Seite 5

  • Rezension: Das Arbeitnehmermandat

    Rezension: Das Arbeitnehmermandat Weinmann / Götz Das Arbeitnehmermandat, 2.Auflage Nomos 2017 Von RAin Marion Andrae, Saarbrücken Neun Jahre nach der Erstauflage des Arbeitnehmermandats war die Neuauflage im Hinblick auf die zwischenzeitlichen Entwicklungen und gesetzlichen Neuregelungen im Arbeitsrecht längst überfällig. Die Konzeption des Werkes wurde beibehalten.

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Arbeitsrecht Zivilrecht- 36 Leser -
  • Rezension: Datenübermittlung im Konzern

    Rezension: Datenübermittlung im Konzern Lachenmann, Datenübermittlung im Konzern, 1. Auflage, Oldenburger Verlag für Wirtschaft, Informatik und Recht 2016 Von RA Christian Stücke, FA IT-Recht, FA Arbeitsrecht, FA Verwaltungsrecht, Helmstedt Das vorliegende Werk beleuchtet - unterteilt in vier Abschnitte - Rechtsfragen, die sich in Zusammenhang mit der Üb ...

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensenten- 74 Leser -
  • Rezension: HGB

    Rezension: HGB Oetker (Hrsg.), Kommentar zum Handelsgesetzbuch, 5. Auflage, C.H. Beck 2017 Von Notarassessor Dr. Jan Hupka, LL.M. (Chicago), Hamburg Der „Oetker“ hat sich seit Erscheinen der ersten Auflage im Jahr 2009 zu einem der Standardwerke unter den einbändigen HGB-Kommentaren entwickelt (siehe bereits die Besprechung der 4. Auflage).

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht- 28 Leser -
  • Rezension: Rechtskultur

    Rezension: Rechtskultur Mankowski, Rechtskultur, Beiträge zum ausländischen und internationalen Privatrecht 115, 1. Auflage, Mohr Siebeck 2016 Von Dr. Matthias C. Kettemann, LL.M. (Harvard), Frankfurt am Main Mit „Rechtskultur“ legt Peter Mankowski, Zivilrechtsprofessor in Hamburg, ein Werk vor, dessen Blick zugleich systematisch wie individuell ist und d ...

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensenten- 64 Leser -
  • Rezension: Nachbarschaftsrecht

    Rezension: Nachbarschaftsrecht Gerber / Nasemann, Nachbarschaftsrecht, 2. Auflage, Haufe 2017 Von RAG Dr. Benjamin Krenberger, Landstuhl Die Nachbarschaftsstreitigkeit gehört vor den Amtsgerichten zu den unangenehmsten Verfahren, hat aber auch vorgerichtlich enormes Stresspotential für die beteiligten Juristen: mehr Emotion als üblich, weniger eindeutige ...

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Mietrecht Zivilrecht- 42 Leser -
  • Rezension: The European Capital Markets Union

    Rezension: The European Capital Markets Union Dombred / Kenadjian (Hrsg.), The European Capital Markets Union, 1. Auflage, de Gruyter 2015 Von David Eckner, LL.M. (KCL), Düsseldorf Das Institute for Law and Finance (ILF) der Goethe-Universität Frankfurt am Main ist ein steter Lieferant hochqualitativer Diskussionen um das deutsche, europäische und intern ...

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht- 61 Leser -
  • Rezension: Das Zivilurteil

    Rezension: Das Zivilurteil Kurpat, Das Zivilurteil – Eine Einführung in die Urteilstechnik, 8. Auflage, Vahlen 2017 Von RAG Dr. Diana Franz, Landstuhl Ein gelungenes Zivilurteil – sei es im Rahmen der Referendarsausbildung oder auch im Zuge der praktischen Tätigkeit als Richter - zu verfassen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, zumal wenn der Zeitrahmen, ...

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht- 69 Leser -
  • Rezension: StichwortKommentar Arbeitsrecht

    Rezension: StichwortKommentar Arbeitsrecht Grobys / Panzer-Heemeier, StichwortKommentar Arbeitsrecht, 3. Auflage, Nomos 2017 Von Ass. iur. Fabian Bünnemann, LL.M., Essen Stichwortkommentare gewinnen stetig an Beliebtheit. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Zum einen ist es für den Praktiker oftmals ungleich einfacher, nach einem Stichwort zu suchen und ...

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Arbeitsrecht Zivilrecht- 66 Leser -
  • Rezension: Planen und Bauen im Bestand

    Rezension: Planen und Bauen im Bestand Kemper, Planen und Bauen im Bestand, 1. Auflage, C.H. Beck 2017 Von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Sebastian Leppla, Kaiserslautern Im handlichen Kleinformat gedruckt, soll dieses Werk auf 220 Seiten dem Nichtjuristen einen kursorischen Überblick über das Thema „Bauen und Planen im Bestan ...

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht- 65 Leser -
  • Rezension: StGB

    Kindhäuser / Neumann / Paeffgen (Hrsg.), StGB, 5. Auflage, Nomos 2017 Von Dr. Torsten Obermann, RiAG, Münster / Lüdinghausen Da liegt er also: Der Nomos Kommentar zum StGB, nunmehr schon in der 5., fest gebundenen Auflage. Schon äußerlich ein riesiges Werk in drei Bänden. Schon der Allgemeine Teil umfasst knapp 3.

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Strafrecht- 87 Leser -
  • Rezension: GNotKG

    Rezension: GNotKG Korintenberg, GNotKG, 20. Auflage, Vahlen 2017 Von Notarassessor Dr. Jan Hupka, LL.M. (Chicago), Hamburg Der zu besprechende Kommentar war einer der absoluten Standardkommentare zur alten Kostenordnung, die 2013 durch das Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG) abgelöst wurde.

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht- 66 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #59 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.822 Artikel, gelesen von 81.965 Lesern
  4. 45 Leser pro Artikel
  5. 23 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-01-16 11:11:17 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 1 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK