Die Rezensenten - Artikel vom Mai 2012

  • Rezension Zivilrecht: Haftung bei Kapitalanlagen

    Zoller, Die Haftung bei Kapitalanlagen, 1. Auflage 2012, C.H. Beck Von David Eckner, Düsseldorf/Vaduz Es war nur eine Frage der Zeit, dass eine Monographie erscheint, die den Rechtsprechungsmarathon zur Kapitalanlagenhaftung aufsummiert und präsentiert. Dabei ist durchaus nicht der Vorwurf zu erheben, dass sich bislang niemand getraut hätte.

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 25 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Berechnung des Ehegattenunterhalts

    Soyka, Die Berechnung des Ehegattenunterhalts, Bedarf - Bedürftigkeit – Leistungsfähigkeit, Handbuch, 3. Auflage, Erich Schmidt 2012 Von Richter am Amtsgericht Carsten Krumm, Lüdinghausen Jürgen Soyka ist einer der ganz großen Namen im Unterhaltsrecht - wie das zu besprechende Buch „Die Berechnung des Ehegattenunterhalts“ zeigt auch nicht zu unrecht. Das Werk ist in der 3.

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 15 Leser -
  • Rezension Öffentliches Recht: Europarecht nach Lissabon

    Nowak, Europarecht nach Lissabon, 1. Auflage, Nomos 2011 Von RA Dr. Peter Gussone, Berlin Die weltweit anhaltende Finanz- und Schuldenkrise hat die Frage aufgeworfen, ob es nicht sinnvoll wäre, eine „europäische Wirtschaftsregierung“ einzuberufen und damit die Strukturen des Europarechts abermals grundlegend zu modifizieren.

    Die Rezensenten- 12 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Verfahren in Familiensachen

    Garbe / Ullrich (Hrsg.) Verfahren in Familiensachen, 3. Auflage, Nomos 2012 Von Rechtsanwalt Sebastian Gutt, Helmstedt Auch wenn das vorliegende Werk erst in der 3. Auflage erscheint, kann es bereits jetzt als "Klassiker" bezeichnet werden. Neben den Herausgebern, die ebenfalls einzelne Themenkomplexe besprechen (z.B.

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 6 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Familiengerichtliches Verfahren

    Musielak / Borth, Familiengerichtliches Verfahren, 1. und 2. Buch FamFG, Kommentar, 3. Auflage, Vahlen 2012 Von Richter am Amtsgericht Carsten Krumm, Lüdinghausen Als sich das FamFG abzeichnete schossen alle Verlage „aus vollen Rohren“. Der Markt wurde mit Büchern/Kommentaren überflutet, deren Qualität nicht immer den Ansprüchen der Praxis genügte.

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 10 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Teilzeit- und Befristungsgesetz

    Meinel / Heyn / Herms, TzBfG, Kommentar, 4. neubearbeitete Auflage, C.H.Beck 2012 Von RR’in Domenica D’Ugo, Saarbrücken Der kleine und handliche „Meinel“ dürfte zwischenzeitlich in die Standardbibliothek eines Jeden gehören, der sich in Praxis und/oder Theorie mit dem TzBfG beschäftigt. Neben dem praktischen Format bestechen die Anschaffungskosten: Das Buch gehört mit einem Prei ...

    Die Rezensentenin Arbeitsrecht Zivilrecht- 10 Leser -
  • Rezension Strafrecht: Revision im Strafprozess

    Dahs, Die Revision im Strafprozess, 8. Auflage, C.H. Beck 2012 Von Richter am Amtsgericht Carsten Krumm, Lüdinghausen Kaum ein Revisionsrechtler ist bekannter als der Bonner Strafverteidiger Dahs, der gemeinsam mit Müssig (dessen Namen auf dem Buchdeckel noch nicht vorhanden ist) sein Werk „Die Revision im Strafprozess“ nunmehr in bereits 8. Auflage veröffentlicht hat.

    Die Rezensentenin Strafrecht- 19 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: ZPO

    Thomas / Putzo Zivilprozessordnung, 33. Auflage, C. H. Beck 2012 Von Rechtsreferendar Marcus Heinemann, Dipl.-Verw. (FH), Hamburg Es ist Anfang Mai 2012 und der neue Thomas / Putzo ist erschienen. Ein untrügerisches Zeichen, dass schon wieder ein Jahr vorübergegangen ist. Der Klassiker zur ZPO erscheint jährlich und nunmehr in 33.

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 16 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: VAG

    Fahr / Kaulbach / Bähr / Pohlmann, VAG, Versicherungsaufsichtsgesetz, Kommentar, 5. Auflage 2012, C.H. Beck Von RA Sebastian Gutt, Helmstedt Wie funktionieren Versicherungsunternehmen, wann darf der Zusatz "Versicherung" geführt werden, und was muss der Vorstand gegenüber der Bundesanstalt für Finanzdienstleistung nachweisen, um in den Vorstand berufen werden zu können? Dies all ...

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 4 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Betriebsübergang

    Bachner / Gerhardt, Betriebsübergang, 2. Auflage, Bund 2012 Von RiAG Dr. Benjamin Krenberger, Landstuhl Die Um- oder Restrukturierung eines Unternehmens betrifft zuallererst die Mitarbeiter. Diese können durch einen Betriebsübergang, die Umwandlung eines Unternehmens oder einfache Änderungen im Betrieb mit neuen Situationen aber auch mit dem Verlust von Rechten konfrontiert werden.

    Die Rezensentenin Arbeitsrecht Zivilrecht- 6 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Anwaltsunternehmen führen

    Heussen, Anwaltsunternehmen führen, 2. Auflage, C.H. Beck 2011 Von RA Daniel Jansen, Köln Der Titel dieses Werkes schreckt zunächst ab, verbindet er doch die vermeintliche eigentliche Tätigkeit einer Anwaltskanzlei, die Bearbeitung von Mandaten, mit der oft eher als lästig empfundenen Tätigkeit des Anwalts als Unternehmer.

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 25 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Anwaltsklausur Zivilrecht

    Kaiser / Kaiser / Kaiser, Die Anwaltsklausur Zivilrecht, Verlag Vahlen, 4. Auflage 2012 Von Ref. iur. Dr. Bastian Kiehn, Hamburg Die Bedeutung der Anwaltsklausur im zweiten Staatsexamen nimmt rasant zu. Mittlerweile gehört sie wohl in fast jedem Bundesland zum festen Bestandteil der zivilrechtlichen Examensklausuren.

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 35 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Kündigungsschutzrecht

    Fiebig / Gallner / Mestwerdt / Nägele [Hrsg.], Kündigungsschutzrecht, Handkommentar, 4. Auflage, Nomos 2012 Von Ass. iur. Laila Gutt, Helmstedt Der vorliegende Handkommentar erscheint bereits in der 4. Auflage im Nomos Verlag und richtet sich an all diejenigen Juristen, die mit dem Arbeitsrecht, insbesondere mit dem Kündigungsschutzrecht, in Berührung kommen.

    Die Rezensentenin Arbeitsrecht Zivilrecht- 14 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Mietrecht

    Emmerich / Rolfs / Weitemeyer, Staudinger Praxis Edition Mietrecht, 1. Auflage, De Gruyter 2012 Von RiAG Dr. Benjamin Krenberger, Landstuhl Das Werk ist kein eigenständiger Kommentar, sondern eine bloße Auskopplung aus dem Staudinger Gesamtkommentar zum BGB, zudem auf dem Stand September 2010, was bei einem Erscheinen im Frühjahr 2012 schon ein bisschen seltsam anmutet.

    Die Rezensentenin Mietrecht Zivilrecht- 17 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Gesamtes Kostenhilferecht

    Poller / Teubel, Gesamtes Kostenhilferecht, 1. Auflage, Nomos 2012 Von RiAG Dr. Benjamin Krenberger, Landstuhl Eine Neuerscheinung zum Kostenhilferecht setzt die gelungene Kommentarpraxis des Nomos-Verlages fort, ein Themengebiet in einem Band handlich zusammenzufassen. Dies ist bereits mit dem Gesamten Strafrecht gelungen, ebenso mit dem Gesamten Zwangsvollstreckungsrecht.

    Die Rezensentenin Strafrecht Zivilrecht- 15 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Besonderes Schuldrecht

    Brox / Walker, Besonderes Schuldrecht, 36. Auflage, C.H. Beck 2012 Von RA, FA für Sozialrecht und FA für Bau- und Architektenrecht Thomas Stumpf, Pirmasens Das sehr beliebte Lernbuch zum Schuldrecht BT geht in die nächste Runde, und ein Ende scheint nicht in Sicht. Wieso auch, das Werk ist ein Dauerbrenner schlechthin und gehört sicherlich zu den am weitest verbreiteten seiner Art.

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 46 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Corporate Compliance

    Umnuß, Corporate Compliance Checklisten – Rechtliche Risiken im Unternehmen erkennen und vermeiden, 2. Auflage, C.H. Beck 2012 Von RA, FA für IT-Recht und FA für Verwaltungsrecht Christian Stücke, Helmstedt „Compliance“ ist nicht lediglich ein Buzzword. Der Begriff hat sich über die letzten Jahre hinweg entwickelt.

    Die Rezensentenin Arbeitsrecht Zivilrecht- 18 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Aktiengesetz

    Hüffer, Aktiengesetz, 10. Auflage 2012, C.H. Beck Von David Eckner, Düsseldorf/Vaduz Herzlich gratuliert der Rezensent Prof. Dr. Uwe Hüffer zur Jubiläumsausgabe des Kommentars zum Aktiengesetz. Die zehnte Auflage aus 2012, gewohnt erschienen im C.H. Beck Verlag, gibt Anlass, den Weg des Kommentars als auch des Kommentators auf wenigen Zeilen nachzuzeichnen. Uwe Hüffer ist am 5.

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 11 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: VVG

    Römer / Langheid, VVG, Versicherungsvertragsgesetz mit VVG-InfoV, 3. Auflage, C.H. Beck 2012 Von RA Sebastian Gutt, Helmstedt Die Rechtsprechung zum "neuen" VVG entwickelt sich zunehmend, und mit ihr die einschlägige Literatur. Der vorliegende Kommentar erscheint nunmehr in der 3. Auflage und wird von namhaften Autoren bearbeitet.

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 13 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Maklerrecht

    Hamm / Schwerdtner, Maklerrecht, 6. Auflage, C.H. Beck 2012 Von RiAG Dr. Benjamin Krenberger, Landstuhl Das Lehrbuch von Hamm zum Maklerrecht ist bereits ein Klassiker und sollte wie selbstverständlich neben den BGB-Kommentaren zu § 652 BGB im Regal des Praktikers stehen. Die Neuauflage, die weiterhin unter der Grenze von 300 Seiten bleibt, erscheint diesmal wesentlich rascher a ...

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 14 Leser -
  • Rezension Strafrecht: Materielles Strafrecht

    Kaiser / Holleck / Hadeler, Materielles Strafrecht im Assessorexamen, 1. Auflage, Vahlen 2012 Von Ref. iur. Dr. Bastian Kiehn, Hamburg Das materielle Recht spielt bei vielen Referendaren in der Vorbereitung auf die Klausuren des 2. Staatsexamens meist nur eine untergeordnete Rolle. Durch die zeitintensive Beschäftigung mit dem Prozessrecht und den neuen Klausurtypen wird insbeso ...

    Die Rezensentenin Strafrecht- 32 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Mobiliarsicherheiten

    Mitlehner, Mobiliarsicherheiten im Insolvenzverfahren, 3. Auflage, RWS 2012 Von RA und FA für Steuerrecht Nils Reuter, Dahn Dieses kompakte Handbuch soll einen Überblick über die dinglichen Fremdrechte an beweglichen Massengegenständen verschaffen, mit welchen der Insolvenzverwalter bei der Verwertung konfrontiert wird.

    Die Rezensentenin Steuerrecht Zivilrecht- 17 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #71 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.764 Artikel, gelesen von 76.983 Lesern
  4. 44 Leser pro Artikel
  5. 23 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-18 23:08:41 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 1 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK