Infodocc - Artikel vom März 2013

  • Waldorf Frommer Klagen vd AG München – 6.000 Euro Kostenvorschuss, dann hören wir weiter zu

    Letzte Woche konnte ich einige interessante Gespräche mit Richtern und Anwälten zur “Waldorf Frommer-Problematik” führen. Es wurde bestätigt, dass derzeit mehr als 1.500 Klagen vor dem Amtsgericht in München anhängig sind, die von der Kanzlei Waldorf Frommer betrieben werden. Die geschlossenen Vergleiche und Urteile sind zum Großteil sehr identisch, was wenig verwunderlich ist, ...

    Infodocc- 576 Leser -
  • Streitwert Euro-Cities AG: 30.000 Euro

    In den letzten Wochen ist viel über die geplante Gesetzesreform gesprochen worden, nach der insbesondere die Streitwerte herabgesetzt werden sollen, wenn ein Verbraucher wegen eines Urheberrechtsverstoßes abgemahnt wird. Dies gilt nicht für den gewerblichen Bereich. Das ließ nun auch das LG Köln in einem aktuellen Verfahren verlauten, in dem die Euro-Cities AG beteiligt ist.

    Infodoccin Abmahnung- 65 Leser -
  • Bildhonorare 2013 – marktübliche Vergütung für Bildnutzungen

    Wie bei allen Waren und Dienstleistungen ändern sich auch die Honorare auf dem Bildermarkt. Diese Entwicklung beobachtet auch die Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (MFM) alljährlich und aktualisiert das entsprechende Handbuch zu den Bildhonoraren. Die Bildhonorare, die von der MFM angeführt werden, sind für niemanden verbindlich und werden doch in vielen gerichtlichen Ver ...

    Infodocc- 1196 Leser -
  • Zinsen auf Vertragsstrafe bei Urheberrechtsverstößen

    Ein Urheberrechtsverstoß löst viele Ansprüche des Urhebers aus. Meist geht es nach der Feststellung eines Verstoßes um das liebe Geld. Viele Urheber wollen im Falle eines Verstoßes viel Geld. Der Anwalt muss dann schauen, was möglich ist: Lizenzgebühren können in der Regel problemlos gefordert werden.

    Infodoccin Abmahnung- 73 Leser -
  • Bilderklau – Ermittlung der Lizenzgebühr ist nicht Sache des Gerichts

    Letzte Woche vertraten wir einen Berufsfotografen vor dem Landgericht Frankenthal. Bilderklau war das Thema, der Sachverhalt recht unstreitig. Die Meinungen gingen jedoch hinsichtlich der Höhe der Lizenzforderungen und möglichen Schadensersatzforderungen auseinander. In dem konkreten Fall des Bilderdiebstahls wurde von der Beklagten moniert, dass die MFM-Tabelle nicht anwendbar ...

    Infodoccin Medienrecht- 131 Leser -
  • Sorry Digiprotect, das wollten wir nicht?!

    Die Digiprotect GmbH hat Insolvenz angemeldet, (Aktenzeichen: 810 IN 131/13 F AG Frankfurt) Soweit so gut. Dass es überhaupt soweit kommen konnte überrascht uns noch immer. Bereits im Jahr 2009 haben wir gerichtliche Verfahren gegen Digiprotect geführt und sowohl gewonnen als auch verloren. Im Rahmen dieser Verfahren wurde schnell klar, dass es Ungereimtheiten im Geschäftsm ...

    Infodocc- 286 Leser -
  • Getty Images – Waldorf Frommer – Unterlassungserklärung nein oder ja?

    Heute habe ich ein schönes Interview zum Thema “Urheberrechtliche Ansprüche im Internet” gelesen. Interviewt wurde Marc Hügel von der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte, “die sich auf die Geltendmachung urheberrechtlicher Ansprüche im Internet spezialisiert hat”. Das Interview ist zu lesen im Handbuch der Bildagenturen 2013, ab Seite 73.

    Infodoccin Abmahnung- 370 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK