Infodocc - Artikel vom Juni 2012

  • 11 Bubis gegen 11 Männer

    Es gibt sie noch, die Propheten. Der Telepolis Autor Rüdiger Suchsland hat in einem wunderbaren Artikel “So lange ich lebe, werden wir Italien besiegen” dargelegt, warum wir Italien in Turn ...

    Infodocc- 6 Leser -
  • 11 Bubis gegen 11 Männer

    Es gibt sie noch, die Propheten. Der Telepolis Autor Rüdiger Suchsland hat in einem wunderbaren Artikel “So lange ich lebe, werden wir Italien besiegen” dargelegt, warum wir Italien in Turn ...

    Infodocc- 60 Leser -
  • “§ 97 a Absatz 2 UrhG wird regelmäßig ignoriert” – schön wär`s!

    Der Kollege Rösch hat in einem aktuellen Beitrag festgestellt, dass der § 97 a Absatz 2 des Urhebergesetzes auch auf die Filesharing-Fälle anwendbar sei. Die Gerichte und andere Anwaltskanzleien würden diese Tatsache trotz entsprechender Pressemeldung des BGHs ignorieren. Nun ja. Das stimmt leider nicht in Gänze. Die Erwähnung des 97 Absatz zwo gehört standardmäßig in jeden Schriftsatz.

    Infodocc- 183 Leser -
  • Adidas verbietet Verkauf über Ebay und Amazon ab 2013

    Der Weltkonzern mit den berühmten drei Streifen zurrt seine Händlerlizenzbestimmungen zusammen. Auf Grundlage der “E-Commerce Bedingungen für Adidas Group Erzeugnisse” so der Name der Selbstrechtfertigung, wird Adidas seinen lizenzierten Händlern ab 2013 den Verkauf von Adidas Produkten über Ebay und Amazon untersagen.

    Infodocc- 230 Leser -
  • 366 EUR für die Hochzeitsnacht und der Ehemann darf nur zuschauen

    Es gibt tatsächlich Leute, die ihre Hochzeitsnacht über eine Auktionsplattform versteigern. Wie soll das den ablaufen, genau das habe ich mich auch gefragt, als ich die Überschrift gelesen habe. Wird da eine Webcam aufgestellt und man ersteigert die Exklusivrechte zum Konsum, zur Verbreitung, oder was? Weit gefehlt, der Gewinner der Auktion darf selbst Hand anl ...

    Infodocc- 581 Leser -
  • Richter Hartmut ward seit 9 Jahren nicht mehr gesehen

    Hartmut H. ist angestellter Richter am Landgericht Halle. Gesehen hat ihn dort seit Jahren niemand mehr. Kurz nach seiner Anstellung ließ er sich krankschreiben. Aus psychischen Gründen und auch wegen Alkoholproblemen, so hieß es. Ein Psychiater diagnostizierte seinerzeit eine “Entscheidungsschwäche” beim kranken ...

    Infodoccin Medienrecht- 238 Leser -
  • Kein Recht auf “stumpfe Kopien”, aber auf stumpfe Politik!

    Winfuture berichtet, dass die CDU/CSU-Bundestagsfraktion das Internet als “freiheitlichstes und effizientestes Informations- und Kommunikationsmittel der Welt” erkoren hat. Die schwarzen Christen betonen zudem, dass es IHR Anliegen sei, “das Urheberrecht einfach und klar zu gestalten.” Man erkenne die kreativen Möglichkeiten des Urheberrechts an und spreche sich ausdrücklich fü ...

    Infodoccin Medienrecht- 37 Leser -
  • Skandal – Original gekauft und trotzdem abgemahnt

    Heute erreichte mich ein empörter Anruf eines eBay Händlers. Er hatte in den USA einige Kleidungsstücke der dauerhippen Abercrombie & Fitch gekauft, selbstverständlich Originale. Der Vorwurf in der Abmahnung lautet auch gar nicht, dass er Fälschungen über ebay angeboten haben soll, wie Winterstein es immer pauschal bei Ed Hardy Klamotten getan hat, sondern dass er Bekleidu ...

    Infodoccin Abmahnung- 27 Leser -
  • Skandal – Original gekauft und trotzdem abgemahnt

    Heute erreichte mich ein empörter Anruf eines eBay Händlers. Er hatte in den USA einige Kleidungsstücke der dauerhippen Abercrombie & Fitch gekauft, selbstverständlich Originale. Der Vorwurf in der Abmahnung lautet auch gar nicht, dass er Fälschungen über ebay angeboten haben soll, wie Winterstein es immer pauschal bei Ed Hardy Klamotten getan hat, sondern dass er Bekleidu ...

    Infodoccin Abmahnung- 678 Leser -
  • Kanzlei macht Werbung für ihre eigenen Abmahnungen

    Beim allmorgendlichen Durchsurfen einiger Newsportale ist mir eine AdSense Anzeige ins Auge gesprungen. Ich konnte es zunächst nicht glauben und ging auf die Suche bei Google AdWords und tatsächlich, da war sie – die Anzeige. Abmahnung erhalten?wesaveyourcopyrights.com Die auf Dauerfeuer geschalteten AdWords-Anzeigen bspw.

    Infodoccin Abmahnung- 587 Leser -
  • Kanzlei macht Werbung für ihre eigenen Abmahnungen

    Beim allmorgendlichen Durchsurfen einiger Newsportale ist mir eine AdSense Anzeige ins Auge gesprungen. Ich konnte es zunächst nicht glauben und ging auf die Suche bei Google AdWords und tatsächlich, da war sie – die Anzeige. Abmahnung erhalten?wesaveyourcopyrights.com Die auf Dauerfeuer geschalteten AdWords-Anzeigen bspw.

    Infodoccin Abmahnung- 12 Leser -
  • Abstimmung über nicht überprüfbare Regelungen

    Facebook stellt die geplanten Änderungen seiner Datenrichtlinie und der Nutzungsbedingungen zur Abstimmung. Das Facebook-Volk wollte es so, zumimdest ein paar Tausend. Ein Erfolg? Allerdings müssen 30 Prozent der Nutzer ihre Stimme abgeben, damit die Abstimmung für Facebook verbindlich wird. Schlanke 270 Millionen Stimmen wären dies.

    Infodoccin Medienrecht- 35 Leser -
  • Wird eine Bildveröffentlichung rechtmäßig, wenn sich die Überschrift ändert?

    Zwischen Günther Jauch und dem Boulevardmagazin „Closer“ soll sich laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung ein Rechtsstreit anbahnen. Die Anwälte des erfolgreichen Moderatoren ließen die Zeitschrift abmahnen, nachdem diese ein Bild von Jauch und seiner Ehefrau zusammen mit den Paaren Gottschalk und Westerwelle beim Abendessen veröffentlicht hatte.

    Infodocc- 10 Leser -
  • Wird eine Bildveröffentlichung rechtmäßig, wenn sich die Überschrift ändert?

    Zwischen Günther Jauch und dem Boulevardmagazin „Closer“ soll sich laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung ein Rechtsstreit anbahnen. Die Anwälte des erfolgreichen Moderatoren ließen die Zeitschrift abmahnen, nachdem diese ein Bild von Jauch und seiner Ehefrau zusammen mit den Paaren Gottschalk und Westerwelle beim Abendessen veröffentlicht hatte.

    Infodocc- 33 Leser -
  • Pandabär immer agressiver

    Der WWF ist als friedliebende, harmlose, Hochglanzumweltorganisation bekannt, meinte man wohl bisher. WWF – Sinnbild für den Naturschutz?! Laut WWF geht es schließlich um nicht weniger als die ”Rettung der Nashörner zur Zukunftsvorsorge für einen lebendigen Planeten”. Gute Sache?! Kritik dürfte es eigentlich keine geben. Das sieht auch der WWF so.

    Infodoccin Medienrecht- 49 Leser -
  • Handyverbot am Steuer ein voller Erfolg – alle schreiben SMS!

    Wer nach der Erklärung sucht, warum sich der Vordermann so einen Stiefel zusammenfährt, wird überrascht sein. Nach einer völlig subjektiven und überhaupt nicht repräsentativen persönlichen Analyse ist der häufigste Grund, dass der Fahrer/In schlicht eine Schlaftablette ist. Besonders beliebt: 40 in der 50er Zone fahren.

    Infodocc- 223 Leser -
  • …die habe doch alle gesagt, jetzt werde ich doch verklagt

    …und habe den Salat. Uns erreichen immer wieder Anfragen von Abgemahnten, die es zunächst auf eigener Faust versuchen wollten und jetzt eine Klageschrift in ihrem Briefkasten vorgefunden haben. Wenn man das Thema Abmahnung Waldorf Frommer googelt, spuckt Google tausende Suchergebnisse aus. Neben Kanzleien, die Abgemahnte vertreten, tauchen auch viele Foren auf, in denen sich B ...

    Infodoccin Abmahnung- 668 Leser -
  • Handyverbot am Steuer ein voller Erfolg – alle schreiben SMS!

    Wer nach der Erklärung sucht, warum sich der Vordermann so einen Stiefel zusammenfährt, wird überrascht sein. Nach einer völlig subjektiven und überhaupt nicht repräsentativen persönlichen Analyse ist der häufigste Grund, dass der Fahrer/In schlicht eine Schlaftablette ist. Besonders beliebt: 40 in der 50er Zone fahren.

    Infodocc- 3 Leser -
  • Heilig oder scheinheilig – Was regt Ihr Euch alle auf?

    Manchmal kann man einfach nur dasitzen und den Kopf schütteln, mit welchen Belanglosigkeiten Menschen, scheinbar insbesondere auch Anwälte, ihre kostbare Zeit verschwenden. Des Deutschen liebstes / meist gehasstes Blatt will uns am 23.06.2012 alle mit seine Anwesenheit den Morgen versüßen. Hier gegen wehrt sich der Kollege Schwartmann, er will keine Bild Zeitung, denn er lehnt ...

    Infodocc- 198 Leser -
  • Heilig oder scheinheilig – Was regt Ihr Euch alle auf?

    Manchmal kann man einfach nur dasitzen und den Kopf schütteln, mit welchen Belanglosigkeiten Menschen, scheinbar insbesondere auch Anwälte, ihre kostbare Zeit verschwenden. Des Deutschen liebstes / meist gehasstes Blatt will uns am 23.06.2012 alle mit seiner Anwesenheit den Morgen versüßen. Hier gegen wehrt sich der Kollege Schwartmann, er will keine Bild Zeitung, denn er lehn ...

    Infodocc- 8 Leser -
  • …die habe doch alle gesagt, jetzt werde ich doch verklagt

    …und habe den Salat. Uns erreichen immer wieder Anfragen von Abgemahnten, die es zunächst auf eigener Faust versuchen wollten und jetzt eine Klageschrift in ihrem Briefkasten vorgefunden haben. Wenn man das Thema Abmahnung Waldorf Frommer googelt, spuckt Google tausende Suchergebnisse aus. Neben Kanzleien, die Abgemahnte vertreten, tauchen auch viele Foren auf, in denen sich B ...

    Infodoccin Abmahnung- 136 Leser -
  • Der Graf, der Rasch & das Universal – eine unheilig(e) Allianz

    Der Graf, ein jahrelang verkanntes Sangesgenie, von einem Tag zum anderen, die Grosse Freiheit entdeckte. Das gemeine Volk jubelte und ihn fortan auf Händen trug. Seine alten Anhänger es anschließend in die Höhlen verschlug. Die Beliebtheit hatte auch eine Kehrseite der Medaille, nicht alle zahlten ihren Tribut.

    Infodocc- 238 Leser -
  • Der Türke als Mangel

    Samstags im Autohaus, da bleibt einem manchmal die Spucke weg. Ein neues Auto muss her, das Alte macht es nicht mehr und ist zu klein. Als ich vor einem gebrauchten VW Sharan – Pempas Bomber – stand, kam ein Gebrauchtwagen-Verkäufer, wie er im Buche steht, mit Schreckens geweiteten Augen auf mich zu.

    Infodocc- 670 Leser -
  • ARD und ZDF schlimmer als Filesharer

    Die Filesharer müssen bekanntermaßen seit geraumer Zeit ihre Köpfe für alles Übel in der (Urheber-)welt hinhalten, Das könnte sich jedoch bald ändern. Die Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm (AG DOK) hat in einer aktuellen Stellungnahme erklärt, dass die öffentlich-rechtlichen Sender die Urheber regelmäßig im Regen stehen lassen und damit einen höheren Schaden verursachen würden ...

    Infodocc- 281 Leser -
  • ARD und ZDF schlimmer als Filesharer

    Die Filesharer müssen bekanntermaßen seit geraumer Zeit ihre Köpfe für alles Übel in der (Urheber-)welt hinhalten, Das könnte sich jedoch bald ändern. Die Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm (AG DOK) hat in einer aktuellen Stellungnahme erklärt, dass die öffentlich-rechtlichen Sender die Urheber regelmäßig im Regen stehen lassen und damit einen höheren Schaden verursachen würden ...

    Infodocc- 1 Leser -
  • “Rüpel-Rapper-Partei” – “schlimmer als die Piraten kann`s eh nicht werden”

    Eine Vereinigung von Bürgern, die zumindest für eine längere Zeit im Bund oder Land auf die politische Willensbildung Einfluss nimmt. Dies braucht man, um eine Partei zu gründen. Das sieht zumindest das Parteiengesetz vor. Alles kein Problem, wenn man Rapper ist und lesen kann. Der Rapper Bushido scheint sich nicht nur in die Materie eingelesen zu haben, nein, er h ...

    Infodocc- 45 Leser -
  • Datensatz als neue Währung neben Euro

    Im Moment wird allerorts über die geplante Datensammelaktion der Schufa berichtet. Im Gegensatz zu ähnlich klingenden Umweltaktionen muss man hier jedoch niemanden zum Mitmachen aufrufen. Sie tun es bereits alle fleissig. Die “Ausstellung des Privaten als Zwang der Mediengesellschaft” (Schertz) ist längst kein Scherz mehr.

    Infodocc- 24 Leser -
  • Sex ist teurer als Musik

    650,00 EUR für das illegale Anbieten eines Pornos über eine Filesharing-Tauschbörse ist der Standard-(Schadenser-)Satz der Kanzlei U+C Rechtsanwälte. Die letzten Jahre hat U+C fast ausschließlich Pornowerke abgemahnt. Auf zu neuen Ufern lautet wohl die Devise. Jetzt wird auch im Bereich Musik angegriffen.

    Infodoccin Abmahnung- 7 Leser -
  • Sex ist teurer als Musik

    650,00 EUR für das illegale Anbieten eines Pornos über eine Filesharing-Tauschbörse ist der Standard-(Schadenser-)Satz der Kanzlei U+C Rechtsanwälte. Die letzten Jahre hat U+C fast ausschließlich Pornowerke abgemahnt. Auf zu neuen Ufern lautet wohl die Devise. Jetzt wird auch im Bereich Musik angegriffen.

    Infodoccin Abmahnung- 81 Leser -
  • Rock am Ring in der Kanzlei

    Heute haben wir die Meldung vernommen, dass das größte Rock-Festival Deutschlands vor die Tore unserer Kanzlei zu rücken droht. Das erfreut uns, da wir als Musikliebhaber gar nicht genug von den musikalischen Klangfolgen bekommen können. Die Mandanten werden es hoffentlich auch verkraften. Bisher fand das Festival bekanntermaßen auf dem Nürburgring statt. Auf ...

    Infodocc- 6 Leser -
  • Rock am Ring in der Kanzlei

    Heute haben wir die Meldung vernommen, dass das größte Rock-Festival Deutschlands vor die Tore unserer Kanzlei zu rücken droht. Das erfreut uns, da wir als Musikliebhaber gar nicht genug von den musikalischen Klangfolgen bekommen können. Die Mandanten werden es hoffentlich auch verkraften. Bisher fand das Festival bekanntermaßen auf dem Nürburgring statt. Auf ...

    Infodocc- 154 Leser -
  • AMAZON SOFTWARE DOWNLOAD-SERVICE – Verkauf ja, Rechnung nein!

    Wir haben vor einigen Tagen den “AMAZON SOFTWARE DOWNLOAD-SERVICE” genutzt und damit massiv gegen die Nutzungs- und Verkaufsbedingungen von Amazon verstoßen! Das dem so war und wir überhaupt Kenntnis davon erlangt haben ist einerseits unserer Nachlässigkeit geschuldet, nicht die kompletten Nutzungs- und Verkaufsbedingungen von Amazon vor dem Download geprüft zu haben, als auch der Auskunft eines.

    Infodocc- 467 Leser -
  • Major Label verlieren Marktanteile an Indies

    Wie der Musikmarkt berichtet http://www.musikmarkt.de/Aktuell/News/News/Major-Labels-verloren-2011-Marktanteile-an-Indies haben verschiedene Major-Labels Marktanteile an Independet Labels verloren. Zwar bewegen sich diese Verschiebungen im einstelligen bzw. Nullkomma-Prozentbereich, dies zeigt jedoch auch, dass die angeblichen Verluste der Riesen nicht zwingend auf das Thema Fi ...

    Infodocc- 40 Leser -
  • Major Label verlieren Marktanteile an Indies

    Wie der Musikmarkt berichtet http://www.musikmarkt.de/Aktuell/News/News/Major-Labels-verloren-2011-Marktanteile-an-Indies haben verschiedene Major-Labels Marktanteile an Independet Labels verloren. Zwar bewegen sich diese Verschiebungen im einstelligen bzw. Nullkomma-Prozentbereich, dies zeigt jedoch auch, dass die angeblichen Verluste der Riesen nicht zwingend auf das Thema Fi ...

    Infodocc- 3 Leser -
  • (potenzielle) Mandanten sind undankbar? Anwälte sind noch schlimmer…

    Der Mandant bzw. der potenzielle Mandant, der nur mal kurz eine Frage hat – Fragen kostet doch nichts – kommt in vielen Anwalts-Blogs nicht besonders gut weg. Die Kollegen R24 und Stühler berichteten erst kürzlich wieder von solch alltäglichen Ereignissen. Es sollte bei aller Mandanten-Schelte nicht unerwähnt bleiben, dass Anwälte scheinbar auch nicht viel besser sind.

    Infodocc- 395 Leser -
  • (potenzielle) Mandanten sind undankbar? Anwälte sind noch schlimmer…

    Der Mandant bzw. der potenzielle Mandant, der nur mal kurz eine Frage hat – Fragen kostet doch nichts – kommt in vielen Anwalts-Blogs nicht besonders gut weg. Die Kollegen R24 und Stühler-Walter berichteten erst kürzlich wieder von solch alltäglichen Ereignissen. Es sollte bei aller Mandanten-Schelte nicht unerwähnt bleiben, dass Anwälte scheinbar auch nicht viel besser sind.

    Infodocc- 5 Leser -
  • Anwalt, mach den Dreck weg

    Sind Anwälte Müllmänner? Im übertragenen Sinn auf eine gewisse Art und Weise ist das so. Der Mandant hat ein Problem und der Anwalt sollte es bestmöglich beseitigen. Das Internet ist keine besonders (inhaltlich) saubere Angelegenheit, hier schwirrt sehr viel Cybermüll rum und es wird von Tag zu Tag mehr. Besonders beliebt ist das Beleidigen, Verunglimpfen, Lügenverbreiten, etc.

    Infodocc- 207 Leser -
  • Anwalt, mach den Dreck weg

    Sind Anwälte Müllmänner? Im übertragenen Sinn auf eine gewisse Art und Weise ist das so. Der Mandant hat ein Problem und der Anwalt sollte es bestmöglich beseitigen. Das Internet ist keine besonders (inhaltlich) saubere Angelegenheit, hier schwirrt sehr viel Cybermüll rum und es wird von Tag zu Tag mehr. Besonders beliebt ist das Beleidigen, Verunglimpfen, Lügenverbreiten, etc.

    Infodocc- 8 Leser -
  • Du formuliere, ich kassiere – neues anwaltliches Vergütungsmodell?

    … oder auch nicht! Freitag ist meistens der Tag, an dem die kuriosen Schreiben in die Kanzlei flattern. Eine der bekannten Abmahnkanzleien bzw. eine Kanzlei, die für einige Rechteinhaber aus dem Contentbereich massenhaft Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzung bzw. Filesharing versendet, hat uns Schreiben geschickt, in dem sie uns auffordert, dass wir einen angeblichen Wettbe ...

    Infodoccin Wettbewerbsrecht- 360 Leser -
  • Du formuliere, ich kassiere – neues anwaltliches Vergütungsmodell?

    … oder auch nicht! Freitag ist meistens der Tag, an dem die kuriosen Schreiben in die Kanzlei flattern. Eine der bekannten Abmahnkanzleien bzw. eine Kanzlei, die für einige Rechteinhaber aus dem Contentbereich massenhaft Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzung bzw. Filesharing versendet, hat uns Schreiben geschickt, in dem sie uns auffordert, dass wir einen angeblichen Wettbe ...

    Infodoccin Wettbewerbsrecht- 10 Leser -
  • Arme Sau sucht arme Frau

    In einem aktuellen Beitrag berichtet der Spiegel über die neue SAT1-Sendung “Auf Brautschau im Ausland”. Die Sendung erinnert stark an die Ursendung dieses Formatgenres “Bauer sucht Frau”, die auf RTL läuft. Wesentlicher Unterschied: Die Brautschau findet im Ausland statt. Man mag ja von diesen Formaten hal ...

    Infodocc- 9 Leser -
  • Arme Sau sucht arme Frau

    In einem aktuellen Beitrag berichtet der Spiegel über die neue SAT1-Sendung “Auf Brautschau im Ausland”. Die Sendung erinnert stark an die Ursendung dieses Formatgenres “Bauer sucht Frau”, die auf RTL läuft. Wesentlicher Unterschied: Die Brautschau findet im Ausland statt. Man mag ja von diesen Formaten hal ...

    Infodocc- 73 Leser -
  • „Arschlöcher!“

    Fußball ist kein Sport für Sensiebelchens. Die Verhaltensweisen diverser Fans in den Stadien sind auch nicht immer akzeptabel. Bengalos, rassistische Gesänge, etc. gehören nicht ins Stadion (die rassistischen Gesänge sowieso nirgendwo hin). Die Fußballer sind auch nicht immer die größten Vorbilder.

    Infodocc- 3 Leser -
  • „Arschlöcher!“

    Fußball ist kein Sport für Sensiebelchens. Die Verhaltensweisen diverser Fans in den Stadien sind auch nicht immer akzeptabel. Bengalos, rassistische Gesänge, etc. gehören nicht ins Stadion (die rassistischen Gesänge sowieso nirgendwo hin). Die Fußballer sind auch nicht immer die größten Vorbilder.

    Infodocc- 70 Leser -
  • selber schreiben? och nö, auch das noch

    Nun ist es raus! Künftig ist wieder selber schreiben angesagt. Wie brandaktuell bekannt wurde, sieht der aktuellste Referentenentwurf zum Urheberrecht respektive zu den Leistungsschutzrechten vor, dass Presseverlage ihr Presseerzeugnis oder Teile exklusiv zu gewerblichen ...

    Infodoccin Medienrecht- 83 Leser -
  • Zugriff der Schufa auf Facebook-Daten nur logisch

    Die Schufa kündigt an, künftig auch die Daten von sozialen Netzwerken auswerten zu wollen, wenn es um die Kreditwürdigkeit von Personen geht. Man wolle sogar prüfen lassen, ob es zulässig wäre, einzelne Textpassagen auszuwerten, um ein Meinungsprofil des jeweiligen Nutzers erstellen zu können. Der Aufschrei ist selbstverständlich groß.

    Infodoccin Medienrecht- 96 Leser -
  • Ruf vom Minarett – „Warum die Eile? Steht zu Hause Raki auf dem Tisch?“

    Der Pianist Fazil Say ist Türke und wohl auch der einzige Türke, der als Pianist internationales Ansehen genießt. Auf den Weltbühnen wird er geschätzt, nicht aber in seinem Heimatland. Dort ist er nun angeklagt worden. Begründung: religiöse Beleidigung. Ein Straftatbestand bei dem mir ganz übel wird – weil er existiert.

    Infodocc- 38 Leser -
  • Oh man Hamm, das geht auf keine Kuhhaut

    Textilleder ist kein Leder. Das ist nichts Neues. Der mündige Verbraucher scheint das nicht zu wissen, könnte man meinen, wenn man das Urteil des OLG Hamm (Az. I-4 U 174/11) liest. Das OLG Hamm hat aktuell entschieden, dass die Bezeichnung von Polstermöbeln in der Werbung als „Textilleder“ irreführend für die Verbraucher sei, wenn die Waren tatsächlich „nur“ aus Kunstleder bestehen.

    Infodoccin Wettbewerbsrecht- 147 Leser -
  • Marina Keegan – mediale Ausschlachtung einer Toten

    Scheinbar die ganze Welt trauert um Marina Keegan – eine junge Studentin, die bei einem Autounfall ums Leben kam und vor wenigen Tagen noch keinen relevanten Bekanntheitsgrad besaß. Dies hat sich mit ihrem Ableben schlagartig geändert. Nicht der Autounfall führte dabei zum Bekanntwerden post mortem, sondern die Veröffentlichung einer Rede, die die Studentin anlässlich ihres Abs ...

    Infodoccin Medienrecht- 98 Leser -
  • lange Beine – runde Bälle

    Das Deutsche Fernsehballett unterliegt dem DFB vor Gericht. Das klingt nach Sommerloch. Die Zivilkammer des Münchner Landgerichts hatte dem Fernsehballett am Freitag per einstweiliger Verfügung die Verwendung der Abkürzung “DFB” unter Androhung eines Ordnungsgeldes untersagt. „DFB“ kann für „Deutscher Fußball-Bund“ stehen und auch ...

    Infodocc- 37 Leser -
  • Heute Mittag bei uns zu Tisch: Dr. Maier

    Gestern Mittag zu Tisch, wie es so schön hölzern heisst, habe ich eine Entdeckung gemacht, die mich ins Grübeln versetzte. Wartend auf meine Proteine und Kohlenhydrate musste ich ständig auf eine überdimensionierte Tafel am Eingang des Restaurants schauen, deren Anblickes man sich allein aufgrund der Größe nicht entziehen konnte. 3 x 2 m – das ist schon was Auffälliges.

    Infodocc- 61 Leser -
  • Heute Mittag bei uns zu Tisch: Dr. Maier

    Gestern Mittag zu Tisch, wie es so schön hölzern heisst, habe ich eine Entdeckung gemacht, die mich ins Grübeln versetzte. Wartend auf meine Proteine und Kohlenhydrate musste ich ständig auf eine überdimensionierte Tafel am Eingang des Restaurants schauen, deren Anblickes man sich allein aufgrund der Größe nicht entziehen konnte. 3 x 2 m – das ist schon was Auffälliges.

    Infodocc- 3 Leser -
  • BGH: “Vertragsstrafe ohne Verschulden” Indiz für Rechtsmissbrauch

    Der BGH hat in einem aktuellen Fall geurteilt, dass eine vorformulierte Unterlassungsverpflichtungserklärung, die für jeden Fall der Zuwiderhandlung des Vertragsstrafeversprechen eine verschuldensunabhängige Vertragsstrafe vorsieht, rechtsmissbräuchlich sein kann. Der BGH nimmt den Rechtsmissbrauch insbesondere dann an, wenn eine Abmahnung unter Berücksichtigung der gesamten Um ...

    Infodoccin Abmahnung- 34 Leser -
  • Ich bin nicht tot

    Mordfall in einer Berliner Studenten-WG. Hannah ist tot. Bild berichtet und liefert auch gleich ein Foto der Toten. Die „Tote“ wundert sich, als sie von Bekannten mehrere panische SMS erhält, denn sie befindet sich bei bester Gesundheit. Es scheint nicht nur eine Person in Deutschland auf den Namen Hannah zu hören. Die lebende Tote Hannah hat einen Blog.

    Infodocc- 452 Leser -
  • Ich bin nicht tot

    Mordfall in einer Berliner Studenten-WG. Hannah ist tot. Bild berichtet und liefert auch gleich ein Foto der Toten. Die „Tote“ wundert sich, als sie von Bekannten mehrere panische SMS erhält, denn sie befindet sich bei bester Gesundheit. Es scheint nicht nur eine Person in Deutschland auf den Namen Hannah zu hören. Die lebende Tote Hannah hat einen Blog.

    Infodocc- 13 Leser -
  • will falscher Doktor bleiben

    Man könnte fast den Eindruck gewinnen, dass die seltsame Rasse der juristischen Doktoren vom Aussterben bedroht sei. In einem aktuellen Fall bekommt ein Vertreter der Spezies jetzt Artenschutz der ganz besonderen (üblen) Art: Normalerweise kostet es den Doktortitel, wenn nachgewiesen wird, dass wesentliche Teile einer Doktorarbeit aus fremden Quellen stammen und nicht den Gepf ...

    Infodocc- 27 Leser -
  • will falscher Doktor bleiben

    Man könnte fast den Eindruck gewinnen, dass die seltsame Rasse der Doktoren vom Aussterben bedroht sei. In einem aktuellen Fall bekommt ein Vertreter der Spezies jetzt Artenschutz der ganz besonderen (üblen) Art: Normalerweise kostet es den Doktortitel, wenn nachgewiesen wird, dass wesentliche Teile einer Doktorarbeit aus fremden Quellen stammen und nicht den Gepflogenheiten e ...

    Infodocc- 286 Leser -
  • Erst der Fake, dann die Realität – Blutzbrüdaz, es wird ernst

    Zu Beginn des Jahres erlaubte sich Sido zusammen mit der Constantin Film Verleih GmbH einen Scherz. Es wurde in den diversen Filesharing-Netzwerken eine Fake-Datei unter dem Titel Blutzbrüdaz hochgeladen. Das cineastische Meisterwerk Blutzbrüdaz war in der Datei nicht enthalten. Stattdessen erklärte der liebe Rapper Sido dem bösen Filesharer, dass man so etwas nicht macht.

    Infodoccin Abmahnung- 41 Leser -
  • Erst der Fake, dann die Realität – Blutzbrüdaz, es wird ernst

    Zu Beginn des Jahres erlaubte sich Sido zusammen mit der Constantin Film Verleih GmbH einen Scherz. Es wurde in den diversen Filesharing-Netzwerken eine Fake-Datei unter dem Titel Blutzbrüdaz hochgeladen. Das cineastische Meisterwerk Blutzbrüdaz war in der Datei nicht enthalten. Stattdessen erklärte der liebe Rapper Sido dem bösen Filesharer, dass man so etwas nicht macht.

    Infodoccin Abmahnung- 210 Leser -
  • Waldorf Frommer: Was nun, was tun – wer ist böse, wer ist gut?

    Es war einmal vor langer Zeit, da wandelte ein Kampf-Mönch namens Frommer durch die Wälder und Dörfer, um im Auftrag der Barden, Schauspieler und Geschichtenerzähler das Böse zu bekämpfen. Die Menschen nannten ihn ehrfürchtig nur den Waldorf Frommer. Das Böse stahl den Barden die Lieder, nahm den Schaustellern die Theaterstücke und den Geschichtenerzählern die Geschichten.

    Infodoccin Abmahnung- 12 Leser -
  • Waldorf Frommer: Was nun, was tun – wer ist böse, wer ist gut

    Es war einmal vor lange Zeit, da wandelte ein Kampf-Mönch namens Frommer durch die Wälder und Dörfer, um im Auftrag der Barden, Schauspieler und Geschichtenerzähler das Böse zu bekämpfen. Die Menschen nannten ihn ehrfürchtig nur den Waldorf Frommer. Das Böse stahl den Barden die Lieder, nahm den Schaustellern die Theaterstücke und den Geschichtenerzählern die Geschichten.

    Infodoccin Abmahnung- 243 Leser -
  • Erst die Frau, dann die Sau

    Was schwangere Frauen durchmachen, können wir Männer uns gar nicht vorstellen. Wir leiden während dieser Zeit nicht physisch, sondern lediglich psychisch. Frauen haben ein Anrecht auf Mutterschutz. Der gesetzliche Mutterschutz hat die Aufgabe, die (werdende) Mutter und ihr Kind vor Gefährdungen, Überforderung und Gesundheitsschädigung am Arbeitsplatz, vor finanziellen Einbußen ...

    Infodocc- 61 Leser -
  • Erst die Frau, dann die Sau

    Was schwangere Frauen durchmachen, können wir Männer uns gar nicht vorstellen. Wir leiden während dieser Zeit nicht physisch, sondern lediglich psychisch. Frauen haben ein Anrecht auf Mutterschutz. Der gesetzliche Mutterschutz hat die Aufgabe, die (werdende) Mutter und ihr Kind vor Gefährdungen, Überforderung und Gesundheitsschädigung am Arbeitsplatz, vor finanziellen Einbußen ...

    Infodocc- 6 Leser -
  • “Wheel-Flag” – Radkappenüberzieher sorgt für EM-Streit

    Passend zur EM herrscht derzeit Streit darüber, wer die sogenannten “Wheel-Flags” erfunden hat. Bei den “Wheel-Flags” handelt es sih um Stoffüberzieher für Pkw-Felgen in schwarz, rot, gold. Ein Deutscher aus Leipzig oder zwei Deutsch-Türken aus Recklinghausen? Die Bild-Zeitung berichtet, dass der Leipziger nach eigener Aussage die entsprechende Marke bereits 2011 beim DPMA angemeldet habe.

    Infodocc- 68 Leser -
  • “Wheel-Flag” – Radkappenüberzieher sorgt für EM-Streit

    Passend zur EM herrscht derzeit Streit darüber, wer die sogenannten “Wheel-Flags” erfunden hat. Bei den “Wheel-Flags” handelt es sih um Stoffüberzieher für Pkw-Felgen in schwarz, rot, gold. Ein Deutscher aus Leipzig oder zwei Deutsch-Türken aus Recklinghausen? Die Bild-Zeitung berichtet, dass der Leipziger nach eigener Aussage die entsprechende Marke bereits 2011 beim DPMA angemeldet habe.

    Infodocc- 9 Leser -
  • Werbung mit verstorbenem Enke unzulässig

    Werbung in einer ganz besonders makaberen Art konnte man bis gestern auf eBay verfolgen. Dort bot laut Bild ein bisher Unbekannter ein KFZ an, dessen Vorbesitzer der verstorbene Robert Enke war. Das Verwerfliche daran ist nicht das Angebot zum Verkauf, sondern die Art und Weise des Anbietens: „Wenn Sie ein Stück des unvergessenen Fußballers Robert Enke besitzen möchten, dann b ...

    Infodocc- 12 Leser -
  • Werbung mit verstorbenem Enke unzulässig

    Werbung in einer ganz besonders makaberen Art konnte man bis gestern auf eBay verfolgen. Dort bot laut Bild ein bisher Unbekannter ein KFZ an, dessen Vorbesitzer der verstorbene Robert Enke war. Das Verwerfliche daran ist nicht das Angebot zum Verkauf, sondern die Art und Weise des Anbietens: „Wenn Sie ein Stück des unvergessenen Fußballers Robert Enke besitzen möchten, dann b ...

    Infodocc- 81 Leser -
  • Filesharing: OLG Köln – Haftung für volljährige Kinder (+)

    Das OLG Köln hat in einem aktuellen Verfahren abermals eine Aussage zur Störerhaftung des Anschlussinhaber getroffen. In dem akteullen Verfahren entschied sich die Gerichtsbarkeit für die Variante eine Haftung der Eltern für ihre volljährigen Kinder bei einem Filesharingsverstoß anzunehmen, wenn dieser über den Internetanschluss begangen wurde.

    Infodocc- 75 Leser -
  • Jesus in Wiesbaden gesichtet

    Seit vielen Jahren warten viele Menschen auf den Messias, der alles wieder gut werden lässt. In Wiesbaden läuft ein solches Exemplar herum, der sich selbst ebenfalls Jesus nennt und offiziell als schizophren eingestuft wurde. Zur Verbreitung der frohen Botschaft bevorzugt er Litfaßsäulen als Schreibunterlage. Sogar am Synagogenmahnmal hat er seine Botschaft hinterlassen.

    Infodocc- 87 Leser -
  • Intel Inside (my house)

    Berichten zufolge plant Intel die Entwicklung eines Chips, der über eine Gesichtserkennung feststellen können soll, wer vor dem Fernsehgerät sitzt. Warum? Durch die Möglichkeit der Gesichtserkennung erhofft man sich, die Werbung noch platzierter ausstrahlen zu können. Man hat auch bereits eine Idee, wie der Chip schnellstmöglich unters Volk gebracht werden kann: Gebühr ...

    Infodocc- 31 Leser -
  • Leichenliebhaber will Millionen

    Ein chinesischer Professorentitel brachte Gunter von Hagen ein Strafverfahren ein. Er wurde freigesprochen, will aber jetzt auch noch vom OVG Münster bestätigt haben, dass er kein Hochstapler ist. Wie kommt`s? Bekannt wurde der promovierte Mediziner von Hagen damit, dass er das, was normalerweise in den Katakomben der Anatomien verborgen bleibt und das allenfalls Medizinstude ...

    Infodocc- 70 Leser -
  • “rassistische Kackscheisse”

    Unser Fussballstar Mesut Özil soll laut Bild auf Twitter rassistisch beleidigt worden sein. Unter dem Deckmantel der Piratenpartei seien mehr als 3000 Einträge gepostet worden, in denen Özil schwer beleidigt worden sei. Dieser ließ sich das nicht gefallen und erstattete über einen Rechtsanwalt Strafanzeige gegen Unbekannt.

    Infodocc- 7 Leser -
  • Kalter Kaffee

    Nespresso ist gut und hat seinen Preis. Diesen will man aufrecht erhalten, was jedoch schwer fällt, wenn andere Kaffeekapselhersteller mit Kapseln auf den Markt drängen, die ebenfalls in die schicken Maschinchen passen und wesentlich weniger kosten. Dies versucht die Nestlè-Group aktuell zu unterbinden.

    Infodocc- 13 Leser -
  • Melkkuh Urheberrechtsgesetz

    Diskussionen über Diskussionen um ein Gesetz, mit dem sich bis vor gar nicht allzu langer Zeit nur spezialisierte Köpfe beschäftigt haben. Kein Wunder, dass dabei nichts Vernünftiges herauskommt. Jeder ist um seinen eigenen Vorteil bedacht und jeder ist bisher zu kurz gekommen, so scheint es. Schuld ist allein das Urheberrechtsgesetz.

    Infodocc- 40 Leser -
  • Kalter Kaffee

    Nespresso ist gut und hat seinen Preis. Diesen will man aufrecht erhalten, was jedoch schwer fällt, wenn andere Kaffeekapselhersteller mit Kapseln auf den Markt drängen, die ebenfalls in die schicken Maschinchen passen und wesentlich weniger kosten. Dies versucht die Nestlè-Group aktuell zu unterbinden.

    Infodocc- 290 Leser -
  • “rassistische Kackscheisse”

    Unser Fussballstar Mezut Özil soll laut Bild auf Twitter rassistisch beleidigt worden sein. Unter dem Deckmantel der Piratenpartei seien mehr als 3000 Einträge gepostet worden, in denen Özil schwer beleidigt worden sei. Dieser ließ sich das nicht gefallen und erstattete über einen Rechtsanwalt Strafanzeige gegen Unbekannt.

    Infodocc- 377 Leser -
  • Leichenliebhaber will Millionen

    Ein chinesischer Professorentitel brachte Gunter von Hagen ein Strafverfahren ein. Er wurde freigesprochen, will aber jetzt auch noch vom OVG Münster bestätigt haben, dass er kein Hochstapler ist. Wie kommt`s? Bekannt wurde der promovierte Mediziner von Hagen damit, dass er das, was normalerweise in den Katakomben der Anatomien verborgen bleibt und das allenfalls Medizinstude ...

    Infodocc- 8 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK