Seite 6

  • VG Schleswig: Klagen gegen Rundfunkbeitragsbescheide abgewiesen

    15.06.15 DruckenVorlesen Das Schleswig-Holsteinische Verwaltungsgericht hat am 10. Juni 2015 in zwei Musterverfahren über die Rechtmäßigkeit von Rundfunkbeitragsbescheiden des Norddeutschen Rundfunks entschieden. Mit dem Inkrafttreten des Rundfunkbeitragsstaatsvertrags ist die Erhebung der Rundfunkabgabe nicht mehr an das Bereithalten von Rundfunkempfangsgeräten gebunden.

    Kanzlei Dr. Bahr: Recht der Neuen Medien- 58 Leser -

Kanzlei Dr. Bahr: Recht der Neuen Medien

Immer die neuesten News rund um das Recht der Neuen Medien

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #168 im JuraBlogs Ranking
  3. 5.628 Artikel, gelesen von 137.300 Lesern
  4. 24 Leser pro Artikel
  5. 42 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2015-07-30 16:02:13 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 1 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK