Menschenrechte

  • Eine humanitäre Lösung ist längst überfällig

    "Endlich ist in die Sache Bewegung gekommen", erklärt AWO-Bundesgeschäftsführer Rainer Brückers zu der Einigung der Bundesregierung auf ein neues Bleiberecht. Die AWO fordert seit vielen Jahren ein Bleiberecht für langjährig hier lebende Flüchtlinge, insbesondere für Familien mit Kindern und jung...

    2 Leser - Menschenrechte -
  • Du bist unschlagbar!

    “Du bist unschlagbar!", so der Titel des Musiktheaters von TERRE DES FEMMES (TDF), das am 25. November in Frankfurt am Main seine Premiere feiert. "Dieses Stück macht auf eindrückliche und sensible Weise darauf aufmerksam, dass Häusliche Gewalt uns alle angeht!", so Christa Stolle, Geschäftsführe...

    6 Leser - Menschenrechte -
  • Bundesweite Mahnwachen für Anna Politkowskaja am 16.11.2006

    Für den 16.11. rufen Reporter ohne Grenzen und amnesty international zu Mahnwachen für Anna Politkowaskaja in Berlin, Leipzig, München und Bonn auf. Unsere Forderungen: Der Mord an Anna Politkowskaja muss aufgeklärt werden. Der Kreml muss Menschenrechtsverteidiger und Journalisten vor Gewalt sch...

    2 Leser - Menschenrechte -
  • Kirchenasyl-Initiativen setzen sich für Cap-Anamur ein

    Berlin (epd). Zwei Wochen vor Beginn des Prozesses gegen die Schiffsbesatzung der Hilfsorganisation Cap Anamur haben Kirchenasyl-Initiativen von den italienischen Behörden die Einstellung des Verfahrens gefordert. «Humanitäre Hilfe für Menschen in Not ist keine Straftat», betonte die Bundesarbeit...

    1 Leser - Menschenrechte -
  • Kein Etikettenschwindel beim Bleiberecht!

    Berlin/Frankfurt, 9. November 2006 - Mit der bevorstehenden Entscheidung der Innenministerkonferenz der Länder zum Bleiberecht für langjährig Geduldete droht ein Etikettenschwindel. Nur eine kleine Minderheit wird voraussichtlich ein Bleiberecht erhalten. Für die Mehrheit, die nicht in den Genuss...

    3 Leser - Menschenrechte -
  • 17.000 Klicks gegen Internetzensur

    Während der Reporter ohne Grenzen-Aktion „24 Stunden gegen Internetzensur“ haben weltweit 17.000 Internetnutzer gegen die Zensur des WorldWideWeb protestiert. Über 100.000 haben die Kampagnen-Seite besucht. 340 kritische Nachrichten wurden für Jerry Yang, Mitgründer von Yahoo, aufgenommen. „Wir ...

    13 Leser - Menschenrechte -
  • Welternährungsgipfel+10 - Norden blockiert Landreforminitiative

    190.000 starben während der FAO-Sitzung an den Folgen von Unterernährung Die Sondersitzung der Welternährungsorganisation FAO ist gestern in Rom ohne substanzielle Ergebnisse zu Ende gegangen. “Die Abschlusserklärung nennt weder Ursachen für die steigenden Hungerzahlen, noch enthält sie neue Imp...

    4 Leser - Menschenrechte -
  • Grossbritannien: Flüchtling aus Algerien

    Am 24. August 2006 hat das britische Sondergericht »Special Immigration Appeals Commission« (SIAC) das Rechtsmittel eines algerischen Staatsbürgers gegen seine Ausweisung zurückgewiesen, da der Mann eine Gefahr für die nationale Sicherheit darstelle. Der aus rechtlichen Gründen »Y« genannte Mann ...

    4 Leser - Menschenrechte -
  • Tagung zu Texten in leichter Sprache

    Münster (kobinet) "Texte in leichter Sprache - die können alle verstehen!" Unter diesem Titel laden das "Netzwerk für Leichte Sprache" und die Behindertenbeauftragte der Stadt Münster zu einer Tagung am 17. November ins Stadthaus 2 am Ludgeriplatz nach Münster ein. Im "Netzwerk für Leichte Sprac...

    5 Leser - Menschenrechte -
  • Vergesst niemals Hatun! Kampagne gegen Ehrenmorde

    Am 8. und 9. November findet die zweite ‚Deutsche Islamkonferenz’ in Nürnberg statt. Die deutsche Regierung ist aus ihrer Sicht mit Vertretern der ‚Muslime’ in Deutschland in einen Dialog getreten. Die Aussage, dass in Deutschland 30,000,000 Muslime leben ist eine leere Behauptung. Das ist eine ...

    14 Leser - Menschenrechte -
  • Kampagne gegen Gesundheitskarte

    Das Komitee für Grundrechte und Demokratie startet eine Kampagne gegen die elektronische Gesundheitskarte. In einem heute verbreiteten Aufruf werden die Bürger aufgefordert, die zentrale Speicherung ihrer Daten zu verweigern. Der Grund: Die Karte kontrolliere den Patienten und verursache hohe Kos...

    31 Leser - Menschenrechte -
  • Vorstellung der ersten weltweiten UN-Studie

    Jedes Kind hat ein Recht darauf, vor Gewalt geschützt zu werden. Trotzdem gehören Schläge, körperliche und seelische Vernachlässigung und Misshandlungen zum Alltag von Kindern – in allen Ländern der Erde, über alle kulturellen, sozialen und ethnischen Grenzen hinweg. Obwohl Gewalt die gesamte Ent...

    16 Leser - Menschenrechte -
  • Ersteigern Sie eine Feder für die Pressefreiheit!

    Ein edles Schreibgerät mit einer handgeschriebenen Widmung prominenter Schriftsteller, Schauspieler und Journalisten: Vom 19. bis 29. Oktober versteigert Reporter ohne Grenzen sechs hochwertige Füllfederhalter bei eBay (www.ebay.de) unter der Rubrik „Stars & Charity“. Die Erlöse kommen dem w...

    11 Leser - Menschenrechte -
  • In Nordkorea, Turkmenistan und Eritrea ist Pressefreiheit ein Fremdwort

    In Nordkorea, Turkmenistan und Eritrea ist Pressefreiheit ein Fremdwort; Frankreich, die USA und Japan rutschen weiter ab; Mauretanien und Haiti gewinnen an Boden. „In den Ländern, die zu den größten Feinden der Pressefreiheit gehören, hat sich kaum etwas geändert“, stellt Reporter ohne Grenzen ...

    21 Leser - Menschenrechte -
  • Frauen schlägt man nicht

    “Häusliche Gewalt ist keine Privatsache, sondern geht uns alle an!", so Christa Stolle, Geschäftsführerin von TERRE DES FEMMES. Mit ihrer neuen Publikation “FRAUEN SCHLÄGT MANN NICHT" gibt TERRE DES FEMMES nun einen umfassenden Einblick in die komplexe Thematik. Das Hintergrundbuch begleitet die ...

    28 Leser - Menschenrechte -
  • Seit 1699 Tagen

    sind Ingrid und Clara entführt. Eine Ausstellung der Europäischen Kommision über die Situation der ...

    2 Leser - Menschenrechte -
Webseite RSS-Feed

Urgent Actions und Appellfälle

Statistik
- gelistet
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK