• Gerade gelesen...

    Gerade lese ich das Plädoyer Hansens für ein Zweitveröffentlichungsrecht für Wissenschaftler in GRUR-Int 2009, 799 - 803, mit dem er auch die Dissertation Marcus Hirschfelders "Anforderungen an eine rechtliche Verankerung des Open Access Prinzips" bespricht. Darin bin ich auf folgende Stelle gestoßen (S. 802, linke Spalte, 2.

    LAWgical
  • Ergebnisse der ersten jurMeta-Skype-Konferenz

    Gestern Abend trafen sich einige Teilnehmer des Gesprächskreises Freie Juristische Internetprojekte, um das Thema jurMeta weiter voran zu bringen (siehe hierzu schon meinen LAWgical-Beitrag von gestern) ...

    12 Leser - LAWgical
  • Skype-Konferenz zu "jurMeta" heute Abend

    Beim Gesprächskreis Freie Juristische Internetprojekte vergangene Woche beim EDV-Gerichtstag hatten wir uns darauf verständigt, einen juristischen Metadatenstandard zu entwickeln. Damit wir den Schwung der Konferenz mitnehmen, haben wir gleich einen Skype-Termin vereinbart, und zwar heute Abend um 20:00 Uhr.

    1 Leser - LAWgical
  • EDV-GT: Arbeitskreis "Spracherkennung"

    Spracherkennung: Offene Fragen und die Veränderung der Arbeitsprozesse Moderation: K.-H. Volesky Referenten: Hr. Dr. Gogger (Bayern), Hr. Geiselhart (Hessen), Hr. Prahl (NRW) Die drei Referenten berichten über die unterschiedlichen Stände von Projekten auf dem Gebiet der Spracherkennung. Zunächst berichtet Herr. Dr. Gogger aus Bayern.

    21 Leser - LAWgical
  • EDV-GT: Arbeitskreis "Datenschutz im Unternehmen"

    Die Einhaltung von Datenschutzregeln steht häufig anderen Interessen entgegen. Im Spannungsfeld von öffentlichem Interesse, wirtschaftlicher Tätigkeit und dem Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung ist es schwierig, einen angemessenen Interessenausgleich zu finden.

    13 Leser - LAWgical
  • EDV-GT: Arbeitskreis "Heimliche Online-Durchsuchung"

    Referenten: Prof. Dr. Hartmut Pohl (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg), Ulf Buermeyer (Richter am Landgericht Berlin), Moderation: Dr. Wolfgang Tauchert (Vorsitzender Richter am Bundespatentgericht) Der Arbeitskreis setzte sich aus sich zwei ergänzenden Vorträgen zusammen. Zunächst erläuterte Prof. Dr. Pohl die technischen Aspekte einer Online-Durchsuchung.

    26 Leser - LAWgical
  • EDV-GT - BLK: NeFa – Neue Fachanwendung

    Im Fortgang zur Sitzung der BLK anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens, fand eine weitere Sitzung statt, in welcher sowohl Vertreter der hessischen als auch der niedersächsischen Justiz über ihr gemeinsames Projekt „NeFa – Entwicklung einer zukunftsfähigen Justizsoftware auf der Basis von Standardtechnologien“ referierten.

    15 Leser - LAWgical
  • EDV-GT - BLK: 40 Jahre BLK – von der Automationsunterstützung zur (europäischen) E-Justice

    Die „Bund-Länder-Kommission für Datenverarbeitung und Rationalisierung in der Justiz (BLK)“ ist im Jahre 1969 im Rahmen der 37. Konferenz der Justizministerinnen und Justizminister entstanden. Anlässlich des 40-jährigen Bestehens moderierte Herr Holger Radke vom Justizministerium Baden-Württemberg die heutige Sitzung der BLK am 18. EDV-Gerichtstag in Saarbrücken.

    4 Leser - LAWgical
  • EDV-GT: Arbeitskreis "Die ergonomische E-Akte"

    Referenten: Carsten Schürger, Michal Kersting, Ralph Hecksteden, Jörg Reichert Schon seit einiger Zeit wird die Einführung der elektronischen Akte in der Justiz diskutiert, um schnellere und flexiblere Zugriffe und Veränderungen „ohne Papier“ zu ermöglichen; Ziel ist es dabei, die Akzeptanz der Anwender durch eine möglichst bedienfreundliche Gestaltung zu gewinnen und die tradierte Papier-Akte ab.

    10 Leser - LAWgical
  • EDV-GT: Dieter Meurer-Förderpreis verliehen

    Träger des diesjährigen Dieter-Meurer-Förderpreises ist Hughes-Jehan Vibert für die Entwicklung des multinationalen, mehrsprachigen Projekts "jurispedia org - Das gemeinsame Recht". Herr Vibert hat uns dankenswerterweise den Text seiner Rede zur Veröffentlichung überlassen: Am 16. November 1997 löste eine kurze Erklärung eine wichtige Entwicklung im Bereich der Rechtsinformatik aus.

    8 Leser - LAWgical
  • Der EDV-Gerichtstag 2009 ist eröffnet

    Nachdem sich etliche Teilnehmer des 18. Deutschen EDV-Gerichtstages bereits am Vorabend beim traditionellen "get together" bei der juris GmbH im lockerer Atmosphäre getroffen haben, hat heute morgen der offizielle Teil der Tagung begonnen. Der Vorstandsvorsitzende Prof. Maximilian Herberger begrüßte die Teilnehmer. Den Eröffnungsvortrag hielt Prof.

    2 Leser - LAWgical
Fakten zum Blog
  1. gelistet
  2. Nachdem wir mehr als 20 Artkel aufgenommen haben, haben wir hier mehr zu zeigen. Momentan haben wir 1076 in unserem System.
Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK