• Zivilrecht ZI – Januar 2015 – 1. Staatsexamen Niedersachsen

    Nachfolgend erhaltet ihr ein Gedächtnisprotokoll der ersten gelaufenen Klausur im Zivilrecht des 1. Staatsexamens in Niedersachsen im Januar 2015. Vielen Dank dafür an Kai. Ergänzungen und Korrekturanmerkungen sind wie immer gerne gesehen. Unser Examensreport lebt von Eurer Mithilfe. Deshalb bitten wir Euch, uns Gedächtnisprotokolle Eurer Klausuren zuzuschicken, damit wir si ...

    Juraexamen.infoin Zivilrecht- 30 Leser -
  • Zivilrecht ZI – Januar 2015 – 1. Staatsexamen Schleswig-Holstein

    Vielen Dank an Sina für das Zusenden eines Gedächtnisprotokolls der ersten gelaufenen Klausur im Zivilrecht des 1. Staatsexamens in Schleswig-Holstein im Januar 2015. Ergänzungen und Korrekturanmerkungen sind wie immer gerne gesehen. Unser Examensreport lebt von Eurer Mithilfe. Deshalb bitten wir Euch, uns Gedächtnisprotokolle Eurer Klausuren zuzuschicken, damit wir sie veröffentlichen können.

    Juraexamen.infoin Zivilrecht- 61 Leser -
  • Klausurlösung: ZII – Dezember 2014 – 1. Staatsexamen NRW

    Nachfolgend erhaltet Ihr in Kooperation mit dem Repetitorium JUR.IO (www.jur.io) eine unverbindliche Lösungsskizze der im Dezember 2014 gelaufenen ZII Klausur in NRW (Sachverhalt und auch unten). Mittels der Skizze soll es euch möglich sein, euch noch besser auf eure eigenen Klausuren vorzubereiten und die wesentlichen Problemkreise zu erfassen. Am Ende des Beitrags verweist JUR.

    Juraexamen.infoin Zivilrecht- 19 Leser -
  • Schuldversprechen und Schuldanerkenntnis

    Der Verlag De Gruyter stellt jeden Monat einen Beitrag aus der Ausbildungszeitschrift JURA – Juristische Ausbildung zwecks freier Veröffentlichung auf Juraexamen.info zur Verfügung. Der heutige Beitrag “Schuldversprechen und Schuldanerkenntnis” von Professor Dr. Klaus Schreiber befasst sich mit einem schuldrechtlichen Thema, das spätestens zum ersten Examen bekannt sein sollte.

    Juraexamen.infoin Zivilrecht- 62 Leser -
  • (Politische) Äußerungen von Amtsträgern – Was geht, was geht nicht?

    Immer wiedern äußern sich Amtsträger zu aktuellen politischen Entwicklungen. Lieblingsziel sind rechte oder gar rechtsradikale Parteien und Demonstrationen. Nimmt man das staatliche Neutralitätsgebot in den Blick, könnte man zunächst davon ausgehen, dass tagespolitische Äußerungen für oder gegen konkrete Parteien, Gruppierungen oder Demonstrationen durch Amtsräger unzulässig sind.

    Maximilian Schmidt/ Juraexamen.info- 38 Leser -
  • Spende in Höhe von 1500 € an die kleine Jessica

    Liebe Leser und Partner von Juraexamen.info, wir freuen uns wieder einmal, Euch und Sie über unsere nächste Spende in Höhe von 1500 € informieren zu können. Der Betrag geht in diesem Fall an die kleine Jessica, die aufgrund ihrer Diabeteserkrankung einen Diabeteswarnhund benötigt, dessen Ausbildung jedoch ca. 15.000 € kosten soll. Die Kosten dafür übe ...

    Juraexamen.info- 30 Leser -
  • Öffentliches Recht ÖII – Dezember 2014 – 1. Staatsexamen NRW

    Nachfolgend erhaltet Ihr nun auch ein Gedächtnisprotokoll der zweiten Klausur im Öffentlichen Recht des 1. Staatsexamens im Dezember 2014 in NRW. Vielen Dank abermals an Lukas. Ergänzungen und Korrekturanmerkungen sind wie immer gerne gesehen. Unser Examensreport lebt von Eurer Mithilfe. Deshalb bitten wir Euch, uns Gedächtnisprotokolle Eurer Klausuren zuzuschicken, damit wi ...

    Juraexamen.info- 34 Leser -
  • jur:next Urteil des Monats: BGH zur Heimtücke

    Wie bereits angekündigt werden wir gemeinsam mit jur:next eine Besprechung zu einem aktuellen examensrelevanten Thema und Urteil in Form einer monatlichen Reihe anbieten. Im Wochenabstand werden wir euch also Beiträge zum Strafrecht, Zivilrecht und Öffentliches Recht bieten und so eine noch breitere Information ermöglichen.

    Tom Stiebert/ Juraexamen.infoin Strafrecht- 73 Leser -
  • Zivilrecht ZIII – Dezember 2014 – 1. Staatsexamen NRW

    Vorliegend erhaltet ihr auch ein Gedächtnisprotokoll der dritten Klausur im Zivilrecht des 1. Staatsexamens im Dezember 2014 in NRW. Nochmals vielen Dank an Lukas. Ergänzungen und Korrekturanmerkungen sind wie immer gerne gesehen. Unser Examensreport lebt von Eurer Mithilfe. Deshalb bitten wir Euch, uns Gedächtnisprotokolle Eurer Klausuren zuzuschicken, damit wir sie veröffentlichen können.

    Juraexamen.info- 41 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #42 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.390 Artikel, gelesen von 111.418 Lesern
  4. 80 Leser pro Artikel
  5. 21 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2015-01-30 05:02:33 UTC). Aktualisierungsfrequenz für Artikel dieses Blogs: 7 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK