LEXEGESE - Artikel vom Dezember 2013

  • Kommentar: EU-Beihilfeverfahren zum EEG - Nur nicht die Nerven verlieren

    Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Das Beihilfeverfahren der EU-Kommission gegen das EEG wird keine unmittelbaren Auswirkungen auf die gesetzlich garantierten Investitionsgrundlagen für die Erneuerbaren Energien haben. Das Prüfverfahren wird sich sicherlich eineinhalb Jahre hinziehen und der Ausgang ist völlig ungewiss.

    LEXEGESE- 27 Leser -
  • Neues aus der Hauptstadt: KoaV ist Interpretationssache

    Liebe Leser, kaum steht der Koalitionsvertrag, geht es um die Interpretation des Verschriftlichten. Bedeutet beispielsweise das Streichen der Fördermaßnahme für Energieeffizienz im Gebäudebereich, dass man hier nichts machen will oder, dass die Finanzlage entscheidet und hier durchaus noch was passieren könnte? Mit dem Koalitionsvertrag wurden einige Fragen geklärt, aber viele n ...

    LEXEGESE- 13 Leser -
  • Neues aus der Hauptstadt: “Dramatische Auswirkungen”

    Liebe Leser, während der DIHK von „mittlerer Katastrophe“ spricht, warnt die Kanzlerin vor „dramatischen Auswirkungen“. Gemeint ist damit nicht die Euro-Krise, sondern das von Brüssel angekündigte EEG-Beihilfe-Verfahren gegen Deutschland – 2013 lag die Befreiung bei 4,1 Mrd. Euro. Sollte die Umlagen-Befreiung rückwirkend zurückgezahlt werden müssen, könnten auf einzelne Unterneh ...

    LEXEGESE- 17 Leser -
  • High bills? The cheapest energy is energy we don't use

    ● By Jan Rosenow, University of Oxford ● What’s the world’s most important fuel, as we head into the 21st century? Oil, coal, gas, renewables? A recent International Energy Agency report stated the most important fuel for the future is energy efficiency. This is because the cheapest energy is energy we don’t use.

    LEXEGESE- 8 Leser -
  • Literaturhinweis: Länderprofil Malaysia

    (Exportinitiative Erneuerbare Energien) Ebenfalls im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des BMWi hat die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) ganz aktuell das Länderprofil Malaysia veröffentlicht. Der malaysische Energiemix basiert weitestgehend auf fossilen Energieträgern wie Erdöl und Erdgas sowie Kohle.

    LEXEGESE- 7 Leser -
  • IRENA launched web portal dedicated to renewable energy cost analysis

    (LEXEGESE) - On the occasion of the sixth meeting of its Council in Abu Dhabi, the International Renewable Energy Agency (IRENA) launched a web portal dedicated to renewable energy cost analysis (www.irena.org/costs) free for all users. The portal provides access to IRENA’s data and analysis at no cost to users.

    LEXEGESE- 4 Leser -
  • Forschung aktuell: Power to Heat – Interaktion der Sektoren Strom und Wärme

    (Stiftung Umweltenergierecht) - Ein wichtiges Element der Transformation der Energieversorgung ist die Flexibilisierung von Erzeugung und Verbrauch, um auf die fluktuierenden erneuerbaren Energieträger zu reagieren. Hierfür gibt es verschiedene Flexibilisierungsoptionen. Dazu zählen etwa die flexiblere Fahrweise von Kraftwerken oder das Lastmanagement.

    LEXEGESE- 8 Leser -
  • Flying blind: global climate talks are getting us nowhere

    ● By Prof. David Hodgkinson, University of Western Australia ● If global aviation was a country, its emissions would be ranked about seventh in the world, between Germany and South Korea on CO2 emissions alone. Yet despite flying being a growing global contributor to climate change, those emissions are still poorly accounted for and almost entirely unregulated.

    LEXEGESE- 7 Leser -
  • Reaching its limits: can the global economy keep growing?

    ● By Prof. Bruce Henry and Isaac Donnelly (University of New South Wales) ● In 1972 a group of scientists, known collectively as the Club of Rome, constructed a detailed mathematical model to test whether population growth and economic development could continue indefinitely and if not, what the limits to growth and its manifestations would be.

    LEXEGESE- 8 Leser -
  • Nicaragua will den Ausbau der Geothermie vorantreiben

    (Exportinitiative Erneuerbare Energien) - Die Regierung des mittelamerikanischen Staates Nicaragua will seine geothermischen Ressourcen verstärkt nutzen. Wie die Vizeenergieministerin des Landes bekannt gab, werde derzeit nach Finanzierungsmöglichkeiten für entsprechende detaillierte Potenzialanalysen gesucht.

    LEXEGESE- 10 Leser -
  • BVerfG: Urteil in Sachen „Braunkohlentagebau Garzweiler“

    (LEXEGESE) - Nach eigenem Dafürhalten des Bundesverfassungsgerichts hat der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts mit seiner Entscheidung vom heutigen Tag (Az. 1 BvR 3139/08, 1 BvR 3386/08) ) den Rechtsschutz gegen Großvorhaben gestärkt, die mit Umsiedlungen und Enteignungen verbunden sind. Danach genügt die Zulassung des Rahmenbetriebsplans für den Tagebau Garzweiler den ve ...

    LEXEGESE- 43 Leser -
  • A modern economy needs a Clean Energy Finance Corporation

    ● By Prof. John Mathews, Macquarie Graduate School of Management ● Last week, the Australian Senate considered the government’s package of “carbon tax” abolition bills – bills abolishing the carbon tax, the Climate Change Authority (CCA) and the Clean Energy Finance Corporation (CEFC). The Senate’s first move was to hold hearings on the abolition of the CCA and CEFC, and to spli ...

    LEXEGESE- 24 Leser -
  • Russian authorities say Arctic 30 cannot return home

    (LEXEGESE) - According to Greenpeace, the Russian authorities have told the Arctic 30 that they cannot leave the country, defying the ruling of an international court which ordered that they should be allowed to go home immediately. Russia’s Investigative Committee has written to one of the 30 - Anne Mie Jensen from Denmark - indicating that they are not free to leave the country.

    LEXEGESE- 14 Leser -
  • Neue dena-Studie analysiert den britischen Markt für Solarthermie

    (Exportinitiative Erneuerbare Energien) - Nachdem der britische Solarthermiemarkt seit 2010 kontinuierlich sinkende Installationszahlen zu verzeichnen hatte, wird mit der Einführung des Renewable Heat Incentive (RHI) für private Haushalte im Frühjahr 2014 ein neuer Impuls für steigende Installationsraten verbunden.

    LEXEGESE- 4 Leser -
  • Update: Clearingstelle EEG korrigiert Spruchpraxis zum Anlagenbegriff

    (LEXEGESE) - Laut Mitteilung der Clearingstelle EEG wird diese in den kommenden Wochen prüfen, welche Teile ihrer Empfehlung vom 1. Juli 2010 - 2009/12 angesichts der jüngeren Rechtsprechung des BGH zum Anlagenbegriff hinfällig geworden sind und welche Teile von dem Urteil nicht berührt werden. Dies gilt auch für bei der Clearingstelle EEG laufende Verfahren und Anfragen, in den ...

    LEXEGESE- 13 Leser -
  • Gewinner des Europäischen Solarpreises 2013 in Berlin ausgezeichnet

    (LEXEGESE) - Auch in diesem Jahr zeichnete die Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien, EUROSOLAR e.V., in Kooperation mit der KfW Bankengruppe herausragende Projekte und Initiativen von Kommunen, Unternehmen, lokalen Vereinen, Architekten und von Einzelpersonen aus. Zehn Preisträger wurden von einer international besetzten Jury ausgewählt.

    LEXEGESE- 6 Leser -
  • Offshore wind is too expensive, and that's unlikely to change

    ● By Jim Platts, University of Cambridge ● The government has announced that the final prices paid to generators of solar, onshore and offshore wind would change to favour offshore wind at the expense of the others. While the difference is fairly slight – a fiver off here, a fiver added there – it reveals a favour that ignores the industry’s struggles to make offshore wind devel ...

    LEXEGESE- 11 Leser -
  • Energie: Kernpunkte des Koalitionsvertrages

    Liebe Leser, mit dem Koalitionsvertrag stellen CDU, CSU und SPD die Weichen für die nächsten vier Jahre Regierungsarbeit. Viele Fragen sind durch den Verhandlungsprozess und das fertige Papier beantwortet worden, manche Fragen bleiben offen und müssen erst im anschließenden Gesetzgebungsprozess geklärt werden.

    LEXEGESE- 7 Leser -
  • We choose Earth, not because it is easy, but because it is hard

    ● By James Dyke, University of Southampton ● It seems like science fiction that 44 years ago Apollo 11 astronauts Armstrong and Aldrin traveled nearly a quarter of a million miles to walk on the surface of the Moon. When the crew of Apollo 17 returned to Earth in December 1972, they were not only the last humans to visit the moon, but also the last to venture further than a coup ...

    LEXEGESE- 25 Leser -
  • How to spread Norway's success with electric cars

    ● By Prof. Marianne Ryghaug, Norwegian University of Science and Technology ● Electric cars have been a huge success in Norway, with more electric cars per capita than anywhere else in the world. Sales are thriving, with Norway’s new car market boasting the largest share of electric vehicles (EV). The country’s top-selling car for the last two months is electric.

    LEXEGESE- 10 Leser -
  • EUR 150 million in new EIB support for climate action in Turkey

    (EIB) - The European Investment Bank (EIB) is renewing its support for climate action in Turkey with a EUR 150 million loan for forest rehabilitation, afforestation and erosion control activities to take place in the period 2014-2015. This is a follow-up to previous EIB support of this kind in Turkey: a EUR 100 million operation signed in December 2012 for a project that is bein ...

    LEXEGESE- 9 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 3.681 Artikel, gelesen von 88.583 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-18 05:08:17 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 1 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK