Heinicke und Kollegen

Artikel vom August 2004


  • Unmöglichkeit der werkvertraglichen Leistung

    Heinicke und Kollegen - - 21 Leser - (Oberlandesgericht Köln, Urteil vom 14.02.2003 19 U 152/02) Das Oberlandesgericht in Köln hat entschieden, dass ein Werkvertrag gelöst werden kann, wenn die vereinbarte Leistung unmöglich ist. Wenn also die vom Werkunternehmer ...
  • Vergütung besonderer Leistungen

    Heinicke und Kollegen - - 22 Leser - OLG Hamm, Beschluss vom 17.05.2000, Aktenzeichen: 12 U 119/00 Ein Architekt hatte im Rahmen von Planungsleistungen für den Umbau eines Gebäudes bis zur Leistungsphase 4 unter anderem auch alte Bauzeichnungen eingescannt und EDV...
Webseite RSS-Feed

Heinicke und Kollegen - Rechtsanwälte

Statistik
- gelistet
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK