Markentiger® - Artikel vom September 2012

  • Der digitale Nachlass in sozialen Netzwerken

    Wenn ein Mensch verstirbt, hinterlässt er zunehmend digitale Daten in sozialen Netzwerken. Wer erbt diese Daten und wie kann man auf diese zugreifen? Grundsätzlich gehen Daten auf den oder die Erben über. Dies ist unproblematisch für Fotos, Texte usw., die sich auf dem Rechner oder dem Speicherstick des Verstorbenenen befinden. Höchstpersönliche Daten wie z.B.

    Markentiger®in Erbrecht- 72 Leser -

Markentiger®

Hier bloggt ein Rechtsanwalt für Markenrecht, Urheberrecht und Internetrecht

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 148 Artikel, gelesen von 18.852 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-12-17 05:06:15 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 30 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK