• Grossbritannien: Flüchtling aus Algerien

    Am 24. August 2006 hat das britische Sondergericht »Special Immigration Appeals Commission« (SIAC) das Rechtsmittel eines algerischen Staatsbürgers gegen seine Ausweisung zurückgewiesen, da der Mann eine Gefahr für die nationale Sicherheit darstelle. Der aus rechtlichen Gründen »Y« genannte Mann ist ein Folteropfer mit Flüchtlingsstatus in Großbritannien.

    5 Leser - Menschenrechte
  • Vereinigte Arabische Emirate: Mohamed al-Mansoori und Mohamed ’Abdullah al-Roken

    Gegen den Rechtsanwalt und Menschenrechtsverteidiger Mohamed al-Mansoori ist am 17. Juni 2006 ein Haftbefehl ausgestellt worden. Ihm wird vorgeworfen, den Staatsanwalt beleidigt zu haben. ai geht allerdings davon aus, dass die Festnahme erfolgte, damit er sich nicht mehr öffentlich über die Menschenrechtslage in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) äußern kann.

    16 Leser - Menschenrechte
  • Tagung zu Texten in leichter Sprache

    Münster (kobinet) "Texte in leichter Sprache - die können alle verstehen!" Unter diesem Titel laden das "Netzwerk für Leichte Sprache" und die Behindertenbeauftragte der Stadt Münster zu einer Tagung am 17. November ins Stadthaus 2 am Ludgeriplatz nach Münster ein ...

    5 Leser - Menschenrechte
  • ai: BGH-Entscheidung im Fall Varvarin verkennt Entwicklung des Völkerrechts

    Berlin, 2. November 2006 � amnesty international (ai) hat die Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH), die Klage gegen Deutschland im Fall Varvarin auch in dritter Instanz abzuweisen, als "Missachtung der Entwicklung des Völkerrechts" kritisiert. Angehörige der Opfer eines NATO-Luftangriffs auf eine Brücke im serbischen Varvarin am 20.

    41 Leser - Menschenrechte
  • Vergesst niemals Hatun! Kampagne gegen Ehrenmorde

    Am 8. und 9. November findet die zweite �Deutsche Islamkonferenz� in Nürnberg statt. Die deutsche Regierung ist aus ihrer Sicht mit Vertretern der �Muslime� in Deutschland in einen Dialog getreten. Die Aussage, dass in Deutschland 30,000,000 Muslime leben ist eine leere Behauptung.

    14 Leser - Menschenrechte
  • Kampagne gegen Gesundheitskarte

    Das Komitee für Grundrechte und Demokratie startet eine Kampagne gegen die elektronische Gesundheitskarte. In einem heute verbreiteten Aufruf werden die Bürger aufgefordert, die zentrale Speicherung ihrer Daten zu verweigern ...

    31 Leser - Menschenrechte
  • Vorstellung der ersten weltweiten UN-Studie

    Jedes Kind hat ein Recht darauf, vor Gewalt geschützt zu werden. Trotzdem gehören Schläge, körperliche und seelische Vernachlässigung und Misshandlungen zum Alltag von Kindern � in allen Ländern der Erde, über alle kulturellen, sozialen und ethnischen Grenzen hinweg ...

    16 Leser - Menschenrechte
  • Ersteigern Sie eine Feder für die Pressefreiheit!

    Ein edles Schreibgerät mit einer handgeschriebenen Widmung prominenter Schriftsteller, Schauspieler und Journalisten: Vom 19. bis 29. Oktober versteigert Reporter ohne Grenzen sechs hochwertige Füllfederhalter bei eBay (www.ebay.de) unter der Rubrik �Stars & Charity�. Die Erlöse kommen dem weltweiten Engagement für Presse- und Meinungsfreiheit der Organisation zugute.

    11 Leser - Menschenrechte
  • In Nordkorea, Turkmenistan und Eritrea ist Pressefreiheit ein Fremdwort

    In Nordkorea, Turkmenistan und Eritrea ist Pressefreiheit ein Fremdwort; Frankreich, die USA und Japan rutschen weiter ab; Mauretanien und Haiti gewinnen an Boden. �In den Ländern, die zu den größten Feinden der Pressefreiheit gehören, hat sich kaum etwas geändert�, stellt Reporter ohne Grenzen in ihrer fünften Rangliste zur Lage der Pressefreiheit weltweit fest.

    42 Leser - Menschenrechte
  • Frauen schlägt man nicht

    �Häusliche Gewalt ist keine Privatsache, sondern geht uns alle an!", so Christa Stolle, Geschäftsführerin von TERRE DES FEMMES. Mit ihrer neuen Publikation �FRAUEN SCHLÄGT MANN NICHT" gibt TERRE DES FEMMES nun einen umfassenden Einblick in die komplexe Thematik. Das Hintergrundbuch begleitet die neue Kampagne gegen Häusliche Gewalt und lädt die Leser und Leserinnen zur aktiven Umsetzung ein.

    28 Leser - Menschenrechte

Menschenrechte

Urgent Actions und Appellfälle

JuraBlogs facts
  1. gelistet
  2. Nachdem wir mehr als 20 Artkel aufgenommen haben, haben wir hier mehr zu zeigen. Bislang haben wir 1171 in unserer Datenbank.
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK