Datenschutzticker.de - Artikel vom August 2011

  • Demonstration für Datenschutz

    Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung hat zusammen mit einem Bündnis aus Datenschutzorganisationen und -verbänden zu der Teilnahme an der Demonstration”Freiheit statt Angst – Stoppt den Überwachungswahn” aufgerufen. Am 10. September 2011 wollen Datenschützer für Bürgerrechte, Datenschutz und ein freies Internet in Berlin demonstrieren.

    Datenschutzticker.de- 3 Leser -
  • Bundesregierung: Besserer Verbraucherschutz vor Kostenfallen im Internet

    Das Bundeskabinett hat einen Entwurf für ein “Gesetz zur Änderung der Bürgerlichen Gesetzbuches zum besseren Schutz von Verbraucherinnen und Verbrauchern vor Kostenfallen im elektronischen Geschäftsverkehr” beschlossen, um Kosten- und Abofallen im Internet, die sich trotz umfangreicher Schutzmechanismen zu einem stetig wachsenden Problem entwickelt haben, effektiv zu bekämpfen.

    Datenschutzticker.de- 5 Leser -
  • Bing Maps Streetside: Nur wenig Vorabwidersprüche

    Gegen den Internetdienst Bing Maps Streetside gingen nach Angaben des Nachrichtenmagazin Spiegel bislang lediglich 40.000 Vorabwidersprüche ein. Wenngleich die Vorabwiderspruchsfrist noch bis Ende September 2011 läuft, erscheint es unwahrscheinlich, da ...

    Datenschutzticker.de- 1 Leser -
  • Facebook: Neues Konzept für Datenschutzeinstellungen

    Facebook hat angekündigt, in den nächsten Tagen ein neues Konzept für Datenschutzeinstellungen online zu stellen. Nutzer sollen in Zukunft für verschiedene Inhalte ihres Profils aus mehreren Freigabemöglichkeiten wählen können, also die Möglichkeit haben, Angaben im Nutzerprofil, in den Statusmeldungen und in den Fototags selektiv für verschiedene Gruppen freizugeben und nachträglich zu ändern.

    Datenschutzticker.de- 4 Leser -
  • Facebook: Weitere Kritik auf Bundes- und Landesebene

    Nachdem alle Websitebetreiber in Schleswig-Holstein seitens des Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) aufgefordert wurden, ihre Fanpages bei Facebook und Social-Media-Plugins wie den “Gefällt-mir”-Button von ihren Websites zu entfernen, teilen - Medienberichten zufolge - nun auch Datenschützer auf Bundes- sowie Landesebene die durch das ULD geäußerte Kritik.

    Datenschutzticker.de- 3 Leser -
  • Französische Umsetzung der ePrivacy Richtlinie

    Mittlerweile hat Frankreich die Vorgaben der ePrivacy Richtlinie in nationales Recht umgesetzt. Der Regelung zufolge ist eine generelle Einwilligung zum Setzen von Cookies durch den Browser oder ein anderes Programm möglich. Entgegen der Einschätzung der Artikel-29-Gruppe soll dies auch bereits vor Anzeige des Cookies und den damit verbundenen Informationen möglich sein.

    Datenschutzticker.de- 11 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK