NIETZER & HÄUSLER - Artikel vom August 2014

  • Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr

    Zum 29.07.2014 ist das Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr in Kraft getreten. Säumige Schuldner sollen durch die Erhöhung des Verzugszinses auf 9 Prozentpunkte über Basiszinssatz und die Einführung einer Kostenpauschale von 40 EUR zusätzlich finanziell belastet werden. Ziel des Gesetzes ist, die Zahlungsdisziplin im Geschä ...

    Wolf M. Nietzer/ NIETZER & HÄUSLER- 77 Leser -
  • Joint Venture oder Wholly Foreign Owned Enterprise in V.R. China

    Für den ausländischen Investor stehen in der Regel zwei Wege zur Verfügung, um ein Unternehmen in China zu präsentieren und das Geschäft vor Ort direkt mit chinesischen Kunden abzuschließen: Entweder ein Chinese-foreign Joint Venture (JV) oder ein Wholly Foreign Owned Enterprise (WFOE). Die Frage ist, welcher Gestaltung man den Vorzug einräumt.

    Wolf M. Nietzer/ NIETZER & HÄUSLER- 48 Leser -
  • Bösgläubigkeit des Verkäufers bei grenzüberschreitenden Lieferungen

    Vergleich des Art. 40 des UN-Kaufrechts, § 377 Abs. 5 HGB und Art. 158 des Chinesischen Vertragsgesetz(CVG) Gemäß Art. 40 CISG kann der Verkäufer sich nicht auf die Einrede einer verspäteten Mängeluntersuchung und Rüge berufen, wenn er bösgläubig ist. „Bösgläubig“ heißt, dass der Verkäufer den Mangel kannte oder kennen musste und dem Käufer nicht offenbart hat.

    Wolf M. Nietzer/ NIETZER & HÄUSLER- 34 Leser -

NIETZER & HÄUSLER

Blog zur Webseite www.unternehmensrecht.com

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #154 im JuraBlogs Ranking
  3. 504 Artikel, gelesen von 24.399 Lesern
  4. 48 Leser pro Artikel
  5. 6 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-21 17:10:09 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK