Handelsvertreter Blog - Artikel vom Januar 2017

  • Kreditbank mit ganz neuer Werbemasche

    Banken und Versicherungen machen bekanntlich viel Werbung. Events und TV stehen dabei an erster Stelle. Onlinewerbung ist allerdings auf dem Vormarsch. Banken zählen in den USA schon lange zu googles besten Kunden. Viele werben mit bekanntlich Promis. Stehen Promis auf der Bühne, winken gute ...

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 76 Leser -
  • Vermögensberater kann freigestellt werden

    Neu im Vermögensberatervertrag ist folgende Regelung: ”Im Falle einer Kündigung kann die Gesellschaft den Vermögensberater von der Erbringung seiner vertraglichen Pflichten widerruflich freistellen. Bis zur Beendigung des Vertrages erhält der Vermögensberater im Falle einer Freistellung die ihm zustehende Differenzprovision aus dem von seinen bisherigen Partnern tatsächlich v ...

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 112 Leser -
  • Die Nachfolgeregelung im neuen Vermögensberatervertrag

    Am 12.12.2016 schrieb Fonds Professionell Online, dass angeblich die überarbeiteten Verträge für alle neuen Vermittlungen gelten sollen. Nunmehr wurden auch “alte” Vermögensberater angeschrieben und gemäß Informationsblatt aufgefordert, den Vertrag bis zum 31.03.2017 unterschrieben zurückzusenden. Hintergrund des neuen Vertrages ist auch eine neue Hinterbliebenenregelung.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 50 Leser -
  • Ansichten eines Richters zur Spezialisierung von Anwälten

    Kürzlich durfte ich an einem sehr interessanten Rechtsgespräch unter sechs Augen teilnehmen. Teilnehmer waren zwei auf das Handelsvertreterrecht spezialisierte Rechtsanwälte und ein Richter, der das Gesellschaftsrecht dem Handelsvertreterrecht vorzieht. Zunächst wurde über den Umfang und die Rechtmäßigkeit eines Buchauszuges disskutiert.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 444 Leser -
  • OVB: Welches Gericht ist zuständig?

    Zurzeit sind einige Gerichte mit der Frage beschäftigt, ob Rechtsstreitigkeiten, die die OVB mit einigen Beratern führt, vor dem Arbeitsgericht oder vor dem Amts-/Landgericht ausgetragen werden müssen. Der BGH sieht nach neuer Rechtsprechung den Weg zu den Arbeitsgerichten dann evtl. für eröffnet, wenn der Handelsvertreter hauptberuflich tätig ist.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blogin Arbeitsrecht- 55 Leser -

Handelsvertreter Blog

Rechtsanwalt Kai Behrens und ein paar Kollegen informieren über das Recht der Handelsvertreter. Handelsvertreter ist die juristische Berufsbezeichnung, die insbesondere für Versicherungsvermittler und ähnliche Finanzdienstleister zutrifft, die in Vertriebsorganisationen wie Finanzvertrieben eingebunden sind.

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #28 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.785 Artikel, gelesen von 172.804 Lesern
  4. 97 Leser pro Artikel
  5. 17 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-21 11:05:24 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK