• außergerichtliche Anwaltskosten – ein leidiges Thema

      Mein ausbildender Richter in der Zivilstation hat sich oft über Kollegen beschwert, diedie außergerichtliche Anwaltstätigkeit falsch einklagten. Was war das Problem? Zunächst muss man Folgendes wissen. Anwaltliche Tätigkeit im Verfahren (ab Klageerhebung oder Mahnverfahren) wird über die Vorschrift der §§ 91 ff ZPO als Kosten des Rechtsstreits behandelt.

      Daboius - Jurablog- 419 Leser -
    • Jura Ersti – was muss ich mir kaufen?

      Anfang April ist es soweit – viele Erstsemester werden zum Sommersemester ihr Jura-Studium beginnen. Es ist noch etwas Zeit sich darüber Gedanken zu machen, welche Literatur man sich kaufen sollte. Dieser Beitrag soll eine erste Hilfestellung sein (Die Links führen zu Amazon – Es gibt jedoch zahlreiche Alternativen!) Gesetzestexte Das Wichtigste zuerst – die Gesetzestexte.

      Daboius - Jurablog- 115 Leser -
    • Zuständiges Gericht

      Linktipp: http://zustaendiges-gericht.de/ Heute habe ich für euch eine Webseite aus meiner Schatzkiste. Manchmal weiß man nicht, welches Gericht örtlich für einen bestimmten Ort zuständig ...

      Daboius - Jurablog- 104 Leser -
  • Der Robenstreit – Muss ich als Anwalt eine Robe tragen?

    Ich habe ja schon einmal die Frage untersucht, ob ich als Rechtsreferendar eine Robe vor Gericht tragen soll/muss . Nun, nachdem ich nunmehr mein zweites Staatsexamen hinter mir habe und kurz vor der Anwaltszulassung stehe, möchte ich mal schauen, wie es sich bei den Anwälten aussieht. Die Frage ist gerade auch heiß diskutiert, weil ein Münchner Anwalt vor dem Amtsgericht Augsb ...

    Daboius - Jurablog- 176 Leser -
  • Tarifeinheitsgesetz – What’s the problem?

    Im Juli soll nun das umstrittene Tarifeinheitsgesetz in Kraft treten. Den Volltext des Gesetzesentwurfes kann man hier nachlesen. Die spannende Frage ist, welche Konsequenzen wird das Gesetz für das Arbeitskampfrecht haben. Viele Stimmen in der Praxis gehen dahin, dass das Gesetz vor dem Bundesverfassungsgericht nicht standhalten wird.

    Daboius - Jurablogin Arbeitsrecht- 146 Leser -
  • Buchrezension: Dr. Christian Rauda, Recht der Computerspiele

    Vor mehr als einem Jahr erhielt ich vom Beck Verlag dieses Buch zur Rezension. Leider ist mir in der Zwischenzeit sehr viel dazwischengekommen, sodass ich erst jetzt dazu komme, das Buch zu rezensieren. Dr. C. Rauda ist Jurastudenten als Autor und Mitherausgeber von Skripten und Fallbüchern aus dem Richter Verlag (Richter Skripte) bekannt. Außerdem betreibt er zusammen mit Dr.

    Daboius - Jurablog- 70 Leser -
  • Mail vom Kollegen RA Humpis Justus

    Mit diesem Beitrag möchte ich eine neue Kategorie in meinem Blog beginnen: Das Frühstücks-Spam. Heute mit Mail vom beauftragten Anwalt Humpis Justus. Herr Justus, ich habe mir erlaubt, die Fehler mit rot zu korrigieren. Bitte seien Sie auch so nett, Ihre Kostennote nicht in einer mit Trojanern verseuchten Zip Datei anzuhängen.

    Daboius - Jurablogin Humor- 487 Leser -
  • Zweites Staatsexamen nur ausreichend – und nun?

    Wer sich, wie ich, regelmäßig die Statistiken zu dem zweiten Staatsexamen ansieht, der weiß, dass im VB Bereich nur etwa so viele landen, wie das Staatsexamen nicht bestehen, nämlich etwa 1/6 aller Kandidaten. Weit mehr bleiben irgendwo zwischen Ausreichend und Befriedigend stecken. Wer die Statistiken verfolgt, weiß vermutlich auch, dass die Endnote für viele Personalentschei ...

    Daboius - Jurablog- 1035 Leser -
  • Diebstahl von Liebesschlösser ist strafbar

    “Love locks / Liebesschlösser” by Carmen Eisbär / flickr Die Kanzlei Ferner hat auf ihrer facebook Timeline auf ein Urteil des Amtsgerichts Köln vom 10.08.2012 hingewiesen (Urteil im Volltext). Der Angeklagte und sein Komplize Schnitten mit einem Bolzenschneider einen Stück Zaun von der Kölner Hohenzollernbrücke heraus, an dem mehr als 50 so genannte “Liebesschlösser” dran hängten.

    Daboius - Jurablogin Strafrecht Humor- 255 Leser -
  • Muss ich als Referendar eine Robe zum Gerichtstermin tragen?

    Diese Frage stellte sich soeben, als ich darüber nachdachte, ob ich mir eine Robe für den nächsten GT, den ich selbst wahrnehmen werde, zulegen sollte und wo ich sie her bekomme. Eine kurze Recherche hat ergeben, dass in den Bundesländern Amtstrachtenanordnungen (VO) bestehen, die das genauestens regeln (nichts gegen die Regelungswut, aber muss dass sein?).

    Daboius - Jurablog- 542 Leser -
  • Hat das Arbeitszeugnis noch eine Zukunft?

    Unlängst haben das Arbeitsgericht Berlin* und das Landesarbeitsgericht Brandenburg* zwei Entscheidungen zum Zeugnisrecht getroffen, die eine grundsätzliche Frage aktuell werden lassen: braucht man noch Arbeitszeugnisse? Gegenstand dieser Entscheidungen war die Frage, was ist noch Durchschnitt? Bisher hat man immer angenommen, dass ein durchschnittliches Arbeitszeugnis als Gesamtnote eine “drei”.

    Daboius - Jurablogin Arbeitsrecht- 69 Leser -
  • Irrtumslehre im Strafrecht

    Auch im Strafrecht gilt : irren ist menschlich. Die Frage ist aber, wie sind die Irrtümer von (mutmaßlichen) Straftätern zu behandeln. Wie immer sollte hierfür zunächst ins Gesetz geschaut. Die Regelungen dazu finden sich im AT Teil in lediglich zwei §§. In § 16 StGB (lesen!) heißt es in Absatz 1, wer Umstände nicht kennt, die zum gesetzlichen tatbestand gehören handelt unvorsätzlich.

    Daboius - Jurablogin Strafrecht- 79 Leser -
  • Exklusiv: Interview mit den Machern von econtrario.de

    Nachdem ich einige Zeit mit dem ausführlichen Test des neuen Karteikartenlernservice – econtrario.de – verbracht habe, kann ich meinen Lesern heute ein exklusives Interview mit den Machern des Services anbieten. Kurz zum Background: Um Karteikarten zu lernen gibt es viele Möglichkeiten. Man kann sich die Kärtchen günstig bei ebay besorgen und selbst beschreiben; man kann aber ...

    Daboius - Jurablog- 31 Leser -
  • Lecturio – für kurze Zeit mit 30% Rabatt

    Ich wollte nur kurz auf die aktuelle Aktion von Lecturio hinweisen. Lecturio ist bedauerlicherweise immer noch recht unbekannt. Auf dieser Plattform kann man sich Video-Vorlesungen aus dem Onlinerepetitorium zur ersten oder zweiten Prüfung anschauen. Gerade im Herbst, wo man eh keine Lust hat früh aufzustehen und sich im überfüllten Hörsaal Ausführungen eines nuschelnden Dozenz ...

    Daboius - Jurablog- 22 Leser -
  • Kleine Aufmerksamkeit

    Gestern fand sich ein Brief mit diesem Betreff in meinem Briefkasten. Adressiert an mich als Betreiber der Plattform daboius. Ich wurde neugierig und machte auf. Darin fand sich ein schönes Lesezeichen mit der Werbung für die juristische Stellenbörse www.karriere-jura.de . Der Absender bat mich, sofern ich das Angebot der Stellenbörse nützlich fände, einen Link darauf zu setzen.

    Daboius - Jurablog- 135 Leser -
  • Videos ohne Flashplayer in Webseiten einbinden

    Es kam neulich die Frage auf, wie man Videos auf Webseiten einbindet, damit diese auch auf mobilen Geräten von Apple in der Webseite abspielbar sind. Die Lösung ist HTML5. Mit diesem Code: kann man leicht das Video einbinden ...

    Daboius - Jurablog- 26 Leser -
  • Störerhaftung oder wie GEMA Arbeitsplätze schafft

    Der Begriff der Störerhaftung kommt in letzter Zeit sehr oft in den Nachrichten vor. Ein Facebook Nutzer wurde abgemahnt, weil auf seiner Pinnwand jemand ein urheberrechtlich geschütztes Bild veröffentlicht hat. Café-Besitzern drohen Abmahnungen für die illegalen Downloads ihrer WLan Nutzer. Und nun die GEMA vs.

    Daboius - Jurablogin Medienrecht- 91 Leser -
  • Warum haften Eltern nicht für ihre Kinder?

    “Eltern haften für ihre Kinder” – so lautet die wohl bekannteste Haftungsfloskel in Deutschland. Aber stimmt das? Im Jurastudium lernt man in der Deliktsrechtsvorlesung, dass es so nicht stimmt. Wollen wir mal der Sache auf den Grund gehen. Nach § 832 BGB besteht eine Haftung des Aufsichtspflichtigen aus vermuteten Verschulden, wenn die aufsichtsbedürftige Person einem Dritten Schäden zufügt.

    Daboius - Jurablog- 64 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK