• Kehrtwende in der Rechtsprechung beim Ehegattenunterhalt

    Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe ist die höchste Instanz in Unterhaltsstreitigkeiten. Die Amtsgerichte richten sich in der Regel nach Grundsatzentscheidungen des BGH; in der Regel auch die Oberlandesgerichte in einer eventuellen Berufungsinstanz. Insoweit hatte seit Mitte 2008 der BGH vorgegeben, dass bei der Berechnung des Unterhalts der ersten Ehefrau auch die Finanzsituat ...

    Hundeshagen & Coll.- 4 Leser -
  • Kehrtwende in der Rechtsprechung beim Ehegattenunterhalt

    Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe ist die höchste Instanz in Unterhaltsstreitigkeiten. Die Amtsgerichte richten sich in der Regel nach Grundsatzentscheidungen des BGH; in der Regel auch die Oberlandesgerichte in einer eventuellen Berufungsinstanz. Insoweit hatte seit Mitte 2008 der BGH vorgegeben, dass bei der Berechnung des Unterhalts der ersten Ehefrau auch die Finanzsituat ...

    Hundeshagen & Coll.- 14 Leser -
  • Bei Trennung – wer zahlt die Kindergartenkosten?

    Der Bundesgerichtshof hat sich in einem Fall mit der Frage beschäftigt, ob der Beitrag für einen ganztägigen Kindergartenbesuch einen Mehrbedarf des Kindes begründet und ob der barunterhaltspflichtige Vater hierfür aufzukommen hat oder der Vater nur den üblichen Kindesunterhalt nach Düsseldorfer Tabelle zu zahlen hätte.

    Hundeshagen & Coll.- 85 Leser -
  • Auktionshäuser im Internet – Ihre Rechte

    Internetauktionshäuser wie ebay und Co. sind längst mehr als bloß ein Flohmarkt im Internet. Mittlerweile werden im Jahr Millionen Artikel über Internetauktionshäuser ge- und verkauft. Nicht immer bleibt ein zufriedener Käufer zurück. Und auch als Verkäufer bietet der Verkauf über das Internet einige Tücken, die man kennen sollte.

    Hundeshagen & Coll.- 13 Leser -
  • Auktionshäuser im Internet – Ihre Rechte

    Internetauktionshäuser wie ebay und Co. sind längst mehr als bloß ein Flohmarkt im Internet. Mittlerweile werden im Jahr Millionen Artikel über Internetauktionshäuser ge- und verkauft. Nicht immer bleibt ein zufriedener Käufer zurück. Und auch als Verkäufer bietet der Verkauf über das Internet einige Tücken, die man kennen sollte.

    Hundeshagen & Coll.- 2 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. Nachdem wir mehr als 10 Artkel aufgenommen haben, haben wir hier mehr zu zeigen. Bislang haben wir 5 in unserer Datenbank.
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-22 17:08:58 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 12 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK