• Beschwerden

    (c) einzmedia / pixelio.de Beschwerden muss nachgegangen werden. Dazu wird als erstes die Plausbibilität geprüft. Die Beschwerde hörte sich nicht gut an: Der Sachbearbeiter verschleppt meinen Antrag. Anfragen per Mail werden nicht beantwortet. Und wenn ich anrufe, nimmt er ...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Beschwerden

    (c) einzmedia / pixelio.de Beschwerden muss nachgegangen werden. Dazu wird als erstes die Plausbibilität geprüft. Die Beschwerde hörte sich nicht gut an: Der Sachbearbeiter verschleppt meinen Antrag. Anfragen per Mail werden nicht beantwortet. Und wenn ich anrufe, nimmt er ...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Beschwerden

    (c) einzmedia / pixelio.de Beschwerden muss nachgegangen werden. Dazu wird als erstes die Plausbibilität geprüft. Die Beschwerde hörte sich nicht gut an: Der Sachbearbeiter verschleppt meinen Antrag. Anfragen per Mail werden nicht beantwortet. Und wenn ich anrufe, nimmt er ...

    38 Leser - Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Beschwerden

    (c) einzmedia / pixelio.de Beschwerden muss nachgegangen werden. Dazu wird als erstes die Plausbibilität geprüft. Die Beschwerde hörte sich nicht gut an: Der Sachbearbeiter verschleppt meinen Antrag. Anfragen per Mail werden nicht beantwortet. Und wenn ich anrufe, nimmt er ...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • professionelles Plagiat

    Journalisten sind professionelle Schreiber. Wenn ein Journalist von einem anderen abschreibt – ist das dann auch professionell? Nein, meint die Redaktion: Dies ist peinlich und ärgerlich zugleich, denn Texte quasi als Patchwork aus Artikeln anderer zusammenzunähen, widerspricht ...

    28 Leser - Fragmente aus dem Datenschutz -
  • professionelles Plagiat

    Journalisten sind professionelle Schreiber. Wenn ein Journalist von einem anderen abschreibt – ist das dann auch professionell? Nein, meint die Redaktion: Dies ist peinlich und ärgerlich zugleich, denn Texte quasi als Patchwork aus Artikeln anderer zusammenzunähen, widerspricht ...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • professionelles Plagiat

    Journalisten sind professionelle Schreiber. Wenn ein Journalist von einem anderen abschreibt – ist das dann auch professionell? Nein, meint die Redaktion: Dies ist peinlich und ärgerlich zugleich, denn Texte quasi als Patchwork aus Artikeln anderer zusammenzunähen, widerspricht ...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • professionelles Plagiat

    Journalisten sind professionelle Schreiber. Wenn ein Journalist von einem anderen abschreibt – ist das dann auch professionell? Nein, meint die Redaktion: Dies ist peinlich und ärgerlich zugleich, denn Texte quasi als Patchwork aus Artikeln anderer zusammenzunähen, widerspricht ...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Firmenkonstrukte I

    In einer kleinen Miniserie will ich verschiedene nette Firmenkonstrukte aufführen – heute der Großkonzern: (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de Es gab Nachfragen zu einer GmbH, eingebettet in das offensichtlich obligatorische Geflecht eines Großkonzerns. Unser Anspr...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Firmenkonstrukte I

    In einer kleinen Miniserie will ich verschiedene nette Firmenkonstrukte aufführen – heute der Großkonzern: (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de Es gab Nachfragen zu einer GmbH, eingebettet in das offensichtlich obligatorische Geflecht eines Großkonzerns. Unser Anspr...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Firmenkonstrukte I

    In einer kleinen Miniserie will ich verschiedene nette Firmenkonstrukte aufführen – heute der Großkonzern: (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de Es gab Nachfragen zu einer GmbH, eingebettet in das offensichtlich obligatorische Geflecht eines Großkonzerns. Unser Anspr...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Firmenkonstrukte I

    In einer kleinen Miniserie will ich verschiedene nette Firmenkonstrukte aufführen – heute der Großkonzern: (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de Es gab Nachfragen zu einer GmbH, eingebettet in das offensichtlich obligatorische Geflecht eines Großkonzerns. Unser Anspr...

    28 Leser - Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Firmenkonstrukte III

    In einer kleinen Miniserie will ich verschiedene nette Firmenkonstrukte aufführen – heute der Kleinbetrieb: (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de Das Problem war diesmal die Festlegung des wirtschaftlichen Schwerpunktes. Aus der Gewerbeanmeldung ergaben sich 6 verschiedene Tä...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Firmenkonstrukte III

    In einer kleinen Miniserie will ich verschiedene nette Firmenkonstrukte aufführen – heute der Kleinbetrieb: (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de Das Problem war diesmal die Festlegung des wirtschaftlichen Schwerpunktes. Aus der Gewerbeanmeldung ergaben sich 6 verschiedene Tä...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Firmenkonstrukte III

    In einer kleinen Miniserie will ich verschiedene nette Firmenkonstrukte aufführen – heute der Kleinbetrieb: (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de Das Problem war diesmal die Festlegung des wirtschaftlichen Schwerpunktes. Aus der Gewerbeanmeldung ergaben sich 6 verschiedene Tä...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Firmenkonstrukte III

    In einer kleinen Miniserie will ich verschiedene nette Firmenkonstrukte aufführen – heute der Kleinbetrieb: (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de Das Problem war diesmal die Festlegung des wirtschaftlichen Schwerpunktes. Aus der Gewerbeanmeldung ergaben sich 6 verschiedene Tä...

    35 Leser - Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Gewaltenteilung in der IT-Sicherheit

    Heute mal ein Beispiel, wie man IT-Sicherheit nicht planen sollte: “Hoher Schutzbedarf” bezüglich Vertraulichkeit ist bei Daten eigener Mitarbeiter fast immer gegeben. Die Daten von Kollegen/Chefs sind meistens interessanter als die von Lieschen Müller aus Hintertupfingen. Im konkret...

    1 Leser - Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Gewaltenteilung in der IT-Sicherheit

    Heute mal ein Beispiel, wie man IT-Sicherheit nicht planen sollte: “Hoher Schutzbedarf” bezüglich Vertraulichkeit ist bei Daten eigener Mitarbeiter fast immer gegeben. Die Daten von Kollegen/Chefs sind meistens interessanter als die von Lieschen Müller aus Hintertupfingen. Im konkret...

    47 Leser - Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Gewaltenteilung in der IT-Sicherheit

    Heute mal ein Beispiel, wie man IT-Sicherheit nicht planen sollte: “Hoher Schutzbedarf” bezüglich Vertraulichkeit ist bei Daten eigener Mitarbeiter fast immer gegeben. Die Daten von Kollegen/Chefs sind meistens interessanter als die von Lieschen Müller aus Hintertupfingen. Im konkret...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Gewaltenteilung in der IT-Sicherheit

    Heute mal ein Beispiel, wie man IT-Sicherheit nicht planen sollte: “Hoher Schutzbedarf” bezüglich Vertraulichkeit ist bei Daten eigener Mitarbeiter fast immer gegeben. Die Daten von Kollegen/Chefs sind meistens interessanter als die von Lieschen Müller aus Hintertupfingen. Im konkret...

    1 Leser - Fragmente aus dem Datenschutz -
Statistik
- gelistet
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK