• VG Kassel: Verfassungsschutz muss gespeicherte Daten nicht löschen

    Die Klägerin begehrte vom Hessischen Landesamt für Verfassungsschutz die Löschung der über sie gespeicherten Daten sowie die Einstellung ihrer Beobachtung. Nachdem das Hessische Landesamt für Verfassungsschutz einen entsprechenden Antrag der Klägerin abgelehnt hatte, hat die Klägerin am 27.05.2013 hiergegen Klage erhoben. Die 4. Kammer des Verwaltungsgerichts Kassel hat mit Urteil vom 19.09.

    Kanzlei Dr. Bahr: Recht der Neuen Medien- 33 Leser -

Kanzlei Dr. Bahr: Recht der Neuen Medien

Immer die neuesten News rund um das Recht der Neuen Medien

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #119 im JuraBlogs Ranking
  3. 6.796 Artikel, gelesen von 206.318 Lesern
  4. 30 Leser pro Artikel
  5. 42 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-21 17:12:11 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK