• Der “Nur-Fachanwalt”

      Die Anwälte führten, um besondere Fähigkeiten zeigen zu können, den Fachanwalt ein. Der Fachanwalt wurde verliehen. Die Voraussetzungen dafür mussten in Form von Prüfungen und einer Anzahl bestimmter praktischer Erfahrungen nachgewiesen werden. Erst kürzlich wurde hier im Blog näher dazu geschrieben, als auf der Website der IHD versehentlich Rechtsanwalt Kai Behrens als Facha ...

      Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 502 Leser -
    • Anwaltliches Kauderwelsch

      Einige Schriftsätze, und auch die, die diese lesen müssen, leiden häufig unter typisch anwaltlichem Kauderwelsch. Was war geschehen? Die Santanderbank hatte wegen eines Programmierungsfehlers einen gekündigten Kredit in der Schufa eintragen lassen. Daraufhin kam es zu einer Kündigung des Onlinekontos bei der Frankfurter Sparkasse.

      Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 443 Leser -
    • Ansichten eines Richters zur Spezialisierung von Anwälten

      Kürzlich durfte ich an einem sehr interessanten Rechtsgespräch unter sechs Augen teilnehmen. Teilnehmer waren zwei auf das Handelsvertreterrecht spezialisierte Rechtsanwälte und ein Richter, der das Gesellschaftsrecht dem Handelsvertreterrecht vorzieht. Zunächst wurde über den Umfang und die Rechtmäßigkeit eines Buchauszuges disskutiert.

      Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 428 Leser -
  • Strafprozess heißt Hören und Staunen

    Strafprozess heißt Hören und Staunen schreibt das Handelsblatt über das herannahende Ende eines erstaunlichen Prozesses. In Sachen S&K dürfte das Landgericht Frankfurt bald das Urteil fällen. Die Beweisaufnahme ist zu Ende, die Plädoyers sind gesprochen. Plädoyers mit Emotion und Rage. Über den Papst und Kinderkriegen wurde plädiert.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 92 Leser -
  • Auf die Form kommt es an

    Über eine merkwürdige Entscheidung berichtet Cash.online am 23.03.2017. Am 1. März 2017 (AZ.: 7 U 3437/16) urteilte das Oberlandesgericht München, dass ein Handelsvertreter auch dann einen Buchauszug bekomme, auch wenn er jahrelang die Provisionsabrechnungen unbeanstandet bekommen hat. Soweit deckt sich diese Entscheidung mit der herrschenden Rechtsprechung.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 62 Leser -
  • Umzug

    Nicht nur die DVAG ist umgezogen, auch der Anwalt, der schon viele Vermögensberater vertreten und beraten hat, steht davor. Rechtsanwalt Kai Behrens befindet sich ebenfalls im Umzugstrubel. “Zu klein und zu eng” sol ...

    Handelsvertreter Blog- 30 Leser -
  • DVAG umgezogen

    Die DVAG hat 2017 mit Reformen begonnen. Dr. Phillipp Heigl, bis dahin Anwalt von SKW Schwarz Rechtsanwälte, ist jetzt laut Linked in Leiter der Rechtsabteilung der DVAG. Außerdem zog man um. Die neue Adresse lautet: Wilhelm-Leuschner-Straße 24, 60329 Frankfurt am Main. Bekanntlich gibt es einen ...

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 69 Leser -
  • König von Deutschland im Glück

    Dumm, gierig, schäbig und einfallslos könnte die Überschrift auch heute lauten. Fast täglich könnte man über dieseAuswüchse in der Welt der Finanzdienstleistungen schreiben, die die Initiatoren dann und wann ins Gefängnis bringt. Nun muss der selbsternannte König von Deutschland muss ins Verließ. Er hatte sogar eine eigene Bank gegründet. Die Bild weiß es genau.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 117 Leser -
  • Dumm, gierig, schäbig und einfallslos

    S&K ist einer der vielen Skandale, die in der Welt der Finanzdienstleistung in den letzten Jahren für Aufsehen gesorgt haben. Stephan S. und Jonas K. stehen vor dem Strafgericht Frankfurt in einem der größten Betrugsverfahren in der deutschen Rechtsgeschichte. “Laut A ...

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 100 Leser -
  • Der Buchauszug und das Alter des Versicherungsnehmers

    Dass dem einen oder anderen Richter das Thema Handelsvertreterrecht Unbehagen bereitet, wurde hier im Blog bereits erwähnt. Das Oberlandesgericht Frankfurt hat in einem Urteil vom 23.02.2017 dieses Unbehagen zum Ausdruck gebracht – durch eine abermals fehlerhafte Entscheidung . Das geschah trotz entsprechender Hinweise in der mündlichen Verhandlung.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 64 Leser -
  • Übernimmt DVAG Vertreter der Generali München?

    Die DVAG hat in den letzten Jahren einige Vertriebe übernommen. Zum 1.1.2008 kam der Vertrieb der AachenMünchener zur DVAG, genau gesagt zur DVAG Allfinanz. Zum 1.10.2008 ging auch der Vertrieb der Badenia Bausparkasse auf die DVAG über. Dann folgte Anfang 2012 der Vertrieb der Central Krankenversicherung AG.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 185 Leser -
  • Ohne vertragliche Regelung keine Freistellung

    Ohne vertragliche Regelung keine Freistellung… Diesen Grundsatz bestätigt der BGH in einem Urteil vom 13.8.2015 unter dem Az. VII ZR 90/14. Ein ehemals für die AachenMünchner Handelsvertreter weigerte sich, ausgegliedert zu werden und zur DVAG Allfinanz zu wechseln. Diese hatte im Jahre 2007 den kompletten Vertrieb der AachenMünchner nach dem Umwandlungsgesetz ausgegliedert.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 40 Leser -
  • Nie wirklich Geld

    So schrieb ein Zeuge, der von einem Vertrieb angworben wurde. Diesem sollen Verträge untergejubelt worden sein. Deshalb erstatte er Strafanzeige und berichete bei der Polizei: ”Die Arbeit bei der … war bei uns öfter ...

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 161 Leser -
  • Alles zur Freistellung im Handelsvertretervertrag

    Nach Handelsvertreterverträgen ist von der Möglichkeit der Freistellung des Beraters/Vermittlers die Rede. Grundsätzlich kommt eine Freistellung dann in Betracht, wenn der Unternehmer bei gekündigtem Handelsvertretervertrag nicht mehr möchte, dass der Handelsvertreter noch weiter für ihn tätig wird.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 70 Leser -

Handelsvertreter Blog

Rechtsanwalt Kai Behrens und ein paar Kollegen informieren über das Recht der Handelsvertreter. Handelsvertreter ist die juristische Berufsbezeichnung, die insbesondere für Versicherungsvermittler und ähnliche Finanzdienstleister zutrifft, die in Vertriebsorganisationen wie Finanzvertrieben eingebunden sind.

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #25 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.694 Artikel, gelesen von 160.810 Lesern
  4. 95 Leser pro Artikel
  5. 18 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-03-25 23:03:08 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Aachenmünchener Abmahnung Abschlusskosten Allgemeine Geschäftsbedingung Altersvorsorge Amtsgericht Dresden Amtsgericht Frankfurt Anerkenntnis Arbeitsgericht Arbeitszeitgesetz Aufhebungsvertrag Aufrechnung Ausgleichsanspruch Auskunftsanspruch Aussetzung Beratung Beschluss Bgh Buchauszug Bundesdatenschutzgesetz Bundesgerichtshof Bundesverwaltungsgericht Carsten Maschmeyer Darlehen Deutsche Vermögensberatung Dvag Einfirmenvertreter Experte Fachanwalt Freistellung Fristlose Kündigung Grundsätze Gwg Haftpflichtversicherung Handelsvertreter Handelsvertretervertrag Hdi Ihd In Eigener Sache Interview Jurablogs Klopp Konkurrenz Kündigungsfrist Kündigungsfristen Kündigungsschreiben Landgericht Frankfurt Landgericht Köln Landgericht München Landgericht Münster Landgericht Tübingen Lebensversicherung Makler Marburg Marke Michael Schumacher Mlp Nachvertragliches Wettbewerbsverbot Oberlandesgericht Düsseldorf Oberlandesgericht Frankfurt Oberlandesgericht Hamm Oberlandesgericht Koblenz Oberlandesgericht Köln Oberlandesgericht München Oberlandesgericht Stuttgart Ovb Pohl Portfolio Provision Provisionen Rechtsprechung Riesterrente S&K Schufa Softwarepauschale Sonntagsarbeit Spaß Spezialist Start Up Stufenklage Swiss Life Select Tankstelle Tankstellenbetreiber Uli Hoeneß Unister Urteil Urteilsberichtigung Verjährung Vermögensberater Vermögensberatervertrag Versicherungsberater Versicherungsvermittler Versicherungsvertreter Versorgungswerk Vertrag Vertragsstrafe Vox Wettbewerb Wettbewerbsverbot Zuständigkeit
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK