Handelsvertreter Blog - Artikel vom Dezember 2010

  • DVAG kündigte falsch und Handelsvertreter rügte zu spät

    Am 03.11.2010 entschied das Landgericht Frankfurt am Main, dass eine Kündigung, ausgesprochen durch die Allfinanz Deutsche Vermögensberatung AG, falsch unterschrieben wurde. Die streitgegenständliche Kündigung erfolgte durch Vertreter, die keine Vertretungsmacht hatten, da die Kündigung von zwei Prokuristen unterzeichnet wurde.

    Handelsvertreter Blog- 45 Leser -
  • Leistung soll sich wieder lohnen - reden lohnt sich immer

    Am 23.02.2010 besuchte Westerwelle eine Großveranstaltung der Deutschen Vermögensberatung AG, nicht etwa als Vermögensberater, sondern als Außenminister der Bundesrepublik Deutschland. So hieß es in der offiziellen Verkündung. “Leistung muss sich lohnen”. Diese und andere Weisheiten meinte Westerwelle an diesem Abend von sich geben zu müssen. Im Juli überwies die DVAG prompt 75.

    Handelsvertreter Blog- 23 Leser -
  • Absicht oder Versehen ?

    DVAG-Blogger Lach hatte sich am 21.11.10 wieder einmal einem seiner Lieblingsthemen gewidmet : Die Honorarberatung. Mit kantigen Sprüchen hat er dann auch gleich eine Menge Kommentare ausgelöst. Er hat sogar behauptet, im Versicherungsjournal hätte der Berufsverband deutscher Honorarberater e.V. gefordert, dass die “provisionsbasierte ...

    Handelsvertreter Blog- 72 Leser -
  • Philosophisches zum Lachschen Fehler

    Nachtrag zu gestern. Nachdenkliches und Aufklärendes. Der Lachsche Artikel wurde 23 Mal kommentiert, während der Beitrag selbst nur aus 5!!! Sätzen bestand, die zudem inhaltlich erhebliche Fehler aufwiesen. Nochmals : Lach glaubt, dass der Berufsverband Deutscher Honorarberater e.V. die Abschaffung der provisionsbasierten Beratung im Finanzdienstleistungsmarkt erzielen will.

    Handelsvertreter Blog- 12 Leser -
  • Philosophisches zum Lachschen Fehler

    Nachtrag zu gestern. Nachdenkliches und Aufklärendes. Der Lachsche Artikel wurde 23 Mal kommentiert, während der Beitrag selbst nur aus 5!!! Sätzen bestand, die zudem inhaltliche Fehler aufwiesen. Nochmals : Lach glaubt, dass der Berufsverband Deutscher Honorarberater e.V. die Abschaffung der provisionsbasierten Beratung im Finanzdienstleistungsmarkt erzielen will.

    Handelsvertreter Blog- 14 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • Provisionsabrechnung ist ein Anerkenntnis

    Bereits am 13.06.2006 entschied das Landgericht Frankfurt am Main in einem Rechtsstreit der DVAG gegen einen Vermögensberater unter dem Aktenzeichen 3 -5 O 17/06, dass die Provisionsabrechnung ein abstraktes Schuldanerkenntnis gemäß § 781 BGB darstellt und dem Versicherungsvertreter daraus der abgerechnete Betrag zustehe.

    Handelsvertreter Blog- 58 Leser -
  • Maschmeyer bekämpft Depressionen

    Maschmeyer, Erfinder des Allgemeinen Wirtschaftsdienstes AWD, gründet eine Pharmafirma. Ziel ist die gezielte Dekämpfung von Depressionen. Mitbegründer ist der Neurowissenschaflter Florian Holsboer. Viel ...

    Handelsvertreter Blog- 28 Leser -
  • Die Läuterung der Patricia Döhle

    Beinahe schon rebellisch kommentierte Frau Döhle das Buch von Pohl “Ich habe Finanzgeschichte geschrieben” (das liegt bei mir immer noch eingeschweißt in der Garage - war ein Geschenk eines fristlos gekündigten Vermögensberaters). Sie beschrieb es als “inhaltsarmen” Buch und dessen Mitautor Vogg: ” Stil: Das Konzept, Pohls Leben als Gespräch nachzuzeichnen, wäre nur spannend, ...

    Handelsvertreter Blog- 138 Leser -
  • MeinungsBildung

    Ich weiß nicht, wie lange ich mich schon mit AWD befasse, aber ich habe in der Zeit gefühlte tausendneunhunderteinundsiebzig von AWD in Auftrag gegebene Forsa-Umfragen gelesen. Und gestern die tausendneunhundertzweiundsiebzigste: Altersvorsorge in der Schule lernen? Laut Presseportal.de gab es in diesem Jahr bereits mindestens fünf solcher Forsa-Umfragen: 06.01.

    Handelsvertreter Blog- 32 Leser -
  • Offene Stellen im Strukturvertrieb

    Nachdem AWD verkündet hat, im Jahr 2011 offene Stellen – im Vertrieb – neu besetzen zu wollen, war meine Neugierde geweckt und so wollte ich es heute doch mal genauer wissen. Bei der Jobbörse der Arbeitsagentur.de habe ich gezielt nach Stellen von AWD gesucht. Am heutigen Tag, den 11.12.2010, wurde ich mit 43 AWD-Stellenanzeigen (teilweise mit bis zu 5 Interessenten zu besetzen) fündig.

    Handelsvertreter Blogin Arbeitsrecht- 114 Leser -
  • Gibt es den Beruf Vermögensberater ?

    Gibt es den Beruf Vermögensberater ? Während die DVAG gegen die Honorarberatung wettert, behauptet sie, Beratung durch Vermögensberater sei die bessere Variante. Zweifel äußert die DVAG, ob es dem Berufsverband der Honorarberater gelänge, Spielregeln für den Beruf aufzustellen. Der Beruf des Honorarberaters sei doch gar nicht klar umrissen und es sei gar nicht geregelt, was ei ...

    Handelsvertreter Blog- 68 Leser -
  • Der verklagte erkrankte Vermögensberater Teil III

    Eigentlich hätte dieses Kapitel auch die Überschrift : “Sportwagenfahren stellt noch keine illegale Konkurrenztätigkeit dar” oder “Erkrankter Vermögensberater wegen Untätigkeit verklagt, obgleich Erkrankung seit einem Jahr bekannt” verdient. Aber nun ist es schlicht ein Fortsetzungsbericht. Die Deutsche Vermögensberatung DVAG wusste, dass der Vermögensberater bereits seit ...

    Handelsvertreter Blog- 132 Leser -
  • Reaktion auf DVAG-Spenden

    Ein Leser schrieb : “Da Kommentare leider nicht möglich sind, sende ich Ihnen mal meinem Kommentar zum Beitrag per Email. Die Zahl mit den über 1,5 Millionen Euro seit 2000 sieht zwar nach sehr viel aus, aber der Hauptanteil der Spenden kam ...

    Handelsvertreter Blog- 46 Leser -
  • Auch wir lassen es knallen

    Ein Jahr ist mal wieder vorbei. Der richtige Zeitpunkt, sich mal darüber Gedanken zu machen, wie sich der Handelsvertreter-Blog so entwickelt hat. Aus einer losen Idee, die eigenen Erlebnisse in diesem Rechtsbereich aufzuarbeiten, indem man ab und zu seine Gedanken niederschreibt, ist dies für mich mittlerweile ein fester täglicher Bestandteil geworden.

    Handelsvertreter Blog- 19 Leser -
  • DVAG und die Frage, warum auch die Central auch den MEG-Vorschüssen hinterherläuft

    Die BaFin werde sich endlich der Sache annehmen, von den Krankenversicherungen zu fordern, bei den Provisionsvorschüssen „Maß zu halten“. Hintergrund der Bafin-Sorge : Hohe Ermittlungsprovisionen würden den Anreiz dazu geben, Krankenversicherungsunternehmen umzudecken. Angeblich hat z.B. die MEG mehr als 15 Monatsbeiträge Ermittlungsprovisionen erhalten - angeblich viel mehr als branchenüblich.

    Handelsvertreter Blog- 83 Leser -
  • “Anlegerschutzgesetz betrifft uns nicht”

    Die DVAG spendet - reichlich, viel und oft. Nicht an Bedürftige, wie man vor Weihnachten denken könnte, sondern an CDU und FDP. Das Handelsblatt hat darauf in einem lesenswerten Bericht am 7.12.2010 hingewiesen. Götz, Chefvolkswirt der DVAG, tat dann vor dem Handelsblatt so, als habe er dafür auch keine Erklärung.

    Handelsvertreter Blog- 59 Leser -

Handelsvertreter Blog

Rechtsanwalt Kai Behrens und ein paar Kollegen informieren über das Recht der Handelsvertreter. Handelsvertreter ist die juristische Berufsbezeichnung, die insbesondere für Versicherungsvermittler und ähnliche Finanzdienstleister zutrifft, die in Vertriebsorganisationen wie Finanzvertrieben eingebunden sind.

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #29 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.783 Artikel, gelesen von 172.689 Lesern
  4. 97 Leser pro Artikel
  5. 17 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-19 17:04:52 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK