• Anwaltspflichten bei Kanzleiabwesenheit: Gastbeitrag von Tanja Klein aus der NJW 34/2017

    Welche organisatorischen Vorkehrungen muss der Anwalt treffen, wenn der Jahresurlaub bevorsteht oder er erkrankt ist? Der folgende Beitrag erläutert anhand gängiger Konstellationen mögliche Haftungsfallen und wie man sie vermeidet. Grundsätzlich gilt: Auch Anwälte dürfen ihre Kanzlei über einen längeren Zeitraum alleine und den Kanzleibetrieb ruhen lassen.

    Kanzleiforum- 374 Leser -
  • beA-Desaster: Was jetzt passieren muss

    Das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) hat eine Pannen-Serie hinter sich. Der beA-Start wurde zur peinlichen Angelegenheit für die Bundesrechtsanwaltskammer (Brak) und den technischen Dienstleister. „Man muss rückblickend kritisch fragen, ob es klug war, die Bundesrechtsanwaltskammer mit der Einführung des beA zu beauftragen.

    Kanzleiforum- 314 Leser -
  • Das muss man tun, wenn man als Anwalt wirtschaftlich überleben will

    Müssen sich Anwälte über kurz oder lang dem Kundenwunsch fügen und den Ausgang eines Rechtsstreits konkret prognostizieren? Hier lesen Sie einen spannenden Auszug aus dem Buch „Prozessrisikoanalyse“ von den Autoren Prof. Dr. Jörg Risse und Dr. Matthias Morawietz. Juristen rechnen nicht. Juristen können gar nicht rechnen! Das haben schon die alten Römer erkannt und in das geflü ...

    Kanzleiforum- 301 Leser -
  • Richterscore.de – Ein Interview mit dem Geschäftsführer Justus Perlwitz

    Guten Tag Herr Perlwitz! Wir freuen uns, dass Sie uns für ein Interview für unseren Blog Kanzleiforum zur Verfügung stehen. Kommen wir gleich zu unserer ersten Frage: Sie sind Gründer der Bewertungsplattform „Richterscore“. Könnten Sie uns schildern, wie Sie auf die Idee kamen, Richter zu bewerten? Das stimmt nicht ganz.

    Kanzleiforum- 203 Leser -
  • Erfolgreich argumentieren: Kleine Rhetorikschule für Juristen in Neuauflage erschienen

    Bereits in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts ermittelte der amerikanische Psychologe Albert Mehrabian, dass die Wirkung einer mündlich vorgetragenen Botschaft lediglich zu 7 % von ihrem Inhalt abhängt, zu 55 % jedoch von der Körpersprache und zu 38 % von der Stimme des Vortragenden. Auch wenn diese Zahlen sehr hoch gegriffen scheinen: „Daran, dass die unmittelbar-persönl ...

    Kanzleiforum- 183 Leser -
  • beA, E-Akte & Co.: Wer soll bei der Regel-Flut den Überblick behalten?

    beA und der elektronische Rechtsverkehr sind derzeit ganz große Themen der Branche. Egal ob in Fachzeitschriften oder bei Branchen-Treffen auf dem EDV-Gerichtstag. Es ist ein wichtiges Mammut-Projekt – aber auch eines, das viele Fragen aufwirft. Nicht nur beim Thema beA. Die Vermittlung der Fakten wird durch eine „zersplitterte Rechtsprechung“ (NJW 38/2017) nicht gerade einfacher.

    Kanzleiforum- 181 Leser -
  • Auf neuen Wegen: Mandanten online betreuen

    Die Digitalisierung erfordert in vielen Lebensbereichen ein Umdenken – nun erreicht sie auch Anwälte und Mandanten. Dies stellt vor allem traditionelle Kanzleien häufig vor Herausforderungen, denen sich aber einfach begegnen lässt. Digitalisierung des Rechtsdienstleistungsmarktes Mandanten haben unabhängig von ihrem Rechtsproblem grundlegende Wünsche bezüglich ihres Rechtsbei ...

    Kanzleiforum- 174 Leser -
  • „Legal Tech“ – Beschluss des LG Bielefeld zu „abfindungsheld.de“

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, da wir in unserem Blog häufig über „Legal Tech“ berichten, wollen wir Ihnen einen Hinweis auf einen Beschluss des LG Bielefeld nicht vorenthalten. Der Vorstand des Anwaltvereins Bielefeld e.V. ist kurz nach Markteintritt des „abfindungsheld.de“ durch die massive Werbung auf das Angebot der Legal Hero GmbH aufmerksam geworden.

    Kanzleiforum- 173 Leser -
  • beA oder vielleicht doch besser eine Brieftaube??? Gezwitscher zum beA …

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, Humor ist laut Duden die Begabung eines Menschen, der Unzulänglichkeit der Welt und der Menschen, den alltäglichen Schwierigkeiten und Missgeschicken mit heiterer Gelassenheit zu begegnen. In diesem Sinne wollen wir heute einen kurzen Einblick in den „beA Wahnsinn“ unter #beA geben. Was zuverlässiger als das #beA funktioniert? Ganz einfach: pic.twitter.

    Kanzleiforum- 171 Leser -
  • Infobrief für junge Juristen

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, die neue Ausgabe des Infobriefs ist da! Erfahrene Praktiker geben neue und wichtige Tipps für junge Juristen. In dieser Ausgabe enthalten: ► Sabine Jungbauer: beA-Serie Teil 2 – Die Einreichung von Schriftsätzen und deren Anlagen in elektronischer Form ► Carmen Schön: Wie stelle ich fest, ob meine Kanzlei zu mir passt? ► Volker Fritze: Zeuge ...

    Kanzleiforum- 156 Leser -
  • Legal Tech: Diese 8 Fragen sollte sich jeder Anwalt stellen

    zinkevych/stock.adobe.com Kein Jurist kommt in diesen Tagen an dem Wort Legal Tech vorbei. Manch einer behauptet: „Ach, das ist nur so ein schickes Buzzword. Betrifft mich eh nicht.“ Wer das sagt, irrt – findet etwa Professor Dr. Matthias Kilian, Direktor des Soldan Instituts, jüngst in der NJW.

    Kanzleiforum- 153 Leser -
  • beA-Start – Chancen für Kanzleimitarbeiter: Gastbeitrag von Viviane Schrader

    Am 1. Januar 2018 geht es endlich los: Alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Deutschland müssen spätestens zu diesem Zeitpunkt ihr besonderes elektronisches Anwaltspostfach („beA“) so eingerichtet haben, dass sie empfangsbereit sind (passive Nutzungspflicht). Das bedeutet, dass sie zumindest regelmäßig in das Postfach sehen müssen, um eingegangene Schriftstücke in Empfang zu nehmen.

    Kanzleiforum- 145 Leser -
  • Hätte Jeanne d’Arc gerettet werden können? Überlegungen zu Verteidigungsstrategien

    Viele Mythen ranken sich um Jeanne d’Arc, eine der bedeutendsten Frauen des Mittelalters, die noch heute in Frankreich als Nationalheldin verehrt wird. Ihr kurzes und ereignisreiches Leben endete am 30. Mai 1431 in Rouen auf dem Scheiterhaufen. Im Prozess wurde sie der Ketzerei beschuldigt und schließlich nach einem zermürbenden Verhör schuldig gesprochen und zum Tode verurteilt.

    Kanzleiforum- 142 Leser -

Kanzleiforum

Kanzleiforum.beck-shop.de beschäftigt sich mit Trends und Entwicklungen rund um Kanzleimanagement und -organisation speziell für kleine und mittlere Kanzleien. Diskutiert werden aktuelle Fragen, die kleine und mittlere Kanzleien umtreiben. Wie sieht die Zukunft der kleinen Kanzlei aus? Wie gelingt es, anstehende Herausforderungen zu bewältigen? Wie können kleine und mittlere Kanzleien ihr Potenzial voll ausschöpfen? Ideen, Lösungen und Antworten finden Sie im KANZLEIFORUM, ebenso wie Veranstaltungshinweise, Arbeitshilfen, Checklisten und Buchrezensionen.

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #24 im JuraBlogs Ranking
  3. 206 Artikel, gelesen von 18.319 Lesern
  4. 89 Leser pro Artikel
  5. 11 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-01-22 05:18:47 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Advocado Anwaltliche Marke Anwaltsmarketing Anwaltspflichten Anwaltsverschulden Arzthaftungsrecht Autonomes Fahren Bank Und Kapitalmarktrecht Baurecht Be Social Bea Bea Wahnsinn Bewertungsplattform Bildnachweistafel Blog Branding Bürokratie Content Marketing Deregulierung Design Thinking Deutscher Anwaltstag Deutscher Insolvenzrechtstag Deutscher Steuerberaterkongress Deutscher Verkehrsgerichtstag Dieselaffäre Dieselgate Digitalisierung Dokumentenmanagement Egb Elektronische Kommunikation Erbrecht Formalien Fristwahrung Frohe Weihnachten Gaststättenrecht Gesellschaftsrecht Gewerbeordnung Gewerberecht Haftung Infobrief Für Juristen Informationsgewinnung Insolvenzrecht Juve Handbuch Kanzleimanagement Kanzleimarketing Kanzleisoftware Kanzleiwebsite Kommunikationskanal Kommunikationstipps Legal Tech Legal Tech. Vergütung Leseprobe Markenaufbau Marketing Für Rechtsanwälte Maximalziel Medienauswahl Medienkommunikation Für Anwälte Medizinrecht Mietrecht Mitarbeitergespräche Münchner Steuerfachtagung Netzwerken Notar Online Dispute Resolution Online Marketing Online Rechtsberatung Online Streitbeilegung Patientenrechtegesetz Personalauswahl Pressearbeit Für Kanzleien Prostituiertenschutzgesetz Rechtsanwalts Und Notarfachangestellte Richterrecht Richterscore Social Media Social Media Recht Stellenanzeigen Steuerberater Steuerberaterhaftung Steuerberatertag Steuerrecht Stolperfallen Im Onlinemarketing Suchmaschinenoptimierung Umfrage Legal Tech Unternehmenssanierung Urheberrecht Veranstaltungshinweise Vermögensnachfolge Verteidigungsstrategien Vertragsgestaltung Vertragsverhandlung Verwaltungsrecht Vgt Wechsel Der Kanzleisoftware Weihnachtsmann Wirtschaftsrecht Wissensmanagement & Bibliotheksservice Zeitmanagement Zielgruppenansprache Zip Jahrestagung
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK