LEX MEDICORUM - Artikel vom August 2012

  • Fixierung von Patienten verlangt gerichtliche Genehmigung

    Der Bundesgerichtshof hat am 27.06.2012 (Az. XII ZB 24/12) beschlossen, dass das Anbringen von Bettgittern und die Fixierung an einem Stuhl mittels eines Beckengurts freiheitsentziehende Maßnahmen im Sinne des § 1906 Abs. 4 BGB sind und diese Maßnahmen zwingend der Genehmigung des Betreuungsgerichts bedürfen.

    LEX MEDICORUM- 49 Leser -
  • Zahnarztrecht: Anforderung an die Bezeichnung als “Kinderzahnarzt”

    Das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen hat mit Urteil vom 25.05.2012 (Aktenzeichen: 13 A 1399/10) einer Zahnarztpraxis untersagt, mit der Bezeichnung “Kinderzahnarzt” zu werben. Nun könnte man meinen, die Entscheidung beinhaltet die Feststellung, dass diese Praxisbezeichnung per se irreführend sei. Dem ist nicht so.

    LEX MEDICORUM- 35 Leser -
  • Unterschiede von Praxisgemeinschaft und Gemeinschaftspraxis

    Sowohl Ärzten als auch Nichtärzten fällt es schwer, die Begriffe “Gemeinschaftspraxis” und “Praxisgemeinschaft” auseinanderzuhalten und zu unterscheiden. Die neuen Begrifflichkeiten erleichtern die Unterscheidung schon etwas. Man spricht seit einiger Zeit von einer Berufsausübungsgemeinschaft, wenn es um eine frühere Gemeinschaftspraxis geht.

    LEX MEDICORUM- 124 Leser -
  • Damoklesschwert Plausibilitätsprüfungen

    Zum Thema Plausibilitätsprüfung möchte ich Ihnen einen Fachbeitrag von Bernd Dreßler empfehlen, der in der Reihe “Ärztliche Vergütung – Aktuelle Themen” der impuls Praxis- und Unternehmensberatung und der Kanzlei LEX MEDICORUM veröffentlicht wurde. Wer meint, dass nach der Durchführung der Honorarverteilungsregelungen der KV ...

    LEX MEDICORUM- 39 Leser -

LEX MEDICORUM

aktuelle Themen aus Medizin und Recht präsentiert von LEX MEDICORUM

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #118 im JuraBlogs Ranking
  3. 145 Artikel, gelesen von 7.431 Lesern
  4. 51 Leser pro Artikel
  5. 1 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-12-13 23:06:27 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK