• Die erste eigene Beweisaufnahme – wie es nicht laufen sollte…

    Die erste eigene Beweisaufnahme – wie es nicht laufen sollte… Die Beweisaufnahme ist sicherlich ein kleines Highlight im Rahmen der Zivilrechtsstation, da sie dort die einzige Möglichkeit ist, einmal richtig wie ein Richter zu agieren. Dementsprechend steigt die Nervosität, wenn die erste eigene Beweisaufnahme immer näher rückt.

    JurCase- 375 Leser -
  • Auf Streife mit der Polizei – Nachtfahrt während des Referendariats

    Auf Streife mit der Polizei – Nachtfahrt während des Referendariats Während viele Juristen aufgrund ihrer 7-Tage Woche nicht mehr mitbekommen, welchen Wochentag wir schreiben und jeden Abend ein Date mit Mr. Schönfelder oder Ms. Sartorius haben, geht der „Normalo-Bürger“ am Freitag bereits mittags aus dem Büro, um sich ausgiebig auf die bevorstehenden Partynächte vorzubereiten.

    JurCase- 115 Leser -
  • Die Do’s & Don’ts in der Strafstation

    Do’s & Don‘ts in der Strafstation „Werd ich zum Augenblick sagen: Verweile doch! Du bist so schön!“ Viel zu schnell ging sie vorbei, die Strafstation. Gerade eben hatte ich meine Routine gefunden zwischen Anklageschriften, Sitzungsdiensten, AG und Klausuren und schon heißt es weiterziehen.

    JurCase- 43 Leser -
  • Meine Bewerbung für das LL.M.-Studium

    Meine Bewerbung für das LL.M.-Studium Der erste Schritt, um ein geplantes LL.M.-Studium in die Tat umsetzen, ist die Bewerbung um einen Studienplatz an der ausgewählten Universität. Was es in diesem Zusammenhang zu beachten gibt, erfahrt ihr im folgenden Erfahrungsbericht. Der frühe Vogel…: Wann sollte man sich bewerben? Meine Entscheidung für ein Auslandsstudium und ...

    JurCase- 43 Leser -
  • Hilfe, mein erstes zivilrechtliches Urteil am AG – ein Spickzettel!

    Hilfe, mein erstes zivilrechtliches Urteil am AG – ein Spickzettel! In Baden-Württemberg beginnt das Referendariat mit der Zivilstation. Direkt nach einem einmonatigen Lehrgang wird man deswegen einem Zivilrichter am Landgericht oder einem Amtsgericht im Bezirk zugeteilt. Da ich von weit außerhalb komme, wurde ich an ein kleines Amtsgericht in der Nähe meines Wohnortes versetzt.

    JurCase- 41 Leser -
  • Kanzleigründung – der Weg zur eigenen Anwaltskanzlei

    Kanzleigründung – der Weg zur eigenen Anwaltskanzlei Wenn man weiß, dass in manchen Ballungsgebieten auf 300 Einwohner ein Rechtsanwalt kommt, dann kann man sich vorstellen, was für ein Konkurrenzkampf hier herrscht. Ein Wettbewerb, der auch eine Kanzleigründung als großes Wagnis erscheinen lässt.

    JurCase- 39 Leser -
  • Gesetzesänderung zum SGB IX i.d.F. ab 01.01.2018 & Änderung zum MuSchG

    Immer als Erstes informiert! Gesetzesänderung zum SGB IX i.d.F. ab 01.01.2018 & Änderung zum MuSchG Mit Wirkung ab 01.01.2018 werden die Paragrafen im arbeitsrechtlichen Teil erheblich umbeziffert. Aus § 95 SGB IX wird nun § 178 SGB IX, aus § 81 SGB IX wird § 164 SGB IX, die Vorschriften zum Kündigungsrecht (§§ 85 – 92 SGB IX) werden sich in §§ 168 bis 175 SGB IX ...

    JurCase- 33 Leser -
  • Über die Aussagekraft von AG-Noten

    Über die Aussagekraft von AG-Noten In diesem Beitrag möchte ich einmal meine eigenen AG-Noten Revue passieren lassen und gleichzeitig einen Blick darauf werfen, wie aussagekräftig die Notenvergabe in den Arbeitsgemeinschaften ist. Ich habe dabei meine AG- Klausuren bis zu der Anwaltsstation rausgesucht (die ich alle vorbildlich mitgeschrieben habe) und diese mit Klau ...

    JurCase- 32 Leser -
  • Die Einführungswoche in der Verwaltungsstation in Hessen

    Die Einführungswoche in der Verwaltungsstation in Hessen Aus der Zivilstation und aus der Strafstation war man es gewohnt, dass in der Einführungswoche keine Zeit verschwendet wird und man direkt in den examensrelevanten Stoff einsteigt. Im Gegensatz dazu empfand ich die Einführungswoche in der Verwaltungsstation als reine Zeitverschwendung.

    JurCase- 29 Leser -
  • Sartorius „Verfassungs- und Verwaltungsgesetze“ 118. Auflage 2018

    In unserer Reihe #BUCHVORSTELLUNGEN informieren wir euch über aktuelle Neuerscheinungen und Veränderungen der Rechtsliteratur Sartorius „Verfassungs- und Verwaltungsgesetze“ 118. Auflage 2018 Quick – Facts: Sartorius „Verfassungs- und Verwaltungsgesetze“ 118. Auflage 2018 Stand: 11/2017 Rund 4682 S.

    JurCase- 27 Leser -
  • Meine Entscheidung für ein LL.M.-Studium in Schottland

    Meine Entscheidung für ein LL.M.-Studium in Schottland Einen Auslandsaufenthalt im Rahmen des Studiums oder im Anschluss an die Erste Juristische Prüfung zu planen, kann viel Zeit erfordern und ist mit vielen organisatorischen Fragen verbunden. Gleich zu Beginn kann die Fülle an Angeboten die Auswahl des richtigen Studienprogramms erschweren.

    JurCase- 27 Leser -
  • Die Einführung in die Verwaltungsstation in Bayern

    Die Einführung in die Verwaltungsstation Die Zeit vergeht wie im Flug. Schon wieder ist eine Station zu Ende gegangen und die nächste steht schon vor der Tür. Auch das Examen rückt langsam näher – und damit auch die Lernphase. Zwar bin ich froh, dass die zeitintensive Strafrechtsrechtsstation endlich vorbei ist, das heißt für mich jedoch auch, dass es nun langsam los ...

    JurCase- 26 Leser -
  • Teil 3: Diversity Management – nicht nur für global agierende Konzerne interessant

    Der dritte und letzte Teil unserer Artikelreihe zum Thema Diversity und Diversity Management – Was die Welt der Großkonzerne bewegt, ist auch für Juristen hochaktuell: Teil 3: Diversity Management – nicht nur für global agierende Konzerne interessant Fraglos sind Großunternehmen wie etwa die Siemens AG mit weltweiter Aufstellung unmittelbar von Themen der Diversity betroffen.

    JurCase- 26 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK