• Jura-Studentin zieht sich im Hörsaal aus

    In Hamburg ist die Studentin Nadja B. keine Unbekannte. Schon mehrmals fiel sie negativ sowohl im Hörsaal als auch bei der Polizei auf. Jetzt störte sie eine Vorlesung an der Universität Hamburg, in dem sie sich vor den anwesenden Studenten halbnackt neben den Professor im Hörsaal stellt. Das geht aus einem Video hervor, das Studenten aufgenommen und auf Youtube gestellt haben.

  • Der konsequent schweigende Prüfling

    Prüflingen sei im Rahmen der Vorbereitung auf eine mündliche Prüfung unabhängig des jeweiligen Faches stets geraten, auf keinen Fall komplett schweigend dazusitzen, wenn man eine Frage nicht beantworten kann. Von nichts kommt ja schließlich auch nichts, zumindest keine Punkte oder eine gute Note. Ein Kandidat des ersten juristischen Staatsexamens hat diesen Grundsatz vor einige ...

  • Warum man besser ohne Führerschein fährt

    Ein Mandant – nennen wir ihn mal Willi Brause – war ein sehr ordentlicher Mann. Irgendwann hatte er gelernt, dass man *immer* alle seine Dokumente bei sich zu führen hatte, insbesondere den Führerschein und den Fahrzeugschein, wenn man Auto fährt. Schließlich kostet so etwas im Falle einer Polizeikontrolle ein Verwarngeld von 10 €, das Willi Brause gerne sparen würde.

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 2235 Leser -
  • “Der Postillon” und justillon.de

    Eine kurze Geschichte von einer großen Überraschung, einem abgestürzten Server und vielen neuen Lesern. Erst von einem treuen Leser wurden wir am Samstag darauf aufmerksam gemacht: “Ihr seid im Postillon und eure Seite ist seit einigen Minuten nicht mehr erreichbar”. Ein kurzer Check bestätigte das – eine Verbindung zur Seite war nicht mehr möglich und Deutschlands bekannteste ...

    Stefan Maier/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 2028 Leser -
  • Rechtsanwalt darf nicht mit nackten Frauen werben

    Das Landgericht Köln hat entschieden, dass ein Rechtsanwalt nicht mit Kalendern für sich werben darf, auf denen nackte oder nur spärlich bekleidete Frauen zu sehen sind. Der Kläger, der als Rechtsanwalt tätig ist, verteilte bereits im Jahr 2013 Kalender mit nackten oder spärlich bekleideten Frauen und einem Verweis auf seine Kanzlei.

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 1715 Leser -
  • Drogen verloren – Mann bittet Bahn um Mithilfe

    Ein junger Mann meldete sich telefonisch bei der 3-S-Zentrale (Service, Sicherheit, Sauberkeit) der Deutschen Bahn und bat um Mithilfe. Er habe seine Zigarettenschachtel im Zug liegen lassen und bräuchte diese wieder. Genau beschrieb er der Mitarbeiterin den Platz, auf dem er gesessen hatte. Die Mitarbeiterin im Erfurter Hauptbahnhof fand auch die beschriebene Schachtel, nu ...

    Stephan Weinberger/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 1381 Leser -
  • Herr Professor, sie treiben mich in die Prostitution

    Geschockt musste der Jura Professor Detlev Belling aus Potsdam feststellen, welche Zeilen eine Studentin ihm auf einer Klausur hinterlassen hat: “Ich möchte mich hiermit bei Ihnen bedanken, dass Sie mich so sehr in den Arsch gefickt haben. Sie treiben mich in die Prostitution, weil ich sonst nichts anderes kann und ein Studium ich mir nicht mehr leisten kann, da im 4.

    Stefan Maier/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 1256 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #2 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.172 Artikel, gelesen von 353.943 Lesern
  4. 302 Leser pro Artikel
  5. 30 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-09-22 10:06:31 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK