• LawyersLife verabschiedet sich

    LawyersLife wurde 2011 auf Initiative der HUK-COBURG-Rechtsschutzversicherung ins Leben gerufen. Nach nunmehr fünf Jahren wird der Blog für Rechtsexperten und Interessierte zum Jahresende seine Pforten vorerst schließen. Wir bedanken uns bei allen, welche die Gelegenheit zum ...

    LawyersLife- 78 Leser -
  • CreutzColumne: Anwalt macht lahmer Gerichtsvollzieherin Beine

    Ist ein Schuldner laut Einwohnermeldeamt unbekannt verzogen, muss die Gerichtsvollzieherin nach einer Entscheidung des Landgerichts Verden nicht investigativ tätig werden, um die neue Wohnanschrift des Schuldners herauszubekommen. Sie muss aber die neue Anschrift des Schuldners durch Befragen des Vermieters eruieren – und das selbst bei Bagatellbeträgen.

    LawyersLife- 352 Leser -
  • CreutzColumne: Kurzer Prozess wegen Stau vor dem Gerichtsgebäude

    Zeit ist bekanntlich Geld. Auch deshalb takten Richter ihre Gerichtstermine meist eng hintereinander. Dies geschieht auch mit Rücksicht auf die Sachverständigen und andere Prozessbeteiligte, die ihrerseits Gerichtsauftritte eng takten. Dabei dürfen sie aber nach einem Urteil des Kammergerichts Berlin nicht übertreiben.

    LawyersLife- 151 Leser -
  • CreutzColumne: Anwälte dürfen Verkehrsunfallkosten nicht mehr vorfinanzieren

    Für Autowerkstätten, Sachverständige und Abschleppunternehmer ist dieser Sommer extrem schlecht gelaufen. Grund dafür ist ein neues Urteil des Bundesgerichtshofs, das es Anwälten verbietet, Reparatur-, Sachverständigen- und Abschleppkosten des jeweiligen Mandanten vorzufinanzieren. Darin sehen die Karlsruher Richter eine unzulässige Vermittlungsprovision.

    LawyersLife- 58 Leser -
  • Die Woche aus Juristensicht – KW 36

    Spätsommerlich warm mit viel Sonne allerorts – so sah die Kalenderwoche 36 meteorologisch aus. Unsere rechtgesprochenen Fundstücke entspringen bis auf die erste Entscheidung der Verwaltungsgerichtsbarkeit. 8. September 2016 EuGH: Gewinnerzielungsabsicht begründet Vermutung “öffentlicher Wiedergabe“ bei Link auf urheberrechtsverletzende Inhalte „Das Setzen eines Hyperlinks au ...

    LawyersLife- 61 Leser -
  • Die Woche aus Juristensicht, KW 32

    Es ist warm, die Woche war vor allem für Kfz-Hersteller und ihre Zulieferer spannend, vielleicht auch noch für Freunde der Ganzkörperbekleidung in Nizza am Strand. Wir machen es hier und heute kurz: Fahrtenbuchauflage – Basiswissen, eine Wiederholung Rund um die Fahrtenbuchauflage – ein Spezialthema, dem die meisten Juristen oft erst im Berufsalltag als Verkehrsrechtler begegnen.

    LawyersLife- 66 Leser -
  • CreutzColumne: Keine Entwarnung bei AGG-Hoppern in Anwaltskanzleien

    Wenn man der Tagespresse der letzten Tage Glauben schenkt, dann hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) mit einem neuen Urteil das auch in Anwaltskanzleien anzutreffende Phänomen der AGG-Hopper gelöst, Personen also, die Diskriminierungen im Zusammenhang mit Stellenbewerbungen für eigene Schadensersatzforderungen missbrauchen.

    LawyersLife- 155 Leser -
  • Die Woche aus Juristensicht, KW 31

    Das Fazit der Woche lautet: Durch tiefe Pfützen fahren – nur mit Vollkasko; bei Dieselmotor von VW Lieferung eines mangelfreien Neufahrzeugs verlangen – mit Prozesskostenhilfe; keine Kürzung des Krankentagegeldes – was heißt hier netto; «Tagesschau»-App wohl doch Presse(ähnlich) – nach OLG Köln. Wasserschlag – Ein unbekanntes Wesen? Amtsgericht Krefeld, Urteil vom 25.06.2016 (Az.

    LawyersLife- 111 Leser -
  • Die Woche aus Juristensicht, KW 30

    Bunt wie der Sommer ist der Rückblick auf die vergangene Woche dieses Mal geworden. Den Anfang machen wir mit „Food & Law“. Dann wirft Olympia lange, teilweise verwirrende Schatten ins Social Media Getümmel voraus und mit einer „historischen Sternstunde“ erinnern wir an den ersten Gesang der Marseillaise und versuchen, den richtigen Bogen zum Urheber- und Lizenzrecht zu finden. 28.

    LawyersLife- 95 Leser -
  • CreutzColumne: Anwalt haftet nicht für jeden Beratungsfehler

    Das darf doch wohl nicht wahr sein, schlägt so mancher Kollege die Hände über den Kopf, wenn er von Mandantenseite erfährt, was der Voranwalt ihnen so alles geraten hat. Doch Anwaltsfehler bleiben bisweilen auch ohne rechtliche Konsequenzen. Rät zum Beispiel ein Anwalt seiner Mandantin zur Scheidung, obwohl dadurch der Betreuungsunterhalt für das Kind wegfällt, schuldet der An ...

    LawyersLife- 165 Leser -
  • Die Woche aus Juristensicht, KW 25

    Passend zur Jahreszeit und kurz vor den großen Sommerferien: Aktuelle und etwas ältere Urteile zu den Stichworten „Hotel“ „Reise“ und „Urlaub“. Keine irreführende Internetwerbung eines Hotels infolge eines Wappens mit vier goldenen Sternen Das Landgericht Freiburg hat mit Urteil vom 20. Juni 2016 festgestellt (Az.

    LawyersLife- 88 Leser -
  • CreutzColumne: Anwalt erfindet Urteil und bleibt straffrei

    Nicht alles, was nach dem Rechts- und Bauchgefühl strafwürdig ist, ist im Strafgesetzbuch unter Strafe gestellt. So bleibt nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm ein Anwalt straffrei, obwohl er einem nörgelnden Mandanten eine frei erfundene Urteilsabschrift vorgelegt hatte. Der 44-jährige Anwalt aus Hamm erhielt von einem Mandanten den Auftrag, restlichen Lohn gegenüber ...

    LawyersLife- 91 Leser -
  • Philipp Heinisch – Ausstellung KUNSTGERECHT

    SEHE ICH RECHT ? Kohle auf Pappe , 120 x 60 Anlässlich des Deutschen Anwaltstages in Berlin präsentiert der Lawyers Life – Zeichner Philipp Heinisch neben seinen „typischen“ Justizkarikaturen auch Acrylmalerei und großflächige Kohlezeichnungen, die bildnerisch Recht und Gerech ...

    LawyersLife- 74 Leser -
  • Die Woche aus Juristensicht

    Pfingsten hat die Arbeitstage in der 20. Kalenderwoche zwar auf vier verringert, aber genügend Zeit für den juristischen Rückblick bleibt. BVerfG: Erfolgloser Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen einzelne Regelungen des Tabakerzeugnisgesetzes Pressemitteilung Nr. 26/2016 vom 20. Mai 2016 Das Bundesverfassungsgericht lehnt mit Beschluss vom 18.

    LawyersLife- 54 Leser -

LawyersLife

Ein Weblog fuer Rechtsexperten auf Initiative der HUK-COBURG Rechtsschutzversicherung

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 34 Artikel, gelesen von 4.214 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-23 23:19:08 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 32 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK