• „Wir schenken Ihnen die Mehrwertsteuer“ – Verbrauchertäuschung?

      Kürzlich kramte mal wieder ein großer Elektronikmarkt die Mehrwertsteuer-geschenkt-Werbung aus der Schublade. Als Steuerrechtler ärgert mich dieses Konzept enorm. Grund genug, die Sache mal auf ihre Rechtmäßigkeit hin zu prüfen. Es stellen sich zwei Fragen: Wie hoch ist der Preisnachlass bei „Mehrwertsteuer geschenkt“? Darf man mit „Mehrwertsteuer geschenkt“ überhaupt werben ...

      Matthias Trinks/ NWB Experten Blog- 878 Leser -
    • Bitte nachschulen!

      Wer gegen eine Umsatzsteuer-Voranmeldung Einspruch einlegen möchte, erlebt beim Finanzamt mitunter sein blaues Wunder. Dabei ist die Rechtslage hier beinahe schon mehr als eindeutig. Denn die Voranmeldung steht kraft Gesetzes einer Steuerfestsetzung gleich. Und niemand – auch nicht in der Verwaltung – käme wohl auf die Idee, den Einspruch gegen eine Steuerfestsetzung zu versagen.

      Matthias Trinks/ NWB Experten Blog- 563 Leser -
    • Die neue Kleinbetragsrechnung

      Meinen Unmut über die Anhebung des Schwellenwertes für Kleinbetragsrechnungen hatte ich hier an anderer Stelle schon kundgetan. Nun hat der Gesetzgeber sogar noch 25 % draufgepackt. Worauf gilt es in der Praxis jetzt zu achten? Der neue Grenzwert von 250 Euro ist ein Bruttowert. Auf die Vorsteuerabzugsberechtigung des Empfängers kommt es daher nicht an.

      Matthias Trinks/ NWB Experten Blog- 707 Leser -
  • Entfernungspauschale für Hin und Rückweg?

    Aufwendungen eines Arbeitnehmers für die Wege zwischen Wohnung und Erster Tätigkeitsstätte sind Werbungskosten. Zur Abgeltung dieser Aufwendung ist für jeden Arbeitstag, an dem der Arbeitnehmer die erste Tätigkeitsstätte aufsucht eine Entfernungspauschale für jeden vollen Kilometer der Entfernung zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte von 30 Cent anzusetzen. Dies ist soweit bekannt.

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 31 Leser -
  • „Gekauft wie besichtigt“ beim Pkw-Kauf

    Das Oberlandesgericht Oldenburg v. 02.08.2017 – 9 U 29/17 hat sich mit der Klausel „gekauft wie besehen“ beim Gebrauchtwagenkauf auseinandergesetzt. Grundsätzliches: Bei einem Mangel stehen dem Käufer die Rechte auf: Nacherfüllung Rücktritt Minderung Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen gemäß § 437 BGB zu.

    Jürgen F. Berners/ NWB Experten Blog- 36 Leser -
  • Cyber-Risiken: Zunehmende Bedeutung in der Risikoberichterstattung

    Hackerangriffe. Jahresabschlusserstellung. Risikoberichterstattung. Die Hackerangriffe wie beispielsweise im Mai dieses Jahres werden bei einigen Unternehmen sicherlich in der Risikoberichterstattung auftauchen. Als separat dargestelltes Risiko. Mit steigendem Bedeutungsgrad. Mit hoher Eintrittswahrscheinlichkeit. Trend: Risiko steigend.

    NWB Experten Blog- 68 Leser -
  • Noch einmal: Datenschutz und Revisionssicherheit

    Kürzlich hatte ich darauf hingewiesen, dass die Forderung nach einer Revisionssicherheit laut GoBD meines Erachtens gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSVGO) und auch gegen das Bundesdatenschutzgesetz verstößt. Denn einerseits muss jedes Programm, das personenbezogene Daten verarbeitet, rein technisch die Löschung (nicht nur Sperrung!) von Daten vorsehen können.

    Christian Herold/ NWB Experten Blog- 55 Leser -
  • Vereine und das Transparenzregister?

    Neue Meldepflichten für Vereine? In der Neufassung des Geldwäschegesetzes als Kernstück der Umsetzung der „Vierten Geldwäscherichtlinie der Europäischen Union“ wurde mit dem neuen Transparenzregister ein neues „halb-öffentliches“ Register geschaffen. Dieses soll als neues, zentral geführ­tes elektronisches Register ab Oktober 2017 umfassende Auskunft über die „wahren wirt­scha ...

    NWB Experten Blog- 59 Leser -
  • Änderung der Rechtsprechung des BAG zur Urlaubsabgeltung

    Das Bundesarbeitsgericht (Urteil vom 16.05.2017 – 9 AZR 572/16) ändert seine Rechtsprechung zur Urlaubsabgeltung. Nach § 1 Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) steht jedem Arbeitnehmer ein Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub zu. Der gesetzliche Mindesturlaub beträgt dabei 24 Werktage bei einer Fünf-Tage-Woche, § 3 Abs.1 BUrlG. Nach § 7 Abs.

    Jürgen F. Berners/ NWB Experten Blog- 163 Leser -
  • Offizielle Statistik zur Erbschaft- und Schenkungsteuer

    Ein Sprichwort sagt, dass man keiner Statistik trauen soll, die man nicht selber gefälscht hat. Natürlich möchte ich dem Statistischen Bundesamt mit Hinblick auf die Statistik zum geerbten und geschenkten Vermögen in 2016 keine Fälschung vorwerfen. Dennoch möchte ich auf einige Zahlen hinweisen. Die Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes finden Sie hier.

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 40 Leser -
  • Rudert der BFH in Sachen „Anschaffungsnaher Aufwand“ zurück?

    Der BFH hatte mit drei Urteilen vom 14.6.2016 (IX R 25/14, IX R 15/15 und IX R 22/15) für einen Paukenschlag in Sachen „Anschaffungsnahe Herstellungskosten“ gesorgt. Er zählt auch reine Schönheitsreparaturen zu den „Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen“ i.S. des § 6 Abs. 1 Nr. 1a Satz 1 EStG, so dass diese in die Prüfung der 15-Prozent-Grenze einzubeziehen sind.

    Christian Herold/ NWB Experten Blog- 79 Leser -
  • Dschungel an Weiterbildungsmöglichkeiten für Steuerfachangestellte?

    Karriere in der Steuerberatung: Neue Fortbildung zum Fachassistenten für Rechnungswesen und Controlling Gesetzesänderungen. Weiterbildung. Digitalisierung. Betriebswirtschaftliche Beratung. Die Aufgaben für Steuerberater sind in den letzten Jahren sicherlich nicht weniger geworden. Neben Erstellung von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen spielt die betriebswirtschaftliche ...

    NWB Experten Blog- 39 Leser -
  • Home-Office im häuslichen Arbeitszimmer

    Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer sind grundsätzlich nicht abzugsfähig. Etwas anderes gilt lediglich wenn für die Tätigkeit kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht. Aufwendungen können dann bis zum Höchstbetrag von 1.250 € abgezogen werden. Ist das häusliche Arbeitszimmer sogar der Mittelpunkt der gesamten betrieblichen und beruflichen Betätigung, können die Au ...

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 114 Leser -
  • Neues zu den Sprinterprämien bei Abfindungen

    In meinem Blog „Von Sprinterprämien und aufgestockten Transferkurzarbeitergeldern“ hatte ich mich mit der Frage befasst, wie Abfindungen und Zuschüsse zum gesetzlichen Transferkurzarbeitergeld steuerlich zu behandeln sind. Zudem hatte ich darauf hingewiesen, dass beim FG Münster derzeit mehrere Verfahren anhängig sein sollen, bei denen es um die Entschädigungszahlungen an die e ...

    Christian Herold/ NWB Experten Blog- 32 Leser -
  • Serie „Bilanzskandale“: Manipulation der Bilanz

    Manipulation der Bilanz. Aber wie? Vermögen wird höher ausgewiesen als es tatsächlich ist. Ausweis von nicht vorhandenem Vermögen. Existierende Verbindlichkeiten werden nicht ausgewiesen. Forderungen werden nicht korrigiert. Notwendige Rückstellungen werden nicht gebildet. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Bilanz zu fälschen.

    NWB Experten Blog- 54 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #43 im JuraBlogs Ranking
  3. 512 Artikel, gelesen von 42.351 Lesern
  4. 83 Leser pro Artikel
  5. 20 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-10-17 16:18:57 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Abzinsung Aktien Arbeitsort Arbeitsplatz Arbeitsverhältnis Arbeitsvertrag Arbeitszimmer Aussetzung Der Vollziehung Aussetzungszinsen Außergewöhnliche Belastungen Bestandskraft Betriebsausgaben Bilanz Bilanzierung Bilanzkosmetik Bilmog Buchhaltung Bundesdatenschutzgesetz Bundestagswahl Bundesurlaubsgesetz Datenbank Datenschutz Datenschutzgrundverordnung Digitalisierung Eigenheim Einkünfte Aus Vermietung Und Verpachtung Einspruchsverfahren Elternzeit Erbschaftssteuer Erbschaftsteuer Ermäßigter Steuersatz Festsetzungsverjährung Frauenquote Freiberufler Freibetrag Garantie Gastronomie Gemeinnützigkeit Gestaltungsmissbrauch Gewerbesteuer Gewährleistung Gmbh Gobd Goodwill Grunderwerbsteuer Gwg Hauptversammlung Hausbau Haushalt Haushaltsnahe Dienstleistungen Häusliches Arbeitszimmer Klage Kleinunternehmer Kmu Krankenversicherung Krankheit Kurzarbeitergeld Kürzung Marke Mehrwertsteuer Meldepflicht Mitunternehmerschaft Nießbrauch Opel Pensionszusage Personengesellschaft Pflegeversicherung Realteilung Rechnung Rechnungsberichtigung Renovierung Sachbezug Schadenersatz Schenkung Schenkungsteuer Selbständige Tätigkeit Sonderausgaben Sozialversicherungspflicht Statistik Steuerberatung Steuern Stewardess Textform Transfer Umsatzsteuer Umsatzsteuersatz Unterhalt Urlaubsabgeltung Urlaubsanspruch Vermietung Und Verpachtung Vorauszahlungen Vorbehaltsnießbrauch Vorsteuer Vorweggenommene Erbfolge Vorweggenommene Werbungskosten Weiterbildung Werbungskosten Wirtschaftsprüfung Wohnsitz Zuschuss
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK