Jura-mit-Sauce - Artikel vom Januar 2011

  • BVerfG plant zusätzliche Strafgebühr

    In einem früheren Eintrag hatte ich bereits meine Verwunderung, über die Tendenz des Bundesverfassungsgerichts in immer mehr Fällen eine Missbrauchsgebühr zu verhängen, geäußert. Nun ist nach einem Bericht des Fokus die Einführung einer „Missbrauchsgebühr“ geplant, bei der Vielkläger mehrere hundert Euro bezahlen müssten, bis ihre Klage bearbeitet würde.

    Jura-mit-Sauce- 178 Leser -
  • Kein Behördenprinzip mehr in NRW

    Jens Ferner macht in seinem Blog darauf aufmerksam, dass es im Bundesland NRW seit dem 01.01.2011 kein Behördenprinzip mehr gibt. Das Behördenprinzip besagt, dass man als Klagegegner nicht das Bundesland wählt, sondern die Behörde, die den Verwaltungsakt erlassen hat, selbs ...

    Jura-mit-Saucein Verwaltungsrecht- 337 Leser -
  • Prüfungsstress, von der Uni verordneter Sport und Bibliothekenterror

    Das Ende der Vorlesungszeit ist in unmittelbarer Reichweite. Das bedeutet für Grundkursstudenten der Jura-Fakultät der Viadrina vor allem eins, Stress und Panik. Stress und Panik, da in den ersten beiden Wochen der Vorlesungszeit die Grundkursklausuren geschrieben werden. (§20 VI unserer Studienordnung) Stress und Panik, weil einem jetzt auffällt, dass sich das Schlafen und Fac ...

    Jura-mit-Sauce- 182 Leser -

Jura-mit-Sauce

Ein Blog über das Jura-Studium, die Rechtswissenschaft und die Rechtsprechung.

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 30 Artikel, gelesen von 4.467 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-18 23:08:16 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 72 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK