• Sollte ich Jura studieren?

    Vor kurzem erreichte den Autor über tumber die Nachricht einer Leserin, die den obligatorischen Schlusssatz "Noch Fragen?" einmal wörtlich genommen hat, weil sie sich zusammengefasst eine lebensent ...

    Der Jurastudent- 155 Leser -
  • Mensch oder Tier?

    Diena Thompson ist am Ziel. Sie lächelt. Ein wenig. Endlich hat sie es getan. Es lodert, es brennt. Wahrscheinlich ü ...

    Der Jurastudent- 38 Leser -
  • Bekennen Sie sich schuldig im Sinne der Anklage?

    “Das das klar ist; wir erwarten ein Geständnis von Ihnen!” Ein dunkler kleiner Raum, ein schäbiger Tisch, der Geruch von Schweiß und Linoleum und drei Männer. Der eine sitzt ganz klein und eingeschüchtert am Tisch, die anderen beiden sind auf Konfrontatinskurs, einer sitzt auf dem Tisch, der andere steht hinter ihm. “Ein Geständnis bringt ihnen nur Vorteile.

    Der Jurastudentin Strafrecht- 496 Leser -
  • “Generation Bildzeitung” oder “Wenn der Mund das Hirn überholt”

    Wenige Minuten ist es her, dass der Autor die Erfahrung machen konnte, dass jeder Mensch einen Schalter hat, den man betätigen muss, damit dieser ohne nachzudenken aus sich herausgeht um nicht zu sagen explodiert. In diesem Fall war es der Schalter “dumme, ignorante Menschen”. Aber von Anfang an. Die Mainzer Verkehrsgesellschaft hat momentan Werbeflächen an das ZDF vermietet.

    Der Jurastudentin Medienrecht- 8 Leser -
  • “Tränen lügen nicht”

    So heißt nicht nur ein Lied des bekannten Schlagersängers Michael Bornholm, auch viel RichterInnen und StaatsanwältInnen scheinen diese Weisheit sehr ernst zu nehmen. Zuletzt war es der Fall des Horst Arnold, der der breiten Öffentlichkeit bekannt wurde. Er sollte eine damalige Kollegin im Lehrerzimmer vergewaltigt haben.

    Der Jurastudentin Strafrecht- 16 Leser -

Der Jurastudent

Die Wirklichkeit ist interessanter als die Fikiton

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 23 Artikel, gelesen von 1.737 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-25 11:09:35 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 24 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK