• „Wir schenken Ihnen die Mehrwertsteuer“ – Verbrauchertäuschung?

      Kürzlich kramte mal wieder ein großer Elektronikmarkt die Mehrwertsteuer-geschenkt-Werbung aus der Schublade. Als Steuerrechtler ärgert mich dieses Konzept enorm. Grund genug, die Sache mal auf ihre Rechtmäßigkeit hin zu prüfen. Es stellen sich zwei Fragen: Wie hoch ist der Preisnachlass bei „Mehrwertsteuer geschenkt“? Darf man mit „Mehrwertsteuer geschenkt“ überhaupt werben ...

      Matthias Trinks/ NWB Experten Blog- 842 Leser -
    • Bitte nachschulen!

      Wer gegen eine Umsatzsteuer-Voranmeldung Einspruch einlegen möchte, erlebt beim Finanzamt mitunter sein blaues Wunder. Dabei ist die Rechtslage hier beinahe schon mehr als eindeutig. Denn die Voranmeldung steht kraft Gesetzes einer Steuerfestsetzung gleich. Und niemand – auch nicht in der Verwaltung – käme wohl auf die Idee, den Einspruch gegen eine Steuerfestsetzung zu versagen.

      Matthias Trinks/ NWB Experten Blog- 544 Leser -
    • Sind die GoBD der Tod des Online-Banking?

      Laut Rz. 119 der GoBD würde es zu einem formellen Fehler der Buchführung führen, wenn elektronische Belege ausgedruckt und der Papierausdruck mitsamt den anderen Papierbelegen abgeheftet würde. Vielmehr ist ein elektronisch erstelltes Dokument auch digital vorzuhalten (abzuspeichern), und zwar wiederum revisionssicher. Der Papierbeleg (Ausdruck) ist der weiteren Bearbeitung zu entziehen.

      Christian Herold/ NWB Experten Blog- 249 Leser -
  • Was wurde eigentlich aus den Goldfinger-Modellen?

    Vor gut sechs Jahren sorgten die Goldfinger-Gestaltungen für einiges Aufsehen im Politbetrieb. Inzwischen sind die Modelle so tot, wie das Bondgirl aus dem namensverwandten Filmklassiker. Weil das Finanzministerium – wie so häufig bei den großen Steuerschlupflöchern – viel zu spät reagierte, dürfte ein Schaden von mehreren hundert Millionen Euro entstanden sein.

    Matthias Trinks/ NWB Experten Blog- 84 Leser -
  • Verschärfung der Steuerberaterhaftung bei der Beratung von Unternehmen in der Krise

    Leider trifft es nicht wenige Mandaten einer Steuerberaterpraxis – sie geraten in eine wirtschaftliche Krise, die ihre Folgen auch im Jahresabschluss hinterlässt. Mit diesem Thema steige ich hier im NWB Experten-Blog ein. Seit einer Grundsatzentscheidung des BGH aus dem Jahr 2013 war aber bislang immer klar, dass den Steuerberater ohne einen entsprechenden Auftrag keine Verp ...

    NWB Experten Blog- 34 Leser -
  • CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz verabschiedet

    Vor fast einem Jahr hatte ich über den Referentenentwurf eines CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes berichtet, das die Vorgaben der EU-Richtlinie 2014/95/EU zu Angaben über nichtfinanzielle und die Diversität betreffende Informationen in deutsches Recht umsetzen soll. Am 9. März 2017 hat der Bundestag das Gesetz in der Fassung des Rechtsausschusses beschlossen.

    Robin Mujkanovic/ NWB Experten Blog- 73 Leser -
  • Update Bilanzkosmetik: Sale-and-lease-back dank BFH weiterhin möglich

    BFH kippt Entscheidung des Finanzgerichts In einem aktuellen Urteil (IV R 33/13) hatte der BFH folgenden Fall vorliegen: Der Betriebszweck des Unternehmens A ist das Verleasen von Wirtschaftsgütern. Diese Wirtschaftsgüter kaufte sie von Unternehmen B, an die sie die Wirtschaftsgüter wiederum über die Laufzeit eines Leasingvertrages von 48 Monaten verlieh. Ferner wurde eine sog.

    NWB Experten Blog- 36 Leser -
  • Positionen zur Bundestagswahl: Abgeltungsteuer

    In einem aktuellen Positionspapier zur Bundestagswahl 2017 meldet sich der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) zu Wort und formuliert fünf Forderungen, die er den Volksvertretern mit auf den Weg gibt. Forderung Nr. 1 ist ein Plädoyer für den Erhalt der Abgeltungsteuer. Bereits in mehreren Beiträgen (so z. B.

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 35 Leser -
  • Kassengesetz bedeutet viel Arbeit für Hausmeister

    Mit dem Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen vom 22.12.2016 (BGBl 2016 Teil I Nr. 65) ist eine Änderung eingefügt worden, die merkwürdigerweise in der Fachpresse nur wenig Beachtung gefunden hat. Geändert worden ist nämlich § 146 AO, in dem es bislang hieß, dass Kasseneinnahmen und -ausgaben täglich aufgezeichnet werden sollen.

    Christian Herold/ NWB Experten Blog- 100 Leser -
  • Keine Kleinbetragsrechnung bis 200 Euro

    Im Sommer 2016 überraschte die Bundesregierung mit dem Vorschlag, den umsatzsteuerlichen Schwellenwert für Kleinbetragsrechnungen von 150 € auf 200 € anzuheben. Seit dem zieht sich der Gesetzgebungsprozess etwas. Es überrascht, dass kaum ablehnende Stimmen zu hören sind. Vielmehr hatten sich in der öffentlichen Anhörung die Lobbyisten Sachverständigen dafür ausgesprochen, e ...

    Matthias Trinks/ NWB Experten Blog- 192 Leser -
  • Schuss in die falsche Richtung: Ersparnis dahin

    Entscheidung des Finanzgerichts zur Teilwertzuschreibung bei Fremdwährungsdarlehen Beim Thema voraussichtlich dauernde Wertänderung gibt es immer wieder Streitigkeiten zwischen Unternehmen und dem Finanzamt. So auch im Fall eines Fremdwährungsdarlehens in Schweizer Franken. Seit der Finanzkrise sowie durch die Entkopplung des Schweizer Franken vom Euro kam es zu einer nicht ...

    NWB Experten Blog- 72 Leser -
  • Hat die BWL die falschen Kennzahlen?

    Aufgeschreckt von einem nicht wie hier als Frage, sondern als Feststellung betitelten Beitrag in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung v. 27.2.2017, S. 16, hatte ich ein „Déjà-vu“. In dem FAZ-Beitrag wurden klassische Kennzahlen der Unternehmessteuerung sowie Unternehmensbeurteilung und -bewertung in Frage gestellt.

    Robin Mujkanovic/ NWB Experten Blog- 69 Leser -
  • Rechtfertigen Formfehler Schätzungen durch das Finanzamt?

    Zahllose Betriebsprüfer werde diese Frage nach der offiziellen Meinung der Finanzverwaltung bejahen. Aber kann dies richtig sein? Hier ein paar Gedankenspiele zu (vielleicht) vergleichbaren Fällen. Im Beitrag „Bei Gericht: Interessante Steuerstreite im Februar 2017“ habe ich bereits über ein neu anhängiges BFH-Verfahren (Az: X R 11/16) berichtet, in dem unter Anderem ganz k ...

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 76 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #13 im JuraBlogs Ranking
  3. 297 Artikel, gelesen von 22.355 Lesern
  4. 76 Leser pro Artikel
  5. 15 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-03-27 04:09:23 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK