Seite 344

  • 250.000 Euro

    250.000 Euro soll der Preis sein. Man hat ja schon von Fritten gehört und gelesen, die für 2.000 Euro ……nein, nicht wirklich erlangten Kaufpreis, aber für soviel Glaubhaftigkeit eines theoretisch so hoch erzielbaren Preises (jedenfalls in Kreisen von mit Künstlern befreundeten ……Senioren) hergehalten haben, dass sie immerhin als dann so begründetem Schadensersatzanspruch der Höhe nach sorgten.

    Jus@Publicum- 1 Leser -
  • Tolerable Weekly Intake

    Wie schaut es denn aus mit dem Mykotoxin in Ihrer Pasta ? Ob das ein neues Gewürz ist? Ohoh - Sie wissen nicht, was das ist? Na, also hören Sie mal – Sie kümmern sich wohl gar nicht um die vielen hübschen kleinen Dinge, die in Ihren Lebensmitteln stecken können!? Nunja – Sie haben ja nicht unrecht: wer behält da noch die Übersicht, bei allem, was man in unseren Lebensmitteln so finden kann.

    Jus@Publicum- 1 Leser -
  • Der Münchner Fenstersturz

    Zu einem meiner Medizinschadensfälle gehörte vor ein paar Jahren der Sturz eines Mannes, der sich in der psychiatrischen Abteilung einer Klinik befand. Dort war es ihm mühelos möglich, unter dem Vorwand eines Telefonates, das er führen wollte, nicht nur ins Schwesternzimmer zu gelangen, sondern man liess ihn ungeachtet bestehender Suizidgefahr dort auch allein.

    Jus@Publicum- 1 Leser -
  • Rosenheim Cop: Schulabschlusszeugnis ? Do it Yourself !

    Rosenheim ist eigentlich eine hübsche Stadt. Und dass es über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus bekannt ist, verdankt es auch dem ZDF und seinen Cops. Da schnürlt sich jeder Fall immer brav zum Ende der Serienfolge auf und nur gelegentlich streut die landwirtschaftliche Nebentätigkeit des Kommissars Hofer ein bisserl Dienst- und Beamtenrecht ins Getriebe.

    Jus@Publicum- 1 Leser -
  • Durchgeknallt, zwischenreingemarktwirtschaftet und durchgezwitschert

    1. “Durchgeknallter Staatsanwalt” ist nicht zwingend eine Beleidigung, sagt das Bundesverfassungsgericht im Beschluss vom 12. Mai 2009 – 1 BvR 2272/04, hebt das Urteil des Amtsgerichts Tiergarten vom 28. Januar 2004 – 263a Cs 1097/03, mit dem das Amtsgericht Tiergarten den Beschwerdeführer wegen Beleidigung zu einer Geldstrafe von 30 Tagessätzen zu je 300,00 € verurteilt hat ...

    Jus@Publicum- 1 Leser -
  • “In Mites We Trust”

    ….heisst so viel wie “Wir vertrauen den Milben”. Und ist nicht ganz zufällig ein Wortspiel mit einem Glaubensbekenntnis, das im Lande der unbegrenzten Möglichkeiten sonst oft gehört wird. Im Käseladen von Jill Erber in Arlington, Virginia, steht auf einem Schild: „Wir vertrauen den Milben.“ Mit diesem Glaubensbekenntnis („In Mites we trust“) setzt sich die Käsehändlerin für d ...

    Jus@Publicum- 1 Leser -
  • Vom Glauben an Quacksalber

    …………und einem kleinen gallischen allen anderen trotzdendem Dorf und dessen für alle Probleme des kleinen Dorfes magische Lösungen und Tränklein anbietenden Magier… äh nein, das war dann eine andere Geschichte …….. Also, noch mal von vorn: Vom Glauben an Quacksalber und ein kleines nur gut(t)es erzählendes oder nach dem ...

    Jus@Publicum- 1 Leser -
  • Schachmatt mit dem ersten Zug – Königlich gespielt

    Im Streit um die Oben-ohne-Fotos der Herzogin von Cambridge haben Prinz William und seine Frau einen Etappensieg errungen. Die heimlich aufgenommenen Bilder dürfen in Frankreich nicht weiter verbreitet werden. Ein Gericht in Nanterre untersagte dem Klatschmagazin «Closer» soeben die Verwendung der Aufnahmen. Ausserdem wurden in Frankreich Vorermittlungen für ein Strafverfahren aufgenommen.

    Jus@Publicumin Medienrecht- 1 Leser -
  • Low-Budget-Anti-Stress-Programm

    Eine Runde Frischluftvergiftung. Per pedes. Oder per Pedal. Und jedes – !!! – Gerät dabei auf off schalten. Jaaaaaa, auch Ihr smartphonoe. Pfffft. Oder glauben SIE ernsthaft SIE erholen sich nur dann, wenn alle Ihre x1000 FB-Freunde oder Twitpic-Follower wissen, wo Sie grad sind und ein Bild davon gepostet sehen? Tztztztztztztztz…. Sie sind ja ein no ...

    Jus@Publicum- 1 Leser -
  • Einmal Soul Food, die Extradosis

    Es gibt so Tage, da hilft nur einmal die XXL Dröhnung. Die heisst: Vanille, Milch, Eier, noch ein paar Zutaten und ein bisschen zaubern. Und während andere ihn abgekühlt, in Form gebracht und gestürzt und vielleicht mit Erdbeeren und leicht ankaramellisierten Mandelstiftchen wollen, ……………muss es bei mir die ganz ganz ganz schlichte Version sein: Eine schöne Schüssel warmer Vani ...

    Jus@Publicum -
  • Tied 4 ……….

    ………. me. Und Umzug. Kapitel schliessen. Kapitel öffnen. And more. More news – dann demnächst wieder. Aus dem “etwas grösser gezogenem Radius” um meine Isarmetropole. Sozusagen. Die Burg wird getauscht gegen …. eine andere. Die hat zwar einen wunderhübschen Ausgugg, braucht aber erst mal auch eine Zugbrücke und anderes.

    Jus@Publicum -
  • Sagen Sie nachher nicht, ich hätte Sie nicht gewarnt…..

    Presseschau zur Wahl in Schleswig-Holstein – “Rösler genießt maximal eine Galgenfrist” – Politiksueddeutsche.de/politik/presse… via @SZ — Collet Liz (@LizCollet) May 7, 2012 Sie hören das Ticken noch nicht? Das der Uhr mit einem Ablaufdatum? Hmmmmmmmmm……… ich stelle sie mal ein bisschen lauter für SIE. HIERMIT. [ ...

    Jus@Publicum -
  • Todesfall. Revival. Rowling.

    Ab heute. Im Handel. Trailer. Jetzt müssen Sie und ich ihn nur lesen. So, wie ganz England es auch tut. Auch wenn es in einem kleinen Dorf in Gallien …öh… naja, in England natürlich, brummelt. Sei’s drum. Dass mich der Titel “Ein plötzlicher Todesfall” (“The Casual Vacancy”) auffallend an den Buchtitel einer nicht ganz unbekannten Krimiautorin erinnert? Hmmm…. Ganz sich ...

    Jus@Publicum -

Jus@Publicum

Info-Blog rund um juristische Themen und Law Art.

Autor: Liz Collet
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #77 im JuraBlogs Ranking
  3. 5.165 Artikel, gelesen von 294.829 Lesern
  4. 57 Leser pro Artikel
  5. 50 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-21 17:07:19 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 24 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK