e-comm - Artikel vom März 2016

  • Der ORF-Stiftungsrat und das Rechtsgutachten als Mediationsersatz

    Der Österreichische Rundfunk hat nach § 4 Abs 2 ORF-G "ein differenziertes Gesamtprogramm von Information, Kultur, Unterhaltung und Sport für alle anzubieten." Diese Verpflichtung bezieht sich - Stichwort: Gesamtprogramm - eigentlich nicht auf die Tätigkeit der ORF-Organe, zumal diese ja eher nicht zum "Programm" gehört, das den HörerInnen und SeherInnen angeboten wird.

    e-comm- 61 Leser -

e-comm

Blog zum österreichischen und europäischen Recht der elektronischen Kommunikationsnetze und -dienste.

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #225 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.087 Artikel, gelesen von 29.762 Lesern
  4. 27 Leser pro Artikel
  5. 8 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-12-16 23:04:26 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK