• Tesla's techno-cars are the right answer to the wrong question

    ● By Nicola Spurling, Lancaster University ● With the promise that Tesla’s Model S will “liberate its owners from the petroleum-burning paradigm”, this electric car is an example of just how far technological innovation could take us towards achieving carbon emissions reduction targets and reducing consumption of fossil fuels.

    71 Leser - LEXEGESE
  • Literaturhinweis: REE Recht der Erneuerbaren Energien - 2/2014 - erschienen

    Vor wenigen Tagen ist die neue REE erschienen. Die REE ist die erste juristische Fachzeitschrift, die sich ausschließlich dem Recht der Erneuerbaren Energien widmet. Die Ausgabe 2/2014 hat folgenden Inhalt: Beiträge Prof. Dr. Markus Ludwigs, Würzburg EEG-Umlage und EU-Beihilferecht – Die Besondere Ausgleichsregelung auf dem Prüfstand der EU-Kommission RA Christian Falke / RA Dr.

    41 Leser - LEXEGESE
  • Neues aus der Hauptstadt: Geheime Kommandosache

    Liebe Leser, als geheime Kommandosache laufen derzeit die Verhandlungen zum EEG zwischen dem BMWi, den Regierungsfraktionen und den Ländervertretern. Die Bundeskanzlerin sieht den Willen, bei der Reform des EEG ein gemeinsames Ergebnis zu erreichen, bei Bund und Ländern zwar ungebrochen, doch scheint es noch reichlich Gesprächsbedarf zu geben, obwohl am Montag ein finales Ergebnis vorliegen soll.

    39 Leser - LEXEGESE
  • Kommentar: „Sonnensteuer“ kommt - ein Angriff auf die Wurzel der Demokratie!

    Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Allen Irrationalitäten zum Trotz haben sich die Regierungsunterhändler auf eine Belastung von 40 Prozent der EEG-Umlage auf den Eigenverbrauch geeinigt und für alle Anlagen, selbst für kleinste Photovoltaikanlagen. Da werden sogar die Bürokratiekosten für deren Eintreibung höher sein, als die Einnahmen aus der „Sonnensteuer“.

    157 Leser - LEXEGESE
  • VG Köln: Gebührenzahler müssen Mehrkosten für Ökostrom bei Abwassergebühren zahlen

    (LEXEGESE) - Mit einem am 10. Juni 2014 verkündeten Urteil (Az: 14 K 502/13) hat das Verwaltungsgericht Köln entschieden, dass die Stadt Bonn im Rahmen ihrer Kalkulation der Abwassergebühren auch Mehrkosten für Ökostrom berücksichtigen darf. Die damit verbundene Erhöhung der Gebühren müsse vom Gebührenzahler hingenommen werden. I. Sachverhalt Der Rat der Stadt Bonn hatte mit Beschluss vom 14.

    31 Leser - LEXEGESE
  • Kommentar: Solarzölle stützen Fracking, Atomkraft und Kohlestrom

    Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Solarworld hat in den USA eine Erhöhung der Zölle auf chinesische Solarzellen auf bis zu 35,2% und eine Ausweitung des Anwendungsbereiches der Strafzölle erwirkt. Damit entpuppt sich Solarworld erneut als ein Bremser einer schnellen solaren Energiewende und als großes Problem für den Klimaschutz.

    24 Leser - LEXEGESE
  • Recht kompakt: Blendungen durch Photovoltaikanlage

    (LEXEGESE) - Blendungen durch eine Photovoltaikanlage auf dem Dach eines Wohnhauses sind vom Nachbarn grundsätzlich nur dann zu dulden, wenn die Beeinträchtigungen für diesen nur unwesentlich im Sinne von § 906 Abs. 1 BGB sind. Für eine "ortsübliche Benutzung" im Sinne von § 906 Abs ...

    30 Leser - LEXEGESE

LEXEGESE

RENEWABLE ENERGY - LAW & FINANCE

Fakten zum Blog
  1. gelistet
  2. #129 im JuraBlogs Ranking
  3. 3231 Artikel, gelesen von 59432 Lesern
  4. 18.39 Leser pro Artikel
  5. Mehr als 0.13 Tweets per Artikel*
*letzte 30 Artikel und wir filtern einige Bots
Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK