Seite 10

  • Firmenkostrukte II

    In einer kleinenMiniserie will ich verschiedene nette Firmenkonstrukte aufführen – heute der “Mittelständler”. (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de Er war mein erster Kunde, der Probleme mit der Frage nach der Mitarbeiteranzahl hatte. Auf meine Nachfrage hin wurde mir erklärt: Er betreibe in einem Gebäude acht verschiedene Tätigkeiten (z.B.

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Firmenkostrukte II

    In einer kleinenMiniserie will ich verschiedene nette Firmenkonstrukte aufführen – heute der “Mittelständler”. (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de Er war mein erster Kunde, der Probleme mit der Frage nach der Mitarbeiteranzahl hatte. Auf meine Nachfrage hin wurde mir erklärt: Er betreibe in einem Gebäude acht verschiedene Tätigkeiten (z.B.

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Netzpolitik? Mitmachen!

    Nach einigem Hin-und-Her steht jetzt mit Adhocracy ein Tool für die Beteiligung der Netzgemeinde an der Internet-Enquetekommision des Bundestages zur Verfügung: http://enquetebeteiligung.de/ (danke an RA Sebastian Dosch für den Hinweis) Die Installation als “18. Sachverständiger” in einer Enquetekommission verspricht nicht, dass man dort großen Einfluß gewinnen kann – aber es ...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Netzpolitik? Mitmachen!

    Nach einigem Hin-und-Her steht jetzt mit Adhocracy ein Tool für die Beteiligung der Netzgemeinde an der Internet-Enquetekommision des Bundestages zur Verfügung: http://enquetebeteiligung.de/ (danke an RA Sebastian Dosch für den Hinweis) Die Installation als “18. Sachverständiger” in einer Enquetekommission verspricht nicht, dass man dort großen Einfluß gewinnen kann – aber es is ...

    Fragmente aus dem Datenschutz- 5 Leser -
  • Netzpolitik? Mitmachen!

    Nach einigem Hin-und-Her steht jetzt mit Adhocracy ein Tool für die Beteiligung der Netzgemeinde an der Internet-Enquetekommision des Bundestages zur Verfügung: http://enquetebeteiligung.de/ (danke an RA Sebastian Dosch für den Hinweis) Die Installation als “18. Sachverständiger” in einer Enquetekommission verspricht nicht, dass man dort großen Einfluß gewinnen kann – aber es ...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Netzpolitik? Mitmachen!

    Nach einigem Hin-und-Her steht jetzt mit Adhocracy ein Tool für die Beteiligung der Netzgemeinde an der Internet-Enquetekommision des Bundestages zur Verfügung: http://enquetebeteiligung.de/ (danke an RA Sebastian Dosch für den Hinweis) Die Installation als “18. Sachverständiger” in einer Enquetekommission verspricht nicht, dass man dort großen Einfluß gewinnen kann – aber es ...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Beschwerden

    (c) einzmedia / pixelio.de Beschwerden muss nachgegangen werden. Dazu wird als erstes die Plausbibilität geprüft. Die Beschwerde hörte sich nicht gut an: Der Sachbearbeiter verschleppt meinen Antrag. Anfragen per Mail werden nicht beantwortet. Und wenn ich anrufe, nimmt er ab und legt den Hörer gleich wieder a ...

    Fragmente aus dem Datenschutz -
  • Beschwerden

    (c) einzmedia / pixelio.de Beschwerden muss nachgegangen werden. Dazu wird als erstes die Plausbibilität geprüft. Die Beschwerde hörte sich nicht gut an: Der Sachbearbeiter verschleppt meinen Antrag. Anfragen per Mail werden nicht beantwortet. Und wenn ich anrufe, nimmt er ab und legt den Hörer gleich wieder auf. Die Beschwerde wurd ...

    Fragmente aus dem Datenschutz- 2 Leser -
  • Beschwerden

    (c) einzmedia / pixelio.de Beschwerden muss nachgegangen werden. Dazu wird als erstes die Plausbibilität geprüft. Die Beschwerde hörte sich nicht gut an: Der Sachbearbeiter verschleppt meinen Antrag. Anfragen per Mail werden nicht beantwortet. Und wenn ich anrufe, nimmt er ab und legt den Hörer gleich wieder auf. ...

    Fragmente aus dem Datenschutz- 38 Leser -
  • professionelles Plagiat

    Journalisten sind professionelle Schreiber. Wenn ein Journalist von einem anderen abschreibt – ist das dann auch professionell? Nein, meint die Redaktion: Dies ist peinlich und ärgerlich zugleich, denn Texte quasi als Patchwork aus Artikeln anderer zusammenzunähen, widerspricht dem Selbstverständnis unserer Redaktion.

    Fragmente aus dem Datenschutz- 28 Leser -
  • professionelles Plagiat

    Journalisten sind professionelle Schreiber. Wenn ein Journalist von einem anderen abschreibt – ist das dann auch professionell? Nein, meint die Redaktion: Dies ist peinlich und ärgerlich zugleich, denn Texte quasi als Patchwork aus Artikeln anderer zusammenzunähen, widerspricht dem Selbstverständnis unserer Redaktion.

    Fragmente aus dem Datenschutz- 3 Leser -
  • Firmenkonstrukte I

    In einer kleinen Miniserie will ich verschiedene nette Firmenkonstrukte aufführen – heute der Großkonzern: (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de Es gab Nachfragen zu einer GmbH, eingebettet in das offensichtlich obligatorische Geflecht eines Großkonzerns. Unser Ansprechpartner, nennen wir ihn Brause, wusste noch nicht einmal, wen er konzernintern fragen konnte, was es mit der GmbH auf sich hatte.

    Fragmente aus dem Datenschutz- 5 Leser -
  • Firmenkonstrukte III

    In einer kleinen Miniserie will ich verschiedene nette Firmenkonstrukte aufführen – heute der Kleinbetrieb: (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de Das Problem war diesmal die Festlegung des wirtschaftlichen Schwerpunktes. Aus der Gewerbeanmeldung ergaben sich 6 verschiedene Tätigkeiten, im Gespräch kamen dann noc ...

    Fragmente aus dem Datenschutz- 37 Leser -
  • Firmenkonstrukte III

    In einer kleinen Miniserie will ich verschiedene nette Firmenkonstrukte aufführen – heute der Kleinbetrieb: (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de Das Problem war diesmal die Festlegung des wirtschaftlichen Schwerpunktes. Aus der Gewerbeanmeldung ergaben sich 6 verschiedene Tätigkeiten, im Gespräch kamen dann noc ...

    Fragmente aus dem Datenschutz- 3 Leser -
  • Qualifizierte Signatur: Lösung des Henne-Ei-Problems

    Die qualifizierte digitale Signatur hat ein klassisches Henne-Ei-Problem. Als Absender muss ich laufend viel Geld ausgeben, um sie nutzen zu können. Und habe kaum Anbieter, bei denen ich damit etwas anfangen kann. Als Anbieter brauche ich zwar nicht laufend TrustCenter-Gebühren zu bezahlen. Dafür muss ich meine Systeme entsprechend anpassen.

    Fragmente aus dem Datenschutz- 5 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 508 Artikel, gelesen von 10.091 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2016-12-08 17:04:15 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 72 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK