• “Mein Mann ist kein Mörder!”

    April 2009 wird im hessischen Babenhausen ein Ehepaar grausam ermordet. Der Täter lauert zuerst dem Mann auf und erschießt ihn mit mehreren Schüssen. Dann tötet er dessen schlafende Ehefrau, versucht dann auch die gemeinsame, behinderte Tochter zu töten.Ein Schock für die Anwohner der Kleinstadt, die Nachbarn, unter ihnen Anja Darsow und ihre Familie.

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Medienrecht- 1109 Leser -
  • Jeder, der heute 3 Jahre Haft in einem gewissen Urteil skandalisiert….

    ………weil er die Tat allein aus dem Tunnelblick der Folge der Tathandlung, einer Ohrfeige, bewertet und beurteilt ………weil er allein auf den Verlust des Menschenlebens als Ergebnis einer Tathandlung bewertet und verurteilt ………weil 3 Jahre Haft nie genug für den Tod eines Menschen seien ………weil nur lebenslänglich oder gar Todesstrafe angemessene Strafen für den Tod eines Menschen sein könnten ….

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 1048 Leser -
  • Die Tricks der Makler: Neues Gesetz ausgehebelt

    Überraschung! Es funktioniert nicht, das Gesetz, mit dem Mieter nicht mehr die Maklerkosten zahlen sollten. Mit dem nach dem Bestellerprinzip eben der Mieter genau davor geschützt werden sollte.Dass dies nicht – wirklich – überraschend ist, wurde auch hier im Blog in früheren Beiträgen bereits thematisiert.

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 1042 Leser -
  • “Also doch lebenslänglich……. “

    “Wenn ich “lebenslänglich” hätte behalten wollen, hätte ich mich eigentlich nicht scheiden lassen müssen.” So, oder so ähnlich könnte mancher murren, der nur den Ring, aber nicht den finanziellen Nasenring los wurde, an dem er (tüchtig oder noch jahrelang “blutend”) im Familiengericht vorgeführt wurde.

    Jus@Publicum- 699 Leser -
  • Ein Arzt, der keine Flüchtlinge behandeln will……

    …..macht aktuell Schlagzeilen, unter anderem in diesem Beitrag von Focus Online. Dem Bericht zufolge fühle er sich diffamiert und lasse seinen Anwalt gegen die diffamierenden Behauptungen vorgehen. Vielleicht sollte die für ihn zuständige Ärztekammer und/oder seine Kassenärztliche Vereinigung ihm mal ans Herz legen, entweder hin und wieder deren Informationen und Mitteilung z ...

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 600 Leser -
  • Staatsanwaltschaftliche Ermittlungen gegen Klinikum Bayreuth?

    Eigentlich schreibe das Klinikum Bayreuth schwarze Zahlen, liest man. Aber : Eine Meldung des BR , der auf Meldungen des Spiegel Bezug nimmt, berichten über solche und Mißstände, in deren Folge das Personal dem Ansturm der Patienten zum Teil nicht mehr gewachsen sei. Davor habe die Leitung der Notaufnahme ihre Vorgesetzten nach einem chaotischen Nachtdienst in einer E-Mail gewarnt.

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 588 Leser -
  • Wissen Sie, wie der Ausweis eines Fahrkartenkontrolleurs aussehen muss?

    Das müssten Sie wissen, um erkennen zu können, wann Ihnen ein nur angeblicher Fahrkartenkontrolleur seinen gefälschten Ausweis zeigt. Denn um den gefälschten als solchen erkennen zu können, müssen Sie ja wissen, wie der richtige Ausweis in Wahrheit aussehen muss. Man sollte daher als Kunde des öffentlichen Nahverkehrs eigentlich erwarten dürfen, dass die jeweiligen Unternehm ...

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 566 Leser -
  • BSG: Schwerbehinderteneigenschaft bei Diabetes Mellitus (GdB 50)

    Das Land Sachsen-Anhalt sieht sich beim Bundessozialgericht mit einem Anspruch eines Diabetes-Mellitus-Patienten konfrontiert, der höhere als anerkannte GdB geltend macht. Im Jahre 1998 stellte das beklagte Land beim Kläger wegen eines Diabetes mellitus einen Grad der Behinderung (GdB) von 40 fest.

    Jus@Publicum- 565 Leser -
  • „Er war sehr vorlaut und wir haben gedacht, er hat Jura studiert.“

    Schlussfolgerungen eines Polizeibeamten. Denken. Denkgesetze. Denken von Gesetzeshütern. „Er war sehr vorlaut und wir haben gedacht, er hat Jura studiert.“ Dachte er. Als er und sein Kollege es mit einem bissl widerstandswilligen Delinquenten zu tun hatten. Mit der Kommunikation war es offenbar überhaupt bissl schwer: „Die Kommunikation seinerseits mit uns lief auf einer ab ...

    Jus@Publicum- 563 Leser -

Jus@Publicum

Info-Blog rund um juristische Themen und Law Art.

Autor: Liz Collet
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #36 im JuraBlogs Ranking
  3. 5.153 Artikel, gelesen von 291.212 Lesern
  4. 57 Leser pro Artikel
  5. 52 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-09-23 16:06:03 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 24 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK