• EDVGT 2012: BLK - e-CODEX

    Die Referentin Frau Dr. Susanne Wigard und Frau Natalie C. Nickel stellten das Projekt e-Codex vor. E- Codex soll den grenzübergreifenden Datenaustausch ermöglichen ...

    5 Leser - LAWgical
  • EDVGT 2012: AK Interoperabilität von Anwalts- und Gerichtssoftware

    Pünktlich um 13 Uhr eröffnete der Geschäftsführer der Europäischen EDV-Akademie des Rechts den Arbeitskreis und begrüßte Referenten und Zuhörer. Daniela Freiheit gab sodann einen kurzen Überblick über den Elektronischen Rechtsverkehr und wies auf die Komplexität der Materie hin. Herr Dr. Rieck (Goethe-Universität Frankfurt a.M.

    14 Leser - LAWgical
  • EDVGT 2012: Offener Arbeitskreis "Mobility"

    Im Rahmen des EDV-Gerichtstages 2012 finden erstmals offene Arbeitskreise nach Art eines Barcamps statt. Der offene Arbeitskreis zum Thema "Mobility" wurde von Ralf Zosel moderiert. Peter Falk, EDV-Sachverständiger bei Fujitsu Technology Solutions, referierte zum Thema "Ersetzendes Scannen" Er gab einen Überblick über die geplante Richtlinie zum Digitalisieren von Papier. Volker Andreae, Dipl.

    26 Leser - LAWgical
  • EDVGT 2012: Freier Arbeitskreis zu eJustice-Fragen

    Den freien Arbeitskreis zu eJustice-Fragen eröffnete Herr Maurer mit einem Blick auf die Ausstattung von Gerichten mit Medientechnik, insbesondere zur Durchführung von Videokonferenzen. Er wies darauf hin, dass nur eine frühzeitige Einbeziehung von Medientechniker in den Planungs- und Bauprozess helfen kann, grundlegende Fehler zu vermeiden.

    16 Leser - LAWgical
  • Forum Juraexamen.com glänzt mit Relaunch

    Juraexamen.com, eines der größten und bekanntesten unabhängigen Jura-Foren in Deutschland, präsentiert sich seit einigen Tagen im neuen Gewand. Neben dem Design wurden auch viele Funktionen überarbeitet und ergänzt wie z.B. die "Quick-Reply Box". Gleichzeitig wurde die aktuelle Version der Forensoftware phpBB3 eingeführt.

    23 Leser - LAWgical
  • Ein schneller Link für die geschundene Richterseele

    Im Blog von Alex Arseneau habe ich eine Perle gefunden. Er verweist auf eine Entscheidung des kanadischen Cours Supérieur der Provinz Quebec. Dort hat der Richter Alain Michaud auf sehr geduldige Art und Weise mit einem Querulanten auseinander gesetzt ...

    133 Leser - LAWgical
  • IRIS2012 - Arthur Winter: "E-Government 2.0"

    Der erste Vortrag im Track "E-Government I" stand unter dem Titel "E-Government 2.0". Der Referent Arthur Winter wie auf die Ursprünge des Zusatzes 2.0 her, der an die Übung der Vergabe von Versionsnummern angelehnt sei. Beschreibe die Bezeichnung 1.0 regelmäßig die erste lauffähige und fehlerfreie Version, so beschreibt der Versionssprung auf 2.0 die erste grundlegende Überarbeitung der Software.

    6 Leser - LAWgical
  • Neue Datenschutz-Initiative aus dem Weißen Haus

    Heute hat das Weiße Haus einen Plan für eine Charta zum Schutze der Privatsphäre von Verbrauchern vorgestellt. Dazu wurde der Weißbuch für Datenschutz veröffentlicht. Außerdem gibt es ein Fact-sheet. Interessant ist, daß damit zum ersten Mal seit 20 Jahren eine Annäherung und Harmonisierung im Bereich des Web möglich wird.

    7 Leser - LAWgical
  • Und nochmal SABAM

    Wie gerade von RTBF berichtet wurde, wird die SABAM als Unternehmen vor dem Tribunal correctionel in Brüssel angeklagt. Unternehmen sind in Belgien strafrechtlich verantwortlich ...

    15 Leser - LAWgical
  • SABAM vs Scarlet, eine Nachlese

    Thomas Stadler hatte die Entscheidungen schon gemeldet und in Verhältnis zur Rechtsprechung des BGH gesetzt (Siehe deJure-Eintrag zu den Ebay-Entscheidungen) War er zuerst noch vorsichtig (C-70/10 ist kein Grundsatzurteil), so ist im zweiten Eintrag schon davon die Rede, die Rechtsprechung des EuGH nehme ersichtlich auch mit Blick auf die Grundrechte mehr und mehr Konturen an.

    12 Leser - LAWgical
  • Web-Sniffing Desaster

    Wegen einer Markenrechts-Sache hatte ich mich bei XING angemeldet, dem professionellen Netzwerk und Job-Suche/Finde-Maschine. Einige Leute hatten die Eigenwerbung mit dem Namen meines Arbeitgebers so stark übertrieben, dass wir uns etwas genauer informieren wollten, bevor über Maßnahmen entschieden werden sollte. Das hat sich alles dankenswerterweise inzwischen in Luft aufgelöst.

    83 Leser - LAWgical
Fakten zum Blog
  1. gelistet
  2. Nachdem wir mehr als 20 Artkel aufgenommen haben, haben wir hier mehr zu zeigen. Momentan haben wir 1076 in unserem System.
Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK