• LG Arnsberg: Doch keine Bierkasten-GbR?

      Wird gemeinsam ein Kasten Bier gekauft und schließlich in geselliger Runde geleert, dann ist auch der Gewinn, der aus einem unter einem Kronkorken befindlichen Los gezogen wird, aufzuteilen. Das hat gestern das Landgericht Arnsberg entschieden. Allerdings hat das Gericht den Anspruch nicht mit der Annahme einer GbR zum Zwecke des gemeinsamen Bierkonsums – wie die Klägerin zun ...

      Juraexamen.infoin Zivilrecht- 415 Leser -
    • Tödliche Raserei: Was ihr jetzt wissen müsst!

      Das Landgericht Berlin hat mit Urteil vom 27.2.2017 erstmalig zwei Raser, die bei einem illegalen Autorennen einen unbeteiligten Verkehrsteilnehmer getötet hatten, wegen Mordes verurteilt. Bisher wurde in vergleichbaren Fällen in Ermangelung eines Tötungsvorsatzes auf fahrlässige Tötung entschieden.

      Juraexamen.infoin Strafrecht- 188 Leser -
    • Mündliche Prüfung im Zivilrecht – Dackelalarm!

      Ein Fall wie gemalt für eine mündliche Prüfung kursiert momentan durch die deutsche Presselandschaft: Der Fall der Dackeldame Bonny von Beelitz (Link). Anlass für uns eine kurze mündliche Prüfung zu simulieren. Sehr geehrte Damen und Herren, stellen Sie sich folgenden Fall vor. Ein Rauhaardackel namens Bonny von Beelitz entläuft als Jungtier einem Jäger, nennen wir ihn Herrc ...

      Maximilian Schmidt/ Juraexamen.infoin Zivilrecht- 313 Leser -
  • Rechtliche Nebengebiete: Maritimes Wirtschaftsrecht

    In loser Folge wollen wir Euch in Zukunft Nebengebiete des Rechts vorstellen, die im Rahmen des Jurastudiums nur selten bis überhaupt nicht behandelt werden. I. Maritimes Wirtschaftsrecht = Recht der Schiffe? Beginnen wollen wir mit einem echten „Exoten“, dem Maritimen Wirtschaftsrecht. Was sich hierunter verbirgt scheint auf den ersten Blick klar zu sein.

    David Saive/ Juraexamen.info- 32 Leser -
  • Schema: Rechtsgeschäftliche Übereignung von Mobilien

    Schema: Rechtsgeschäftliche Übereignung von Mobilien A. § 929 S. 1 BGB § 929 S. 1 betrifft den Fall, dass der Veräußerer im (unmittelbaren oder mittelbaren) Besitz der Sache ist und diese dem Erwerber übergibt. I. Rechtsgeschäftliche Einigung, §§ 929 S. 1, 145, 147 BGB Die Einigung muss auf die Übertragung des Eigentums vom Veräußerer auf den Erwerber gerichtet sein. II. Übergabe 1.

    Juraexamen.infoin Zivilrecht- 36 Leser -
  • Schema: Religions-, Weltanschauungs- und Gewissensfreiheit, Art. 4 I, II GG

    Schema: Art. 4 I, II GG – Religions-, Weltanschauungs-, und Gewissensfreiheit A. Schutzbereich I. Glaubensfreiheit, Art. 4 I Fall 1, II GG = Freiheit, einen Glauben oder eine Weltanschauung zu bilden und zu haben (forum internum) sowie seine religiöse bzw. weltanschauliche Überzeugung kundzutun, zu praktizieren und ihnen entsprechend zu handeln (forum externum).

    Juraexamen.info- 66 Leser -
  • Formen alternativer Konfliktbeilegung

    Wir freuen uns, einen Gastbeitrag von Sebastian Knop veröffentlichen zu können. Der Autor hat in Saarbrücken und Köln studiert. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in einer Kanzlei und der Rechtsabteilung eines internationalen Prüfdienstleistungskonzerns. Die mündliche Examensprüfung bietet dem Studenten bzw.

    Juraexamen.info- 27 Leser -
  • Typische Examensfehler: Zivilrecht (Teil 2)

    Typische Examensfehler: Zivilrecht (Teil 2) Die meisten Missgeschicke, die Examenskandidaten innerhalb von (Examens-)Klausuren begehen, lassen sich ohne weiteres vermeiden. Oftmals sind es auch immer wieder die gleichen damit verbundenen Probleme, auf welche die Klausurbearbeiter dabei stoßen. Daher soll dieser Beitrag einen Einblick zu den Erfahrungen gewähren, die ich im R ...

    Marius Schäfer/ Juraexamen.infoin Zivilrecht- 69 Leser -
  • Typische Examensfehler: Zivilrecht (Teil 1)

    Die meisten Missgeschicke, die Examenskandidaten innerhalb von (Examens-)Klausuren begehen, lassen sich ohne weiteres vermeiden. Oftmals sind es auch immer wieder die gleichen damit verbundenen Probleme, auf welche die Klausurbearbeiter dabei stoßen. Daher soll dieser Beitrag einen Einblick zu den Erfahrungen gewähren, die ich im Rahmen meiner Tätigkeit als Korrektor bei der ...

    Marius Schäfer/ Juraexamen.infoin Zivilrecht- 116 Leser -
  • Anzeige: Umfrage ausfüllen und Kommentar gewinnen!

    Welche Arbeitgeber findet Ihr attraktiv und warum? Wie steht Ihr im Vergleich zu anderen jungen Jura-Talenten da? Gemeinsam mit dem Berliner trendence Institut führt unser Kooperationspartner e-fellows jährlich das trendence Graduate Barometer 2017 – German Law Edition durch. Die Ergebnisse sind ein wichtiger Gradmesser für Euren zukünftigen oder aktuellen Arbeitgeber! Hier ...

    Juraexamen.info- 59 Leser -
  • Die echte Druckkündigung im Lichte eines aktuellen BAG-Urteils

    Wir freuen uns, einen Gastbeitrag von Yannik Beden veröffentlichen zu können. Der Autor ist wissenschaftliche Hilfskraft und Doktorand am Institut für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit der Universität Bonn. Der Beiträg fasst die Grundzüge der Druckkündigung zusammen und erläutert ein examensrelevantes Urteil des Bundesarbeitsgerichtes aus diesem Themenbereich. I.

    Juraexamen.infoin Arbeitsrecht Zivilrecht- 34 Leser -
  • Strafrecht – Mai 2017 – NRW – 1. Staatsexamen

    Nachfolgend erhaltet ihr ein Gedächtnisprotokoll zur Klausur im Strafrecht des 1. Staatsexamens in Nordrhein-Westfalen im Mai 2017. Ergänzungen und Korrekturanmerkungen sind wie immer gerne gesehen. Wir danken Stefanie B. sehr herzlich. Unser Examensreport lebt von Eurer Mithilfe. Deshalb bitten wir Euch, uns Gedächtnisprotokolle Eurer Klausuren zuzuschicken, damit wir sie ...

    Juraexamen.info- 70 Leser -
  • Anforderungen an eine wirksame Wohnraumkündigung

    Wir freuen uns sehr, heute einen Gastbeitrag von Jonas Lange, derzeit Rechtsreferendar am Landgericht Köln, veröffentlichen zu können. Der Beitrag befasst sich mit aktueller Rechtsprechung zu den Anforderungen an eine Wohnraumkündigung. I. Einleitung Im 1. Staatsexamen an Bedeutung gewinnend, hat es im zweiten längst seinen festen Platz als Standardprüfungsstoff inne.

    Juraexamen.infoin Mietrecht Zivilrecht- 52 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #83 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.667 Artikel, gelesen von 154.563 Lesern
  4. 93 Leser pro Artikel
  5. 17 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-06-27 16:04:39 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK