Betriebsrat Blog

Artikel vom November 2009


  • Betriebsrat bremst Euphorie um Formel 1-Pläne von Mercedes

    Der Automobilhersteller Daimler kämpft, wie viele andere in seiner Branche auch, mit den Folgen der weltweiten Wirtschaftskrise. Im Herbst 2009 befinden sich unternehmensweit etwa 27.400 Kolleginnen und Kollegen in Kurzarbeit, für rund 89.000 weitere Beschäftigte gelten verkürzte Arbeitszeiten, für die kein Lohnausgleich gezahlt wird.
    23 Leser - Betriebsrat Blog
  • Kommt jetzt die 4-Tage-Woche auf Zeit?

    Es gibt sehr viele Ideen, was man tun könnte, um die Wirtschaftskrise einzudämmen. Die neueste kommt vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), welches der Bundesagentur für Arbeit angeschlossen ist ...
    23 Leser - Betriebsrat Blog
  • Kündigungsschutz nach wie vor in Gefahr

    Als die Koalitionsverhandlungen gerade angelaufen sind, war es kurz mal ein Thema: Das Schleifen des Kündigungsschutzes. Die FDP wollte hier von Anfang an eine Marke setzen, daran ließ sie keinen Zweifel, denn das stand schließlich auch schon recht deutlich im Wahlprogramm.
    18 Leser - Betriebsrat Blog
  • Kann Freundlichkeit im Beruf auch auf die Nerven gehen?

    Schwer vorstellbar: Da steht mir jemand gegenüber der einfach nur freundlich ist und trotzdem bin ich genervt davon. Gerade weil er freundlich ist. Da fällt mir doch spontan ein altes arabisches Sprichwort ein: “Ein freundliches Gesicht ist besser als Kisten voller Gold.” Überzeugt mich noch nicht ganz. Oder der gute alte Helmuth Graf von Moltke, der es im 19.
    51 Leser - Betriebsrat Blog
  • Deutscher Arbeitsschutzpreis 2009 verliehen

    Auf der Fachmesse “A+A 2009″, die derzeit in Düsseldorf stattfindet und bei der sich alles um die Themen Arbeitschutz und Arbeitsmedizin dreht, wurde vom neuen Bundesarbeitsminister Franz Josef Jung der “Deutsche Arbeitsschutzpreis 2009″ verliehen. Gewonnen haben diese Unternehmen: ZF Sachs AG aus Schweinfurt Concert GmbH aus Pritzwalk Mönninghoff GmbH & Co. KG aus Senden A.H.
    8 Leser - Betriebsrat Blog
  • Fehlzeiten-Studie beweist: Fast jeder schleppt sich krank zur Arbeit

    Jahr für Jahr veröffentlicht das wissenschaftliche Institut der AOK-Krankenkasse seinen sog. “Fehlzeiten”-Report. Dieser will umfassend über die Krankenstandsentwicklung in der deutschen Wirtschaft informieren. Da das Institut Zugriff auf die Daten von fast 10 Millionen AOK-Versicherten hat, kann man von einer hohen Genauigkeit dieser Analyse ausgehen.
    47 Leser - Betriebsrat Blog
  • Kündigung trotz fehlender BR-Anhörung wirksam!

    Laut § 102 Abs. 1 Satz 1 BetrVG muss der Betriebsrat vor jeder Kündigung angehört werden. Wie sieht es aber aus, wenn der Betriebsrat bereits gewählt wurde, die konstituierende BR-Sitzung (§ 29 BetrVG) aber noch nicht stattgefunden hat? Diesen Fall hatte das Landesarbeitsgericht Düsseldorf neulich zu entscheiden (LAG Düsseldorf 24.6.2009, 12 Sa 336/09).
    16 Leser - Betriebsrat Blog
  • Wenn Arbeitgeber überprüfen, mit wem die Mitarbeiter in der Arbeit so telefonieren

    … dann ist das sicher eine Frage, die zentrale Bereiche des Arbeitnehmerdatenschutzes betrifft. Der frühere Bundesarbeitsminister Olaf Scholz hatte noch kurz vor der Bundestagswahl 2009 den Entwurf eines neuen Beschäftigtendatenschutzgesetzes vorgestellt, der für Aufregung sorgte, derzeit aber offenbar von der neuen Regierung nicht weiter diskutiert wird.
    68 Leser - Betriebsrat Blog
  • Leiharbeit zieht wieder an: Nur ein Strohfeuer vor 2011?

    Das Handelsblatt meldet, dass wieder mehr sog. “flexibles Personal” zum Einsatz kommt. Große Zeitarbeitsfirmen wie Randstad oder Adecco hätten im dritten Quartal 2009 wieder vermehrt neue Stellen geschaffen. Ein Indikator für das Anziehen der gesamten Wirtschaftsleistung? Schon möglich. Wobei sich der anzeichnende Aufschwung in diesem Bereich auch nur als Strohfeuer herausstellen könnte.
    28 Leser - Betriebsrat Blog
  • Betriebsrat Blog nach drei Jahren optisch aufpoliert

    Ach was sind wir heute glücklich, weil man uns so schick rausgeputzt hat! Der Betriebsrat Blog des ifb ist im April 2006 gestartet, zu einem Zeitpunkt, als Bloggen fast noch ein wenig verrucht war, unanständig, man wusste damals gar nicht so genau, was das eigentlich ist und rief einen Blog zur Sicherheit erst dann auf, wenn ganz sicher niemand mehr im Raum war.
    5 Leser - Betriebsrat Blog
  • Das behältst Du jetzt aber bitte schön für dich, ja?

    Ob man von einem Recht auf Lästern sprechen kann, ist fraglich, aber zumindest kann man nicht sofort fristlos gekündigt werden, wenn man mal in einem Kollegengespräch den Chef so richtig ordentlich “ausrichtet”. Diese Ansicht vertritt das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz in einem neuen Urteil von Anfang September, welches nun bekannt wurde.
    108 Leser - Betriebsrat Blog
  • Vergleich und Abfindung im Brötchen-Fall

    Ob die Beteiligten am Ende nun zufrieden waren, wissen wir nicht. Klar ist aber, dass es im Fall der Sekretärin des Bauverbandes Westfalen, die von ihrem Arbeitgeber nach 34 Dienstjahren die fristlose Kündigung erhielt, weil sie Brötchen von einem Buffet in der Firma gegessen hatte, welche nicht für sie bestimmt waren, zu einer Einigung gekommen ist. Das war übrigens eine dieser sog.
    111 Leser - Betriebsrat Blog
  • Keine Ahnung vom PC heißt für den Arbeitnehmer ade!

    Die Zeiten haben sich geändert: Schreibmaschine ist out – Laptop ist in! Dieser technische Wandel schlägt sich auch auf dem Arbeitsmarkt nieder. Inzwischen berücksichtigen dies auch die Arbeitsgerichte bei ihren Entscheidungen. So hat das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein kürzlich entschieden (LAG Schleswig-Holstein vom 9.9.
    140 Leser - Betriebsrat Blog
  • Regierung will Arbeitnehmer nicht entlasten!

    Für uns Steuerzahler hat das Niedersächsisches Finanzgericht gestern ein erfreuliches Urteil verkündet: Der Solidaritätszuschlag verstößt gegen das Grundgesetz und ist deshalb verfassungswidrig! Seit 1991 (mit Unterbrechung) bzw. 1995 (durchgängig) wird der Solidaritätszuschlag vor allem von Arbeitnehmern erhoben, um die Kosten der Deutschen Einheit zu finanzieren.
    16 Leser - Betriebsrat Blog
  • Erstmalig: Tag der Schwerbehindertenvertretung

    Bitte vormerken: 21. und 22. April 2010 in Hamburg. Warum? Weil dann und dort der erste „Tag der Schwerbehindertenvertretung“ stattfindet. Diese ifb-Fachtagung ist etwas ganz Besonderes, weil sie speziell auf die Arbeit und Bedürfnisse der SchwerbehindertenvertreterInnen zugeschnitten ist.
    16 Leser - Betriebsrat Blog
  • Jung sieht alt aus

    Das Arbeitsministerium hat einen neune Dienstherren – oder besser gesagt eine neue Dienstfrau! Die neue Ministerin für Arbeit und Soziales heißt Ursula von der Leyen (CDU). Sie ist kein neues Gesicht, denn die vergangenen vier Jahr hat sie erfolgreich das Familienministerium geleitet. Des einen Freud ist aber bekanntlich des anderen Leid.
    24 Leser - Betriebsrat Blog
  • Die JAV-Arena kommt!

    Im Betriebsrat Blog wurde schon vor einiger Zeit gemunkelt, dass das ifb im nächsten Jahr eine Fachtagung für die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) veranstalten würde. Inzwischen ist die Vorplanung für die „JAV-Arena“ am 1. und 2.3.
    16 Leser - Betriebsrat Blog
  • Fehlzeiten-Studie beweist: Fast jeder schleppt sich krank zur Arbeit

    Jahr für Jahr veröffentlicht das wissenschaftliche Institut der AOK-Krankenkasse seinen sog. “Fehlzeiten”-Report. Dieser will umfassend über die Krankenstandsentwicklung in der deutschen Wirtschaft informieren. Da das Institut Zugriff auf die Daten von fast 10 Millionen AOK-Versicherten hat, kann man von einer hohen Genauigkeit dieser Analyse ausgehen.
    7 Leser - Betriebsrat Blog
  • Mehr Datenschutz für Arbeitnehmer geplant

    In einem Interview mit Deutschlandradio Kultur hat sich Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, FDP, für ein neues Arbeitnehmerdatenschutzgesetz ausgeprochen. In diesem solle unter anderem geregelt werden, welche Fragen bei einem Bewerbungsgespräch generell nicht zulässig sind.
    7 Leser - Betriebsrat Blog
  • Neues von der Bundesregierung zu Kurzarbeit, Befristung sowie zur Sklavenarbeit

    Antrittsreden wohin man auch sieht: Im Bundestag geht es rund. Erst kam Angela Merkel mit ihrer Regierungserklärung, danach der neue Bundesarbeitsminister Franz Josef Jung mit seiner Antrittsrede. Die Bundeskanzlerin verlängert dabei still und leise die Kurzarbeit und Herr Minister Jung findet scheinbar die Rückkehr zur Sklavenarbeit gut.
    38 Leser - Betriebsrat Blog
  • Entlassungswelle? Betriebsräte glauben nicht daran!

    Da unsere Konjunktur immer besser in Fahrt kommt, hat sich die Wirtschaftskrise zwar abgeschwächt, aber bekanntlich ist die Wirkung auf dem Arbeitsmarkt erst zeitverzögert zu spüren. Deshalb wird schon viel über die Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt im kommenden Jahr spekuliert.
    10 Leser - Betriebsrat Blog
  • Ausländischen Kollegen die BR-Wahl erleichtern

    Babylonisches Sprachwirrwarr wird in den meisten Betrieben hierzulande wohl kaum anzutreffen sein, aber ausländische Kolleginnen und Kollegen gibt es in fast jedem Betrieb. Und diese haben selbstverständlich das gleiche aktive und passive Wahlrecht bei der BR-Wahl, wie ihre deutschen Kolleginnen und Kollegen auch.
    7 Leser - Betriebsrat Blog
  • Im Urlaub darf beim Ehemann gearbeitet werden

    „Während des Urlaubs darf der Arbeitnehmer keine dem Urlaubszweck widersprechende Erwerbstätigkeit leisten“ – so heißt es wortwörtlich in § 8 des Bundesurlaubsgesetzes (BUrlG). Laut neuester Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Köln (LAG Köln vom 21.09.
    36 Leser - Betriebsrat Blog
  • Kündigungsschutz nach wie vor in Gefahr

    Als die Koalitionsverhandlungen gerade angelaufen sind, war es kurz mal ein Thema: Das Schleifen des Kündigungsschutzes. Die FDP wollte hier von Anfang an eine Marke setzen, daran ließ sie keinen Zweifel, denn das stand schließlich auch schon recht deutlich im Wahlprogramm.
    Betriebsrat Blog
  • Die Europa-GmbH kommt

    Die Europäische Union plant die Einführung einer neuen Rechtsform: die Europäische Privatgesellschaft EPG, kurz: Europa-GmbH. Seit einigen Jahren haben europaweit tätige Unternehmen bereits die Möglichkeit, als sog. Europa AG (Europäische Gesellschaft) aufzutreten. Hier sind vor allem große Unternehmen angesprochen. Mit der neuen Europa-GmbH richtet man sich nun gezielt an den Mittelstand.
    23 Leser - Betriebsrat Blog
Webseite RSS-Feed

Der Betriebsrat Blog des ifb will aktuell über Themen informieren, die für Betriebsräte und andere Arbeitnehmervertreter wichtig sein können. Der Blog setzt dabei einen Schwerpunkt bei Themen, die mit dem Sozialstaat zusammenhängen, aber auch andere Themen aus dem Arbeitsrecht oder aktuelle Gerichtsentscheidungen sollen hier zum Zuge kommen. Nichtzuletzt soll auch über Aktivitäten und Neuerungen beim ifb berichtet werden.

Statistik
- gelistet
- #75 im JuraBlogs Ranking
- 1034 Artikel, gelesen von 59553 Lesern
- 57.57 Leser pro Artikel
- Mehr als 0.43 Tweets per Artikel
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK