Energielupe - Artikel vom März 2015

  • Netzentgelte – und der Zuschlag zur Abdeckung netzbetriebsspezifischer Wagnisse

    Bei der Bemessung des Zuschlags zur Abdeckung netzbetriebsspezifischer unternehmerischer Wagnisse gemäß § 7 Abs. 5 GasNEV sind weder die Regulierungsbehörde noch das Beschwerdegericht gehalten, hinsichtlich einer Frage, zu der sich in der Wirtschaftswissenschaft noch keine einheitliche Auffassung gebildet hat, eine bestimmte Methode allein deshalb heranzuziehen, weil diese vo ...

    Energielupe- 2 Leser -
  • Gasnetzentgelte – Eigenkapitalverzinsung und Unternehmenswagnis

    Die Festlegung des Zinssatzes für die Verzinsung des Eigenkapitals gemäß § 7 Abs. 6 GasNEV unterliegt der uneingeschränkten Überprüfung durch den Tatrichter, soweit es um die Ermittlung der tatsächlichen Grundlagen geht. Bei der Bemessung des Zuschlags zur Abdeckung netzbetriebsspezifischer unternehmerischer Wagnisse gemäß § 7 Abs.

    Energielupe- 4 Leser -

Energielupe

Ihre tägliche Energieversorgung…

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #229 im JuraBlogs Ranking
  3. 106 Artikel, gelesen von 3.720 Lesern
  4. 35 Leser pro Artikel
  5. 4 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-21 11:18:47 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK