Seite 4

  • Oxford Tales VI: Grundzüge des englischen Rechts

    In der Reihe „Oxford Tales“ berichte ich in loser Folge über verschiedene Aspekte meines Erasmusaufenthalts an der University of Oxford. Die Weihnachtsferien der Universität Oxford sind vorbei. Seit Donnerstag befinde ich mich wieder im College. Zwar gehen die Uni offiziell erst am Sonntag und die Lehrveranstaltungen entsprechend am Montag los, aber ins College muss man schon im ...

    De lege lata- 61 Leser -
  • Bleeding heart liberals

    In einigen jurisdictions der Vereinigten Staaten wird noch immer die Todesstrafe verhängt. Die so Verurteilten versuchen natürlich mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln (und das sind oftmals nicht viele), die tatsächliche Exekution hinauszuzögern oder im Nachhinein zumindest in eine lebenslange Gefängnisstrafe umzuwandeln.

    De lege lata- 49 Leser -
  • „Ich wollt' doch nur fragen ...“

    Wenn die Sache in rechtlicher Hinsicht nicht ganz so viel hergibt, bleibt ja meistens noch die Sachverhaltsschilderung, um dem Leser den intrinsischen Humor des menschlichen Seins vor Augen zu halten. So auch beim jetzt veröffentlichten Beschluss des BVerwG vom 29.10.2012 (BVerwG 2 WRB 2.12), wo es unter Rdnr. 2 heißt: Mit Bescheid vom 21. Februar 2011, dem Beschwerdeführer am 24.

    De lege latain Humor- 295 Leser -
  • Berufung oder Revision? Nicht immer ganz einfach...

    Berufung und Revision dürften die beiden bekanntesten Rechtsmittel eines Gerichts-verfahrens sein. Doch zu erkennen, welches der beiden Rechtsmittel statthaft ist, ist nicht immer ganz einfach. Das musste nun das Verwaltungsgericht Sigmaringen feststellen. Das VG hatte am 24.07.2012 über die Entlassung eines Soldaten auf Zeit (§ 55 Abs. 2 SG) entschieden.

    De lege latain Verwaltungsrecht- 190 Leser -
  • Blog-Auswahl KW 1

    Die Marke Weltuntergang Anwaltliche Vertretung des Angeklagten Zwei Buchstaben auf der Todesurkunde Ungarisches G ...

    De lege lata- 43 Leser -
  • Großbritannien: Anwalt ohne Studium?

    Wer Anwalt werden will, muss Jura studieren. In Deutschland ziemlich lange. In Großbritannien nur drei Jahre. Bisher – denn die britische Regierung schmiedet einen Plan. Spiegel Online berichtet: Junge Briten sollen künftig akademische Berufe ergreifen können, ohne je studiert zu haben. Die Regierung plant, Karrieren als Rechtsanwalt, Steuerprüfer oder in der Versicherungsbran ...

    De lege lata- 248 Leser -
  • Gelesen und gesucht 2012

    Das Jahr nähert sich seinem Ende. Zeit, einen Blick zurückzuwerfen auf die erfolgreichsten Beiträge unsereres Blogs: Ein eher hinterlistiger Flyer BVerfG: Lesen müsste man können... Was studiert der Jurist? Und er greift doch ein Wie viele Bundesgerichte gibt es eigentlich? Gerichtsbekannt: der Querulant Charakterliche Ungeeignetheit wegen Kunstpenis? Das geknickte Arbeitszeugni ...

    De lege lata- 55 Leser -
  • Berufung erst 2013!

    Am 01.01.2012 erblickte dieser Blog das Licht der Welt. Nach dem Blogger-Analysetool schließen wir unser Einjähriges mit fast 100.000 Pageviews, verteilt auf 370 Posts – seien es Berichte, Meinungen oder Kommentare zu aktuellen juristischen Fragestellungen, zur Philosophie der Juristen und des Jurastudiums gewesen.

    De lege lata- 62 Leser -
  • Blog-Auswahl KW 51

    Ohne Ausweis kommt man nicht in den Knast Der Sohnemann war’s nicht Das Götz-Zitat Rücktritt wi ...

    De lege lata- 76 Leser -
  • Einige Probleme (aber weniger als 99)

    Jay-Z ist ein Rapper. Ein sehr bekannter Song (so bekannt, dass selbst ich ihn kenne) von ihm trägt den Titel 99 Problems. In der zweiten Strophe des Raps gibt es so einiges an juristischen Ratschlägen - und die hat ein amerikanischer Rechtsprofessor nun vor einiger Zeit mal unter die Lupe genommen. ...

    De lege latain Strafrecht- 137 Leser -
  • Latein im Recht XXV

    Quae non sunt simulo, quae sunt ea dissimulantur. Was nicht ist, täusche ich vor; was ist, unterdrücke ich hingegen. Für dieses Scheingeschäft gilt: Quae simulate ge ...

    De lege latain Zivilrecht- 91 Leser -
  • Oxford Tales V: Grundzüge des Jurastudiums in Oxford

    In der Reihe „Oxford Tales“ berichte ich in loser Folge über verschiedene Aspekte meines Erasmusaufenthalts an der University of Oxford. Michaelmas, der erste Term des akademischen Jahres, ist bereits vorbei. Ein Term dauert nur acht Wochen. Am Ende des Terms wird man aus seinem Collegezimmer mehr oder weniger rausgeworfen.

    De lege lata- 109 Leser -
  • Blog-Auswahl KW 48

    Idioten und Erfahrung Soviel zur Verhältnismäßigkeit Bummelstreik oder unterbesetzt? Aber ...

    De lege lata- 112 Leser -
  • Latein im Recht XXIV

    Plantae, quae terra coalescunt, solo cedunt. Pflanzen, die mit der Erde verwurzelt sind, weichen dem Boden. Auch in der allgemeineren Fassung: Quidqu ...

    De lege latain Zivilrecht- 28 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 374 Artikel, gelesen von 29.359 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-09-23 16:07:02 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 1 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK