Kanzlei Dr. Bahr: Recht der Neuen Medien - Artikel vom September 2016

  • AG Rockenhausen: Mobile Insolvenz-App ist datenschutzwidrig

    Eine mobile Insolvenz-App, die öffentlich zugängliche Daten enthält, ist datenschutzwidrig (AG Rockenhausen, Urt. v. 09.08.2016 - Az.: 2 C 341/16). Die Beklagte bot seit mehreren Wochen eine mobile App an, die die amtlichen Insolvenzbekanntmachungen enthielt. Die Anwendung umfasste mehr als eine Million Privatpersonen und Unternehmen, was ca. 98% aller Schuldner in Deutschland entsprach.

    Kanzlei Dr. Bahr: Recht der Neuen Medien- 101 Leser -
  • OLG München: Einsichtsrecht der Presse ins Grundbuch

    01.09.16 DruckenVorlesen Es sind keine gesteigerten Anforderungen an das Einsichtsrecht der Presse in das Grundbuch zu stellen (OLG München, Beschl. v. 28.07.2016 - Az.: 34 Wx 225/16). Der klägerische Pressevertreter verlangte vom Grundbuchamt Auskünfte über eine bestimmte Liegenschaft. Ihm seien in den vergangenen Wochen Informationen zugegangen, nach denen der Eigentü ...

    Kanzlei Dr. Bahr: Recht der Neuen Medienin Medienrecht- 73 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK