von 48.324 Lesern
  4. 84 Leser pro Artikel
  5. 21 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-12-13 11:18:45 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Abfindung Abgeltungssteuer Abgeltungsteuer Ablaufhemmung Abzinsung Anhang Anrechnung Anteilsübertragung Anzeigepflicht Arbeitslohn Arbeitslosengeld Arbeitslosenversicherung Arbeitszeitkonto Aufhebungsvertrag Betriebsausgabe Betriebsprüfung Bilanzierung Bundesverfassungsgericht Corporate Social Responsibility Csr Cyberkriminalität Darlehen Digitalisierung Doppelbesteuerungsabkommen Doppelte Haushaltsführung Einkünfte Aus Kapitalvermögen Einkünfte Aus Vermietung Und Verpachtung Einspruch Entschädigung Erbschaftsteuer Eugh Familienunternehmen Ferienwohnung Festsetzungsfrist Festsetzungsverjährung Gesamtschuldner Geschäftsführer Gesellschafterdarlehen Gmbh Gobd Golf Haftung Haushaltsnahe Dienstleistungen Informationspflicht Insolvenz Investitionsabzugsbetrag Jahresurlaub Joint Venture Kasse Keylogger Krankenversicherung Krise Lohnsteuer Manipulation Mieter Nachhaltigkeit Organ Paypal Postfach Präsentation Rechtliches Gehör Rechtsmittelverfahren Rückstellung Sachbezug Schenkung Schenkungsteuer Selbstanzeige Sonderausgaben Sozialversicherung Sozialversicherungsbeiträge Steuererklärung Steuerhinterziehung Steuern Steuerstrafverfahren Studium Umsatzsteuer Umwandlung Unternehmensbewertung Verein Verfassungsbeschwerde Verfassungsrecht Verfassungswidrig Verjährung Verlustfeststellung Verlustverrechnung Verlustvortrag Vermieter Vermietung Und Verpachtung Versicherungen Vertragsschluss Vertragsverletzung Vertrauensschutz Verwertungsverbot Veräußerungsgewinn Vorlagebeschluss Vorstandsvergütung Weihnachten Weihnachtsmann Werbungskosten überwachung
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK