Seite 3

  • Die Besondere Ausgleichsregelung: Was hat sich 2017 getan? Und was tut sich in 2018?

    (c) BBH An der Entscheidung des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) über die Besondere Ausgleichsregelung im Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) hängen weitere wichtige Kostenentlastungen: Wer einen Begrenzungsbescheid erhalten hat, zahlt neben der reduzierten EEG-Umlage meist eine ebenfalls reduzierte KWK-Umlage (die gleiche Systematik gilt ab 2019 für die Offshore-Umlage).

    Der Energieblog- 85 Leser -
  • Kein Anspruch von Unternehmen auf Herausgabe von Netzdaten

    (c) BBH Seit September 2016 sind die Regulierungsbehörden verpflichtet, bestimmte Daten zu Netzbetreibern auf ihrer Internetseite in nicht anonymisierter Form zu veröffentlichen (§ 31 Abs. 1 ARegV), vgl. BR-Drs. 296/16; BGBl. I 2016 Nr. 44, S. 2147). Auf diese Vorschrift und die Rechtsprechung dazu berufen sich gelegentlich auch Dritte, die bei den Netzbetreibern Netzdaten erheben wollen.

    Der Energieblog- 71 Leser -
  • Netzstabilität und Industrie (Teil 3): Mit den Augen eines Großverbrauchers

    (c) BBH Das Stromnetz stabil zu halten, also Erzeugung und Verbrauch von elektrischer Energie aufeinander abzustimmen, ist ein komplexes Unterfangen. Grundsätzlich gilt: Je mehr Strom ein Marktakteur erzeugt bzw. verbraucht, umso größer ist das Potential, aktiv zur Netzstabilität beizutragen. Auf der Verbraucherseite sind es vor allem Industrieunternehmen, die ihren Energi ...

    Der Energieblog- 80 Leser -
  • Welche Unterlagen Sie im Jahr 2018 vernichten können

    (c) BBH Alle Jahre wieder: Der Jahreswechsel naht und damit auch die Möglichkeit, Ihre Aktenschränke zu entrümpeln. Folgende Unterlagen können Sie nach dem 31.12.2017 vernichten: Aufzeichnungen aus 2007 und früher, Inventare, die bis zum 31.12.2007 aufgestellt worden sind, Bücher, in denen die letzte Eintragung im Jahre 2007 oder früher erfolgt ist, Jahresabschlüsse, Lage ...

    Der Energieblog- 113 Leser -
  • Mit Pauken und Trompeten: Auf ein energiereiches Jahr 2018

    (c) BBH Da ist es also: 2018. Ein neues Jahr, das ist doch mehr als nur den alten Wandkalender gegen einen neuen auszutauschen. Frische, Aufbruchsstimmung, Neuanfang – das sind Begriffe, die wir gemeinhin mit dem Jahreswechsel verbinden. Damit einher geht in der Regel eine gewisse Erwartungshaltung an das neue Jahr. Man nimmt sich vor, öfter (bzw.

    Der Energieblog- 89 Leser -
  • Weihnachten 2017 – Schnee oder Südsee?

    (c) BBH Haben Sie schon mal Weihnachten in der Karibik verbracht? Eigentlich doch ganz verlockend, sich dem ganzen Weihnachtstrubel zu entziehen. Keine Last-Minute-Einkaufstouren für schwierig zu beschenkende Bekannte, keine Diskussionen mit der Verwandtschaft, wer nun wen wann besucht, kein wie immer viel zu üppiges Festessen zu den Feiertagen.

    Der Energieblog- 61 Leser -
  • Die Unterschwellenvergabeordnung erreicht die Bundesländer

    (c) BBH Erst Hamburg, jetzt Bayern: Als zweites Bundesland nach der Freien und Hansestadt erklärt der Freistaat Bayern die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) für anwendbar, die öffentliche Auftragsvergaben unterhalb der EU-Schwellenwerte regelt. Am 14.11.2017 wurde die neue Verwaltungsvorschrift zum öffentlichen Auftragswesen (VVöA) in Bayern veröffentlicht, am 1.1.

    Der Energieblog- 75 Leser -
  • Arbeitszimmer oder Betriebsstätte?

    (c) BBH Für ein häusliches Arbeitszimmer ist der Abzug von Kosten als Betriebsausgaben oder Werbungskosten erheblich eingeschränkt. Hierbei ist ein Abzug bis 1.250 Euro nur möglich, wenn dem Steuerpflichtigen für die betriebliche oder berufliche Tätigkeit kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht.

    Der Energieblog- 88 Leser -
  • Wenn sich der Eigentümer selbst ein Geschäftsführergehalt bezahlt

    (c) BBH Was sich der Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH selber an Gehalt zahlt, muss angemessen sein. Sonst kann die GmbH das Geld nicht als Betriebskosten geltend machen. Und ob das Gehalt angemessen ist, muss regelmäßig überprüft werden. Bei dieser Prüfung werden folgende Gehaltsbestandteile berücksichtigt (BMF, Schr. v. 14.10.2002, IV A 2S 274262/02, BStBl 2002 I, S.

    Der Energieblog- 77 Leser -
  • In Sachen Hochspannungskabel-Kartell wird es wieder spannend

    (c) BBH Manchmal sind Merkzettel ganz sinnvoll. So auch im Falle des Hochspannungskabel-Kartells. Am 2.4.2014 hatte die EU-Kommission gegen europäische sowie japanische und koreanische Hersteller von Hochspannungskabeln ein Bußgeld verhängt. Auch wenn diese Entscheidung weit zurückliegt, so hat der Vorgang für potentiell Geschädigte nicht an Bedeutung verloren.

    Der Energieblog- 52 Leser -
  • Stadtwerke steigen in das Geschäft der Heizkostenabrechnung ein

    (c) BBH Wer weiterhin und auch zukünftig am Energiemarkt partizipieren will, muss sich bewegen. Wie unter anderem die Studie zur Digitalisierung der Energiewirtschaft gezeigt hat, stehen Energieversorger vor der unternehmerischen Herausforderung, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, um sinkende Margen im Kerngeschäft zu kompensieren.

    Der Energieblog- 90 Leser -
  • Versorger im Adventsstress: Offene Posten aus 2013 drohen zu verjähren

    (c) BBH Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Das bedeutet unter anderem, dass Versorger, die noch unbezahlte Abrechnungssaldi aus dem Jahr 2013 haben, aktiv werden müssen. Denn sonst droht die Verjährung. Wenn aus Verbrauchsabrechnungen, die im Jahr 2014 fällig geworden sind, noch Forderungen gegen Strom- und Gaskunden offen sind, dann werden diese nach dem 31.12.

    Der Energieblog- 66 Leser -
  • Mit Liebe zum Detail: Neuigkeiten zum Arbeitsrecht

    (c) BBH Sachgrundlose Befristung, verbotene Überwachungsmaßnahmen, zu lange Kündigungsfristen und Scheinselbständigkeit. Das sind wichtige Themen, mit denen sich die Rechtsprechung kürzlich beschäftigt hat und wir uns deshalb in unserem aktuellen Newsletter zu Arbeitsrecht und Personal auseinandersetzen.

    Der Energieblogin Arbeitsrecht- 86 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #34 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.327 Artikel, gelesen von 104.473 Lesern
  4. 79 Leser pro Artikel
  5. 16 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-22 23:08:21 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Agb Anlagenbetreiber Atypisch Stille Gesellschaft Ausbaukosten Ausgleichsleistungsgesetz Automobilindustrie Bauleistungen Bemessungsgrundlage Betriebsausgabe Beweiserhebung Bimschg Bundesanzeiger Carbon Leakage Co2 Zertifikate Compliance E Mobilität Eigenkapitalersatzrecht Eigentumsgarantie Einbaukosten Einkommensteuergesetz Einkünfte Aus Kapitalvermögen Emissionshandel Emissionshandelsrichtlinie Energie Energieeffizienz Energiehandel Entsorgung/Abfall Erneuerbare Energien Europarecht Ewr Gebäudesanierung Gegenleistung Geldwäschegesetz Geschlossenes Verteilernetz Gewinnanteil Gewinnausschüttung Gewährleistung Groko Große Koalition Grunderwerbsteuer Handelsregister Herstellungskosten Individualvereinbarung Insolvenzrecht Insolvenztabelle Insolvenzverfahren Insolvenzverwalter Kaufrecht Kfw Klimaschutz Kmu Koalitionsvertrag Kohlekraftwerk Kommunen Konsultationsverfahren Kostenrisiko Kraftwerke Kreditwesengesetz Kreislaufwirtschaft Lastmanagement Mifid Mifid Ii Mittelstand Mängelhaftung Netz Der Allgemeinen Versorgung Netzstabilität Nutzungsüberlassung Personennahverkehr Privatvermögen Prozesskostenhilfe Recycling Regulierung Schwellenwerte Sporthalle Steuern Straßenverkehrsordnung Strom Systemstabilität Transparenzregister Umsatzsteuer Umweltrecht Umweltschutz Vergabe Vergaberecht Vergaberechtsreform Vergabeverordnung Vergütung Verkehr Verkehrswert Verwaltungsrecht Vob/A Vorsteuer Werkvertragsrecht Wertpapierhandelsgesetz Wettbewerbs Und Kartellrecht Wirtschaftliche Tätigkeit Wirtschafts Und Handelsrecht Wärme Und Kälte Zertifikate § 439 Bgb
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK