Seite 273

  • 28. September 1956

    Die Deutsche Reichsbahn schließt mit der Inbetriebnahme der Strecke Golm – Saarmund den Berliner Außenring. BVerwG – Urteil vom 28.09.1956 (II C 183.54) Kurzleitsatz: “Der Ausdehnungsantrag der Einleitungsbehörde im Disziplinarverfahren kann nicht vor den allgemeinen Verwaltungsgerichten angefochen werden.

    kanzlei-hoenig.de- 4 Leser -
  • BRAK-Mitteilungen online

    Die zweimonatlich erscheinenden Mitteilungen der Bundesrechtsanwaltskammer mit Informationen zu Berufsrecht und Berufspoliti ...

    kanzlei-hoenig.de- 10 Leser -
  • Bezahlte Strafverfolgung

    Belohnung in Höhe von 1 Million US-Dollar für entscheidenden Hinweis im Entführungsfall Melchers ausgesetzt Amsterdam, Niederlande (ots/PRNewswire) – Der Vater von Claudia Melchers setzt eine Belohung in Höhe von 1 Million US-Dollar für den Hinweis aus, der zur Verfolgung und Verhaftung der Entführer seiner Tochter führt.

    kanzlei-hoenig.dein Strafrecht- 2 Leser -
  • Dauer der gerichtlichen Verfahren

    Das Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Bundesministeriums der Justiz lieferte in seinem Newsletter vom 26. August 2005 folgende Zahlen und Fakten zur in den unterschiedlichen Gerichtsbarkeiten: Zivilgerichte Bei den Zivilgerichten dauern Verfahren in der Eingangsinstanz (bundes)durchschnittlich zwar nur 4,4 Monate (Amtsgerichte) bzw. 7,1 Monate (Landgerichte).

    kanzlei-hoenig.de- 24 Leser -
  • OVG-Koblenz zur Europäischen Fahrerlaubnis

    Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein berichtete in ihrem Newsletter “Verkehrsanwälte Info”, Ausgabe 14/2005, am 29. August 2005: “Nach einem Beschluss des OVG Rheinland-Pfalz vom 15.08.2005, Az: 7 B 11021/05.OVG, ist eine, nach der Entziehung der deutschen Fahrerlaubnis, in Tschechien erteilte Fahrerlaubnis wegen europarechtlicher Vorschriften in Deut ...

    kanzlei-hoenig.de- 44 Leser -
  • Fauler Mandant

    Eigentlich übernimmt meine Kanzlei ja keine Aufträge zur Regulierung von Verkehrsunfällen von Autofahrern. Wegen der besonderen Beziehung zum Mandanten habe ich dann doch einmal eine Ausnahme von diesem Grundsatz gemacht – und de ...

    kanzlei-hoenig.de- 16 Leser -
  • Warten auf Gerechtigkeit

    Der Berliner Strafverteidiger Jony Eisenberg berichtet in der taz vom 26.9.05 über das . Jony Eisenberg bezieht sich auf eine Untersuchung von Prof. Dr. Jörg-Martin Jehle, Göttingen, der festgestellt hat, daß sich Strafverfahren erheblich verkürzen, wenn der (inhaftierte) Beschuldigte frühzeitig durch einen Verteidiger vertreten wird.

    kanzlei-hoenig.dein Strafrecht- 14 Leser -

kanzlei-hoenig.de

Ein WebLawg der Kanzlei Hoenig Berlin

Impressum
Weiterere Autoren: , Tobias Glienke
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #1 im JuraBlogs Ranking
  3. 4.093 Artikel, gelesen von 755.837 Lesern
  4. 185 Leser pro Artikel
  5. 27 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-01-17 05:02:11 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 24 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK