Seite 5

  • Kommentar: Bundesregierung kann sich nicht auf Klimaschutzplan 2050 einigen

    Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Der Klimaschutzplan 2050, wie ihn das Umweltministerium vorgeschlagen hat, wäre ein Plan zum weiteren Aufheizen der Erde geworden. Viel zu lang werden von der Regierung viel zu hohe Emissionen angestrebt. Deutschland wäre damit weiterhin Klimasünder auf dem hohen Niveau von über neun Tonnen CO₂-Äquivalent pro Kopf und Jahr geblieben.

    Dr. Peter Nagel/ LEXEGESE- 34 Leser -
  • Kommentar: Erhöhung der EEG-Umlage - Folge falscher Politik

    Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Am 14. Oktober wurde die neue EEG-Umlage für das Jahr 2017 bekannt gegeben:6,88 ct/kWh. Kritiker der Erneuerbaren Energien werden nun wieder laut verkünden, der rasche Ausbau der Erneuerbaren Energien sei schuld. Doch gut ist, dass immer mehr Journalisten, wie heute Werner Eckert auf der ARD Homepage, beginnen, sachlich über die Hintergrü ...

    Dr. Peter Nagel/ LEXEGESE- 38 Leser -
  • VG Minden: Höhenbegrenzung für Windkraftanlagen in Borchen unwirksam

    LEXEGESE - Mit Urteil vom 28. September 2016 hat das VG Minden der Klage eines Investors, der in der Gemeinde Borchen ein Windrad mit einer Gesamthöhe von knapp 180 m errichten will, im Wesentlichen stattgegeben. Sie verpflichtete den Kreis Paderborn als Genehmigungsbehörde, über den Genehmigungsantrag erneut zu entscheiden (Az. 11 K 2120/15).

    Dr. Peter Nagel/ LEXEGESE- 57 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #155 im JuraBlogs Ranking
  3. 3.632 Artikel, gelesen von 82.621 Lesern
  4. 23 Leser pro Artikel
  5. 49 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-05-25 10:07:50 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 1 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK