Betriebsrat Blog - Artikel vom November 2012

  • Bundesrat stimmt zu: Minijob-Grenze wird auf 450 Euro angehoben

    Gute Nachrichten für die rund 7,4 Millionen Minijobber in Deutschland – und für die, die es werden wollen: Ab 1. Januar 2013 dürfen sie 50 Euro mehr, also 450 Euro im Monat ohne Abzüge von Steuern und Sozialabgaben verdienen. Diese Gesetzesänderung billigte heute der Bundesrat. Das berichtet u.a. die Nachrichtenagentur Reuters.

    Betriebsrat Blog- 109 Leser -
  • Tarifrunde beendet: Alles friedlich in der Textilindustrie

    Entspannung in der westdeutschen Textilindustrie: 13 Stunden lang wurde zuletzt nach Angaben der IG Metall verhandelt und nachdem es für kurze Zeit sogar nach Warnstreik aussah, einigten sich Arbeitgeberverband und Gewerkschaft spät in der Nacht. Das Ergebnis: Anstatt der ursprünglich geforderten fünf Prozent mehr Lohn und Gehalt, erhalten die rund 120.

    Betriebsrat Blog- 7 Leser -
  • Schlechte Noten für Mitarbeitergespräche

    Alle Jahre wieder suchen die meisten Chefs mit ihren Mitarbeitern das Gespräch, das sogenannte Mitarbeitergespräch. Der eine sieht darin eine konstruktive Chance für ein erfolgreiches Miteinander. Doch eben nicht jeder: 55 % der deutschen Arbeitnehmer lehnen Mitarbeitergespräche ab, weil sie diese als willkürlich und unverbindlich erleben.

    Betriebsrat Blogin Arbeitsrecht- 200 Leser -
  • “Schon mal im Knast gewesen, lieber Bewerber?”

    Ganz so krass wird die Frage im Vorstellungsgespräch vielleicht nicht sein. Trotzdem kommen Arbeitgeber schon mal auf die ein oder andere unangenehme Sache zu sprechen. Klar, sie wollen den Bewerber möglichst genau kennenlernen. Aber das hat deutliche Grenzen, wie aktuell erneut das Bundesarbeitsgericht entschieden hat (Urteil vom 15. November 2012 – 6 AZR 339/11).

    Betriebsrat Blogin Arbeitsrecht- 216 Leser -
  • Funkstille im Urlaub: Daimler sagt der ständigen Erreichbarkeit den Kampf an

    Würden Sie sich auch manchmal wünschen, nach dem Urlaub kein überquellendes E-Mail-Postfach vorzufinden? Für Daimler-Mitarbeiter geht dieser Wunsch bald in Erfüllung: Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, kann ab 2013 jeder Mitarbeiter bis hin zum Manager die während seiner Abwesenheit eingehenden E-Mails automatisch löschen lassen.

    Betriebsrat Blog- 133 Leser -
  • Kommt jetzt die Prämie für Whistleblower?

    Die Öffentlichkeit auf Missstände im Unternehmen aufmerksam machen: Für die einen sind Whistleblower wertvolle Hinweisgeber, für die anderen üble Denunzianten. Das Problem: Wenn man innerbetrieblich kein Gehör findet, aus welchen Gründen auch immer, kann für manchen Arbeitnehmer der Gang zu Presse, Behörden oder Staatsanwaltschaft aus Gewissensgründen das letzte taugliche Mittel sein.

    Betriebsrat Blog- 27 Leser -
  • Was tun bei…Arbeitsplatzphobie?

    Spinnenphobie, Höhenangst, Klaustrophobie – alles Ängste, von denen man schon einmal gehört hat. Aber gibt es wirklich auch eine Arbeitsplatzphobie? Leider ja. Prävention aktuell hat darüber mit dem Rehabilitationsforscher und Psychotherapeuten Professor Michael Linden gesprochen und Folgendes herausgefunden: Eine Arbeitsplatzphobie ist die schwerste Ausprägung von verschieden ...

    Betriebsrat Blog- 169 Leser -
  • Jetzt anmelden: Erste ifb-Fachtagung zum Datenschutz

    „Arbeitnehmerdatenschutz statt Überwachung“, so lautet das Motto der ersten ifb-Fachtagung zum Datenschutz. Das rasante Wachstum an Technik im Betrieb führt dazu, dass Mitarbeiterdaten immer leichter und in immer größerem Umfang erfasst, gespeichert und ausgewertet werden können. Eine umfassende Leistungs- und Verhaltenskontrolle ist technisch längst möglich.

    Betriebsrat Blog- 81 Leser -
  • Auch das geht: Betriebsrat auf dem Traumschiff

    Das “Traumschiff” kennt jeder: Die MS Deutschland ist das einzige Kreuzfahrtschiff, das unter deutscher Flagge auf den Weltmeeren unterwegs ist. Im Sommer wurde bekannt, dass Reederei Deilmann und Mehrheitseigner Aurelius die Ausflaggung des Schiffes planen. Aus Kostengründen soll das Schiff zukünftig unter der Flagge Maltas fahren.

    Betriebsrat Blog- 98 Leser -
  • Leiharbeit: „Vorübergehend“ kann ganz schön lang sein

    § 1 Abs. 1 Satz 2 AÜG besagt: Die Überlassung von Arbeitnehmern an Entleiher erfolgt “vorübergehend”. Doch was heißt das eigentlich? Im Gesetz ist dies jedenfalls nicht näher geregelt. Wann also ist ein vorübergehender Einsatz anzunehmen? Und welche Rechtsfolgen können im Falle nicht nur vorübergehender Leiharbeit eintreten? Kann dann vielleicht sogar ein festes Arbeitsverhältn ...

    Betriebsrat Blog- 114 Leser -
  • Kündigungsgrund: Lehrerin klebt Schülern Mund mit Tesafilm zu

    Kleben Lehrer/innen unruhigen Grundschülern zur Disziplinierung den Mund mit Tesafilm zu, rechtfertigt dies ihre fristlose Kündigung. Das Zukleben des Mundes mit Klebeband ist kein zulässiges Disziplinierungsmittel, so das Bundesarbeitsgericht (BAG) in einem am 31.Oktober 2012 veröffentlichten Urteil (Az.: 2 AZR 156/11).

    Betriebsrat Blogin Arbeitsrecht- 61 Leser -

Betriebsrat Blog

Der Betriebsrat Blog des ifb will aktuell über Themen informieren, die für Betriebsräte und andere Arbeitnehmervertreter wichtig sein können. Der Blog setzt dabei einen Schwerpunkt bei Themen, die mit dem Sozialstaat zusammenhängen, aber auch andere Themen aus dem Arbeitsrecht oder aktuelle Gerichtsentscheidungen sollen hier zum Zuge kommen. Nichtzuletzt soll auch über Aktivitäten und Neuerungen beim ifb berichtet werden.

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #235 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.217 Artikel, gelesen von 87.369 Lesern
  4. 72 Leser pro Artikel
  5. 12 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-10-23 10:05:59 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK