• Die Kondiktion wegen Zweckverfehlung

    Der Verlag De Gruyter stellt jeden Monat einen Beitrag aus der Ausbildungszeitschrift JURA – Juristische Ausbildung zwecks freier Veröffentlichung auf Juraexamen.info zur Verfügung. Der heutige Beitrag “Die Kondiktion wegen Zweckverfehlung” von Professor Dr. Anne Röthel behandelt die wohl schwierigste Art der Leistungskondiktion.

    Juraexamen.infoin Zivilrecht- 63 Leser -
  • Störung des Kölner Weihnachtsgottesdienstes durch Femen-Aktivistin

    Im letzen Jahr ereignete sich kurz vor Weihnachten der folgende Sachverhalt, der sich hervorragend zum Abprüfen im Rahmen einer mündlichen Examensprüfung eignen würde: Kurz nach Beginn der morgendlichen Weihnachtsmesse im Kölner Dom stürmte die 20-jährige Femen-Aktivistin Josephine Witt aus der ersten Reihe nach vorne und sprang nur mit einem Slip bekleidet auf den Altar.

    Christoph Werkmeister/ Juraexamen.info- 23 Leser -
  • Öffentliches Recht – November 2014 – 1. Staatsexamen NRW

    Nachfolgend erhaltet ihr nun auch ein Gedächtnisprotokoll der ersten gelaufenen Klausur im Öffentlichen Recht des 1. Staatsexamens in NRW im November 2014. Vielen Dank hierfür an Lisa. Ergänzungen und Korrekturanmerkungen sind wie immer gerne gesehen. Unser Examensreport lebt von Eurer Mithilfe.

    Juraexamen.info- 32 Leser -
  • Klausurlösung: ZIII – Oktober 2014 – 1. Staatsexamen NRW

    Nachfolgend erhaltet Ihr in Kooperation mit dem Repetitorium JUR.IO (www.jur.io) eine unverbindliche Lösungsskizze der im Oktober 2014 gelaufene ZIII Klausur in NRW (Sachverhalt und auch unten). Mittels der Skizze soll es euch möglich sein, euch noch besser auf eure eigenen Klausuren vorzubereiten und die wesentlichen Problemkreise zu erfassen. Am Ende des Beitrags verweist JUR.

    Juraexamen.infoin Zivilrecht- 27 Leser -
  • Zivilrecht ZIII – November 2014 – 1. Staatsexamen NRW

    Vorliegend erhaltet ihr ein Gedächtnisprotokoll der dritten Klausur des 1. Staatsexamens im Zivilrecht im November 2014 in NRW. Vielen Dank dafür an Lisa. Ergänzungen und Korrekturanmerkungen sind wie immer gerne gesehen. Unser Examensreport lebt von Eurer Mithilfe. Deshalb bitten wir Euch, uns Gedächtnisprotokolle Eurer Klausuren zuzuschicken, damit wir sie veröffentlichen können.

    Juraexamen.info- 31 Leser -
  • Der Erbschein im Examen

    Wir freuen uns, heute einen Gastbeitrag von Philipp Friedlein veröffentlichen zu können. Philipp Friedlein ist Student an der Universität Münster und steht unmittelbar vor den Klausuren des Ersten Staatsexamens. Aktueller Bezug: der Fall Gurlitt Wenn man derzeit durch die Tageszeitungen oder deren entsprechende Onlineportale blättert, kommt man nicht an den neuesten Entwic ...

    Juraexamen.infoin Zivilrecht Erbrecht- 32 Leser -
  • Notiz: Regelungen zur strafbefreienden Selbstanzeige werden verschärft

    Aktuelles Reformvorhaben passiert Finanzausschuss des Bundestages Der Finanzausschuss des Bundestages hat den Weg zu Änderungen am System der strafbefreienden Selbstanzeige im Steuerrecht frei gemacht. Nach dem Entwurf eines Gesetzes zur Änderung der Abgabenordnung und des Einführungsgesetzes zur Abgabenordnung (BT-Drucks.

    Juraexamen.info- 24 Leser -
  • Strafrecht SI – November 2014 – 1. Staatsexamen NRW

    Vielen Dank an Leonie für das Zusenden eines Gedächtnisprotokolls der ersten gelaufenen Klausur des 1. Staatsexamens im Strafrecht in NRW im November 2014. Ergänzungen und Korrekturanmerkungen sind wie immer gerne gesehen. Unser Examensreport lebt von Eurer Mithilfe. Deshalb bitten wir Euch, uns Gedächtnisprotokolle Eurer Klausuren zuzuschicken, damit wir sie veröffentlichen können.

    Juraexamen.infoin Strafrecht- 31 Leser -
  • Klausurlösung: ÖII – Oktober 2014 – 1. Staatsexamen NRW

    Nachfolgend erhaltet Ihr in Kooperation mit dem Repetitorium JUR.IO (www.jur.io) eine unverbindliche Lösungsskizze der im Oktober 2014 gelaufene ÖII Klausur in NRW (Sachverhalt und auch unten). Mittels der Skizze soll es euch möglich sein, euch noch besser auf eure eigenen Klausuren vorzubereiten und die wesentlichen Problemkreise zu erfassen. Am Ende des Beitrags verweist JUR.

    Juraexamen.info- 32 Leser -
  • Rechtsprechungsüberblick in Strafsachen

    Im Folgenden eine Übersicht über im November veröffentlichte, interessante Entscheidungen des BGH in Strafsachen (materielles Recht). I. BGH, Beschluss vom 7. August 2014 – 3 StR 105/14 An einem unmittelbaren Ansetzen im Sinne des § 22 StGB kann es ausnahmsweise – trotz der Verwirklichung eines Tatbestandsmerkmals – fehlen, wenn der Täter damit noch nicht zu der die Strafbar ...

    Christian Muders/ Juraexamen.infoin Strafrecht- 26 Leser -
  • Betriebliche Übung – Anspruch auf Weihnachtsgeld?

    Beispielfall: Arbeitgeber A gewährt Arbeitnehmer B seit 2004 ein Weihnachtsgeld/Gratifikation in Höhe eines Bruttomonatsgehaltes. Im Vertrag des B steht folgende Klausel: „§ 10 … die Zahlung eines Weihnachtsgeldes ist freiwillig und jederzeit widerruflich“. A geht es dieses Jahr wirtschaftlich schlechter, daher sendet er an die Belegschaft einen Brief mit folgendem Inhalt ...

    Maria Dimartino/ Juraexamen.infoin Arbeitsrecht Zivilrecht- 71 Leser -
  • Examensrelevante Anspruchsgrundlagen im Deliktsrecht, § 823 BGB

    Wir freuen uns heute einen Gastbeitrag von Ramona Zeh veröffentlichen zu können. Die Verfasserin ist Studentin an der Universität Bonn. Der Beitrag thematisiert die deliktsrechtliche Anspruchsgrundlagen des §823 BGB. § 823 BGB als Grundtatbestand der Verschuldenshaftung I.) Unerlaubte Handlungen / Aufgabe des Deliktsrechts Grundsätzlich muss jedermann fu?r einen erlittenen ...

    Juraexamen.infoin Zivilrecht- 26 Leser -
  • Misstrauensvotum im EU-Parlament

    Heute hat das Europaparlament ein Misstrauensvotum abgehalten. Eine Vielzahl von Medien berichteten hierüber. Daher nun an dieser Stelle eine rechtliche Einordnung der Vorgänge. Das war geschehen Eine Gruppe von 76 z.T. EU-kritischen Abgeordneten hatten einen Antrag auf ein Misstrauensvotum gegen die EU-Kommission um Jean-Claude Juncker gestellt.

    David Saive/ Juraexamen.info- 43 Leser -
  • Grundlagen des materiellen Arztstrafrechts

    Wir freuen uns heute einen Gastbeitrag von Anne Sophie Schulz zum materiellen Arztstrafrecht zu veröffentlichen. Das materielle Arztstrafrecht findet immer wieder Einzug in die Examensklausuren sowohl im ersten als auch im zweiten Staatsexamen. Um die Klausuren rund um das Arztstrafrecht mit Erfolg zu meistern, ist es von erheblicher Bedeutung, sich zunächst mit der Strafba ...

    Jasmina Berger/ Juraexamen.infoin Strafrecht Zivilrecht- 43 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #41 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.371 Artikel, gelesen von 110.507 Lesern
  4. 81 Leser pro Artikel
  5. 21 Artikel pro Monat
Zuletzt aktualisiert: (2014-12-18 05:02:01 UTC)
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK