Seite 6

  • LG Detmold: Videoüberwachung des Nachbargrundstückes verboten

    Durch Urteil vom 08. Juli 2015 hat das Landgericht Detmold den Streit zweier Nachbarn über die Beseitigung einer Videoüberwachungsanlage endgültig entschieden. Der Beklagte betreibt auf seinem Grundstück in Bad Salzuflen einen Gewerbebetrieb, bestehend aus Büroräumen und einem Hallengebäude. Auf dem benachbarten Grundstück befindet sich ein Mehrfamilienhaus, in welchem die Klägerin wohnt.

    Kanzlei Dr. Bahr: Recht der Neuen Medien- 42 Leser -

Kanzlei Dr. Bahr: Recht der Neuen Medien

Immer die neuesten News rund um das Recht der Neuen Medien

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #130 im JuraBlogs Ranking
  3. 5.678 Artikel, gelesen von 139.495 Lesern
  4. 25 Leser pro Artikel
  5. 42 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2015-09-01 10:02:10 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 5 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK