Seite 5

  • Kommentar: Gabriel redet G7 Energieminister Treffen schön

    Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Ausgerechnet der deutsche Energieminister Gabriel lobt die anderen G7 Staaten für deren Ausbau der Erneuerbaren Energien. Dabei haben USA, Japan und andere G7 Staaten dem einstigen Weltmarktführer Deutschland bei Erneuerbaren Energien längst überholt. Vor allem den Ausbau der Solarenergie, des Biogases und die Nutzung von Biokraftstoffen u ...

    Dr. Peter Nagel/ LEXEGESE- 48 Leser -
  • Forschung aktuell: Einblicke in die Forschung de Stiftung Umweltenergierecht

    Forschung für eine neue europäische Energie(rechts)architektur Energy Union und 2030 Governance sind die beiden Begriffe, die neuerdings die Debatte um die Weiterentwicklung des europäischen Rahmens für die Energie- und Klimapolitik bestimmen. Zunächst geht es hierbei um die Festlegung der neuen energie- und klimapolitischen Ziele der EU nach dem Jahr 2020 bis zum Jahr 2030 ...

    Dr. Peter Nagel/ LEXEGESE- 22 Leser -
  • EuGH: Sanktionen im Emissionshandel rechtswidrig

    Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 29. April 2015 für Recht erkannt, dass ein Anlagenbetreiber, der in gutem Glauben gemäß seinem verifizierten Emissionsbericht Emissionsberechtigungen abgegeben hat, nicht unter die Sanktion einer Zahlung von € 100 pro nicht abgegebener Emissionsberechtigung fällt, wenn sich der Emissionsbericht später als fehlerhaft erweist.

    Dr. Peter Nagel/ LEXEGESE- 57 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #196 im JuraBlogs Ranking
  3. 3.506 Artikel, gelesen von 72.453 Lesern
  4. 21 Leser pro Artikel
  5. 57 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2016-04-30 22:02:44 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 1 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK