Handelsvertreter Blog - Artikel vom Januar 2013

  • Strukturmitarbeiter kein Arbeitnehmer und kein Einfirmenvertreter

    Am 14.12.2012 entschied das Oberlandesgericht Frankfurt am Main, dass in einem Rechtsstreit eines Vermögensberaters mit einem Strukturvertrieb die ordentliche Gerichtsbarkeit zuständig ist, und nicht das Arbeitsgericht. Der Vermögensberater wehrte sich in diesem Verfahren gegen einen Beschluss des Landgerichtes Marburg, wonach bereits die Zuständigkeit der ordentlichen Gerich ...

    Handelsvertreter Blog- 92 Leser -
  • Alte Vermittlerfehler

    Nett und freundlich, aber schlecht. So könnte man das Ergebnis einer Studie von DISQ über Versicherungsvermittler zusammenfassen. “Ein Schwachpunkt war allerdings, dass die Vermittler anfallende Gebühren in 65 Prozent der Gespräche nicht von sich aus transparent und nachvollziehbar darstellten.”… “Eine sehr schwache Le ...

    Handelsvertreter Blog- 45 Leser -
  • DVAG mit 14.000 Hauptberuflern und 23.000, die nicht beraten

    Hoppla. Gerade stöberte ich im Blog der DVAG. Bereits am 06.12.2012 wies die DVAG in ihrem BLOG darauf hin, dass die Deutsche Vermögensberatung für ihre Ausbildung jährlich 50 Mio. Euro ausgeben würde. Ähnliche Zahlen waren mir auch aus meiner aktiven Zeit dort bekannt. In den Kommentierungen fragte am 08.12.

    Handelsvertreter Blog- 120 Leser -
  • Softwarepauschale

    Jetzt soll es die beiden großen Strukkivertriebe innerhalb von einer Woche erwischt haben. Die Gerichte Hannover und Frankfurt sollen bestätigt haben, dass die Softwarepauschale nicht erhoben werden darf und zurückgezahlt werden muss. Die Softwarepausch ...

    Handelsvertreter Blog- 147 Leser -
  • Von Bonnfinanz zur OVB

    OVB hat zwei Thomas Hücker wechselte ab 1.1.13 zur Vermögensberatung OVB. Der 47-Jährige verließ gerade erst als Mitglied des Vorsta ...

    Handelsvertreter Blog- 71 Leser -
  • Was tun, wenn die private Krankenversicherung den Tarif erhöht

    Kann man eigentlich die Erhöhung des Krankenversicherungstarifes abwenden? Gemäß § 204 VVG hat der Kunde das Recht auf einen Tarifwechsel in Falle einer Erhöhung. Außerdem muss die Beitragsanpassung mindestens einen Monat im Voraus dem Kunden bekannt gegeben werden. Sonst hat sie keine Gültigkeit. Wenn der Kunde über 60 Jahre alt ist, und es gibt ein günstiges Tarifange ...

    Handelsvertreter Blog- 71 Leser -
  • Basiszins auf Rekordtief

    Wer Schulden hat, muss - dann und wann - Zinsen dafür zahlen. So steht es in § 288 BGB. Es steht ein Verzugszinssatz für private Schulden in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz, bei Forderungen zwischen Unternehmen von 8 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu. Vor den Euro hieß es übrigens noch Diskontsatz. Danach - dem Euro sei Dank - B ...

    Handelsvertreter Blog- 119 Leser -
  • Der treue Leser und Denkfehler Nr. 4 der Strukturvertriebe

    Der treue Leser, selbst ehemals langjähriger Mitarbeiter eines Strukturvertriebs, führt heute seine Reihe “Denkfehler in Strukturvertrieben” fort. Nach Teil 1, Teil 2,Teil 3 gibt es hier und heute Teil 4. Social Proof oder wie Gruppendruck den gesunden Menschenverstand ausschaltet. Social Proof findet man überall.

    Handelsvertreter Blog- 46 Leser -
  • Zahl der Eintragungen im Vermittlerregister schrumpft

    Die Zahl der im Vermittlerregister eingtragenen Personen ist gesunken. So teilt es heute das Versicherungsjournal mit. Als ich kürzlich für einen Mandanten bei einer IHK anrief, erfuhr ich Folgendes: “Grundsätzlich darf eine Person nicht doppelt im Vermittlerregister eingetragen sein. Es ist jedoch zulässig, dass sowohl eine GmbH als auch der Inhaber der GmbH persönlich mi ...

    Handelsvertreter Blog- 45 Leser -
  • Neues vom AWD-Verein und der Softwarepauschale

    Kürzlich berichtete ich davon, dass die Website des Vereins der ehemaligen AWD-Mitarbeiter nicht betrieben wird. Und tatsächlich: Dem Verein wird zur Zeit der Zugriff auf die Seite verwehrt. Hier wird die Herausgabe wohl gerichtlich durchgesetzt werden müssen. Auch der traurige Umstand der “verschwundenen” Einzahlungen in eine Gesellschaft, die sich zur Durchführung einer Samm ...

    Handelsvertreter Blog- 78 Leser -
  • Nachvertragliches Wettbewerbsverbot

    In manch einem Handelsvertretervertrag steht, dass Handelsvertreter für die Dauer von zwei Jahren nach Beendigung des Handelsvertreterverhältnisses es zu unterlassen haben, der Gesellschaft Mitarbeiter oder Kunden abzuwerben oder dies alles auch nur zu versuchen. Für den Fall der Zuwiderhandlung soll dann eine Vertragsstrafe gezahlt werden.

    Handelsvertreter Blog- 116 Leser -
  • Wann welche Zinsen zu zahlen sind

    Am 11.01.2013 schrieb ich über die Zinsen gemäß § 288 BGB. Ich schrieb, dass bei Forderungen zwischen Unternehmern 8 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz verlangt werden können. Leider vergaß ich darauf hinzuweisen, dass nur dann dieser erhöhte Zinssatz zusteht, wenn es sich um Entgeltforderungen handelt. Entgelt hat zunächst nichts mit Geld zu tun, sondern kommt von dem Wort Entgeltung.

    Handelsvertreter Blog- 37 Leser -
  • LG Itzehoe: Vertriebler ist kein Einfirmenvertreter

    Am 09.01.2013 entschied das Landgericht Itzehoe, dass in einem Rechtstreit eines Handelsvertreters mit seinem Strukturvertrieb das Landgericht, und nicht das Arbeitsgericht, zuständig ist. Das Landgericht kam zu dem Ergebnis, dass es sich bei dem Handelsvertreter nicht um einen Arbeitnehmer im Sinne des § 5 ArbGG handelt.

    Handelsvertreter Blog- 47 Leser -
  • Pohl bekommt Verdienstorden

    Reinfried Pohl, Vorstandsvorsitzender der DVAG, wurde im Dezember 2012 von dem Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier mit dem Hessischen Verdienstorden ausgezeichnet. Dieser Orden gilt der Würdigung hervorragender Verdienste um das Land Hessen. Volker Bouffier ist übrigens auch Träger dieses Ordens, und zwar kraft Gesetzes durch Ernennung als Ministerpräsident.

    Handelsvertreter Blog- 89 Leser -
  • Gemeinsam ins Unglück

    So heißt eine Überschrift im Schweizer Wirtschaftsmagazin Bilanz. Man könnte denken, dass hier über eine Prominententrennung gelästert wird. Weit gefehlt. Berichtet wird über den AWD, Swiss Life und darüber, wer an ...

    Handelsvertreter Blog- 78 Leser -
  • Handelsvertreter der Deutschen Bank sind keine Einfirmenvertreter

    Am 04.12.2012 entschied das Landgericht Koblenz in einem Rechtsstreit der Deutschen Bank Privat- und Geschäftskunden AG gegen einen ehemaligen Handelsvertreter, dass der Rechtsweg zu den ordentlichen Gerichten zulässig ist. Der Handelsvertreter wandte ein, dass er faktisch wie ein Arbeitnehmer zu arbeiten hatte. Er hatte feste Bürozeiten und die Arbeit wurde ihm vorgegeben, so sein Vortrag.

    Handelsvertreter Blog- 71 Leser -
  • Der treue Leser und Nr. 3 der Denkfehler in einem Strukturvertrieb

    Denkfehler Nr. 3 “The Sunk Cost Fallacy” oder warum Sie die Vergangenheit ignorieren sollten. “Jetzt bin ich schon soweit gefahren….” “jetzt habe ich schon soviel investiert….” “jetzt habe ich schon soviel Zeit dort in dem Vertrieb verbracht und Geld in die Ausbildung gesteckt…..” Bei solchen Sätzen ist der”Sunk Cost Fallacy” ist bereits manifestiert.

    Handelsvertreter Blog- 82 Leser -
  • Wohin geht der Ex-AWD-Verein?

    Ehemalige Mitarbeiter des AWD schufen einen Verein, den Verein der ehemaligen AWD-Mitarbeiter e.V.. Dieser hatte in den letzten Jahren viel bewegt. Nun scheint seine Seite nicht aktuell zu sein. Seit 2011 wird zu einer Sammelklage gegen den AWD wegen der Softwaregebühren aufgerufen. Leider wird der Leser nicht auf den aktuellen Stand dieser Verfahren gebracht.

    Handelsvertreter Blog- 59 Leser -
  • Unklare Stornoreserve

    Am 24.01.2013 entschied das Amtsgericht Northeim, dass eine Klage der OVB auf Rückzahlung von Provisionsvorauszahlungen zurückgewiesen wird. Das Gericht meinte, die Klage sei unschlüssig, weil die Klägerin einen Provisionsrückzahlungsanspruch nicht schlüssig dargelegt habe. Für das Gericht war bereits nicht nachvollziehbar, in welcher Höhe die Klägerin aus dem jeweiligen Ve ...

    Handelsvertreter Blog- 116 Leser -
  • Allianz Lebensversicherung muss erhebliche Nachzahlungen leisten

    Die Verbraucherzentrale Hamburg hat schon einigen Versicherern das Fürchten gelehrt. Dieses Mal ist die Allianz Lebensversicherung dran. Nach einem langwierigen Rechtsstreit wurde festgestellt, dass die Allianz Lebensversicherung ungültige Klauseln in ihren Bedingungen habe. Deshalb hatte sie den Rückkaufswert für gekündigte Versicherungen zu niedrig bewertet. Den ...

    Handelsvertreter Blog- 84 Leser -

Handelsvertreter Blog

Rechtsanwalt Kai Behrens und ein paar Kollegen informieren über das Recht der Handelsvertreter. Handelsvertreter ist die juristische Berufsbezeichnung, die insbesondere für Versicherungsvermittler und ähnliche Finanzdienstleister zutrifft, die in Vertriebsorganisationen wie Finanzvertrieben eingebunden sind.

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #28 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.785 Artikel, gelesen von 172.929 Lesern
  4. 97 Leser pro Artikel
  5. 17 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-23 05:05:59 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK